[Z68A-GD65 (G3)] no harddisk detectet (Bios Einstellung ändern) und MSI Software
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [Z68A-GD65 (G3)] no harddisk detectet (Bios Einstellung ändern) und MSI Software  (Gelesen 3016 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

keinplan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

Hallo liebe Leute,ich bräuchte mal wieder eure Hilfe

ich habe mir einen neuen Rechner zusammengebaut, mit Board Z68A-GD65 G3 und CPU Intel I5 2500 K
soweit läuft auch alles, nur beim Starten kommt die Meldung no Harddisk detectet.
Jetzt habe ich gelesen das im Bios was deaktiviert werden muß das die Meldung nicht mehr kommt und das Rechner dann auch schneller Starten soll.
kann mir bitte jemand sagen welche Einstellung ich ändern muß ?
desweiteren fragt Windows jedesmal ob ich zulassen möchte das MSI Software Bios Rom Chek.exe ausgeführt werden darf,
benötige ich das, oder kann ich das im Systemstart ausschalten ?

Gruß Keinplan
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340

Zitat
Jetzt habe ich gelesen das im Bios was deaktiviert werden muß das die Meldung nicht mehr kommt und das Rechner dann auch schneller Starten soll. kann mir bitte jemand sagen welche Einstellung ich ändern muß ?

Wenn die Meldung (die keine Fehler-, sondern eine Statusmeldung ist) vom Marvel-Controller ausgeht und eben deshalb erscheint, weil Du an den SATA-Ports des Marvel-Controllers keine Geräte angeschlossen hast, dann müsstest Du unter \"Integrated Peripherals\" bei der Option \"External SATA 6GB/s Controller\" einfach [DISABLED] einstellen.

Zitat
desweiteren fragt Windows jedesmal ob ich zulassen möchte das MSI Software Bios Rom Chek.exe ausgeführt werden darf,
benötige ich das, oder kann ich das im Systemstart ausschalten ?

Welche MSI-Software hast Du denn genau installiert?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784

Ich denke mal, das die BIOS ROM Chip Meldung zu Live Update gehört.
Dieses Tool kannst Du getrost ganz von der Festplatte entfernen.
Gespeichert

keinplan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

Hallo und danke für die Antworten

ich habe jetzt die SATA Anschlüsse 7+8 ausgeschaltet und es funktioniert

besten Dank nochmal für die schnelle Hilfe

was die Software betrifft habe ich wie von MSI vorgeschlagen Winki installiert
kann ich das ohne weiteres runter schmeissen ?

Gruß keinplan
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784

Winki ist doch nur ein kleines Betriebssytem, was anstelle von Windows geladen werden kann.
Dies kommt normalerweise auf einen USB Stick oder eine kleine Flash Karte.

Was stehen denn bei Dir für Programme im Autostart?

CCleaner installieren und die Übersicht Autostart mal als Screenshot posten.

Wann kommt die Meldung MSI Software Bios Rom Chek.exe?
Gespeichert