MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung  (Gelesen 2584 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ForceB.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« am: 29. November 2011, 10:43:29 »

Hallo, habe mir das oben genannte Motherboard gekauft und bin jetzt etwas überfragt wo die ganzen Stecker hinkommen. Da war ein kleines Päckchen ohne Anleitung mit 5 schwarzen und einem blauen Stecker drin, 2 davon konnte ich zuordnen zu JFP2 und JFP1, bei den anderen weiß ich nicht wohin damit. Irgendwie passen die anderen auch nirgendwo drauf, hab sie schon versucht überal rein zu drücken, ohne Erfolg. Zwei sind auch doppelt dabei also gleiche Beschriftung und belegung da steht usboc, gnd, usb1+, usb1- vcc auf der anderen Seite vcc, usbo-, usbo+ . Auf dem blauen Stecker steht ground, cable power, tpb-, ground, tpa- andere Seite tpa+, ground, tpb+, cable power.

Wäre nett wenn mir da mal jemand aufklären könnte was ich mit denen machen soll, denn in der Anleitung wird leider gar nicht erwähnt wofür die alle sein sollen. Bei meinem alten MSI Board gab es solche Stecker gar nicht, vielleicht sollte MSI mal in Zukunft direkt auf die Stecker raufschreiben auf welchen Steckplatz sie kommen.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #1 am: 29. November 2011, 11:17:50 »

Das sind M-Connectoren und sollen die Montage von Gehäuseanschlüssen erleichtern.
In der Vergangenheit  und auch noch heute wurden oft von den Gehäuseherstellern keine kompakten Stecker zum Anschluss der Erweiterungen ihrer Gehäuse, wie USB,Firewire, Sound geliefert, sondern meist als einzelne Adern ausgeführt.
Wenn das Mainboard schon verbaut ist es oft schwer diese kleinen Stecker des Gehäuses an die entsprechenden Boardkonnektoren aufzustecken. Wenn Du die nicht brauchst ist es auch nicht schlimm.

Mit diesen M-Connectoren gelingt dies eigentlich um einiges leichter.
Normalerweise sind oder war mal in der dazugehörigen Tüten ein kleines Booklet mit einem Install Guide.
Zitat
Zwei sind auch doppelt dabei also gleiche Beschriftung und belegung da steht usboc, gnd, usb1+, usb1- vcc auf der anderen Seite vcc, usbo-, usbo+ .
Das ist für den Anschluss vom Gehäuse-USB auf Mainboard-JUSB.

Zitat
Auf dem blauen Stecker steht ground, cable power, tpb-, ground, tpa- andere Seite tpa+, ground, tpb+, cable power.
Ist für einen evtl. vorhandenen Gehäuse IEEE1394-Anschluss auf den Mainboard J1394 (FireWire).
Es kann sein das Dein Gehäuse schon entsprechend passende kompakte Stecker besitzt, dann lass sie einfach weg.
Viel Erfolg
Gespeichert

ForceB.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #2 am: 29. November 2011, 11:41:30 »

Herzlichen Dank für die Aufklärung, wie gesagt im Handbuch wird der Sinn der Stecker nicht weiter erklärt, aber was du sagst leuchtet auf jeden Fall ein. :-)
Den blauen brauche ich nicht da mein Board kein Firewire hat.. Jetzt bleiben noch die 2 schwarzen für JUSB1, JUSB2, JUSB3, ich glaube das haben die einfach falsch eingepackt weil mir fehlt ja dann ein schwarzer und der blaue ist zuviel. Komischerweise bekomme ich die USB Stecker trotzdem nicht rein, die JUSB Steckplätze sind ja so schwarze Sockel mit Rahmen, da verkantet der Stecker direkt. Das kann doch nicht normal sein oder?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #3 am: 29. November 2011, 11:48:56 »

Hallo Force B.,

hat Dein Gehäuse einzelne Kabel, die zu den Front USB Ports führen?
Wenn nicht, dann kannst Du die M-Connectoren für USB weg lassen.

Desweiteren fehlt bei den USB ein PIN, bzw. ein Stecker Loch hat nen Stopfen.
Da musst Du drauf achten, dann sollte es passen.
Gespeichert

ForceB.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #4 am: 29. November 2011, 12:24:01 »

Momentan habe ich keine USB Anschlüsse am Gehäuse, aber ich wollte die Stecker halt schonmal für die Zukunft reinmachen, sonst verliere ich sie noch oder weiß nicht wo sie hin gehören.

Ich hab jetzt mal ein Bild hochgeladen, da ist so eine schräge Kannte in dem Sockel die verhindert ganz knapp das der Stecker da rein passt. Ich versteh das einfach nicht, der muß doch da ja rein passen die Pins stimmen, aber ein halber Milimeter Platz fehlt.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #5 am: 29. November 2011, 13:20:20 »

Bist Du Dir ganz sicher, dass Du die Steckerchen nicht mit ein bisschen mehr Kraft/Gewalt da reinbekommst?

Zur Not nimm ein Blatt feines Schleifpapier, um die Dinger passend zu machen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #6 am: 29. November 2011, 13:32:37 »

Ich probier das heute abend mal aus. Mal sehen, was da falsch läuft.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

ForceB.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #7 am: 29. November 2011, 19:46:00 »

Ich hab es jetzt mehrmals mit Gefühl als auch mit Druck probiert, keine Chance das sie Dinger reingehen. Wär toll wenn das jemand testen könnte der das Board auch besitzt. Abschleifen werde ich ganz sicher nichts, hab es ja erst am Samstag gekauft und ds wäre ein Garantieverlust. Es kann ja auch nicht Sinn der Sache sein das man an Elektrnikteilen rumschleift.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1322593782 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #8 am: 29. November 2011, 20:51:45 »

Es geht, aber ich kann mich an Zeiten erinnern, da ging es besser. Ein USB-Stecker paßt ohne den Zwischenstecker auch besser rein.
[attach]19093[/attach]
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

ForceB.

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #9 am: 29. November 2011, 21:10:31 »

Wow, wie hast du das denn geschafft? Ich hab echt alles probiert, gibt es da eine spezielle Technik oder Trick? Selbst mit viel Druck bekomme ich sie nicht rein, man sieht aber auf deinem Bild wie der schwarze Rahmen richtig auseinander gedehnt ist.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1322597568 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Z68A-GD65 (G3) Pinstecker bestückung
« Antwort #10 am: 30. November 2011, 00:03:58 »

ja das sieht ganz schön \"knirsch\" aus,  :kratz  also besser alle Hemmungen weglassen oder
den hoffentlich vorhandenen USB-Kompaktstecker des Gehäuses direkt stecken.
Da ist das Shrinking des Bauteils wohl zuviel ausgefallen.
Also entweder versuchst Du da Ding mit mehr \"Gewalt\" da reinzukriegen oder lässt es und suchst Dir, wenn Du ein neues Gehäuse kaufst, eins mit Kompaktsteckern aus welche Du dann ohne diese \"Krücken\" steckst.
Gespeichert