Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt  (Gelesen 20563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wutzibu

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« am: 12. November 2011, 22:19:28 »

Moin, moin ich habe einen ziemlich neuen MSI CX640 mit einer eingebauten NVIDIA Geforce gt520m. Neben dieser Grafikkarte ist noch eine Intel grafikkarte drinne. die gt 520 wird mit NVIDIA Optimus erst aktiviert wenn die Leistung gebraucht wird. Kürzlich wollte ich die kriterien festlegen ab wann die Geforce einspringt. da einige Programme anscheinend Den wechsel ncith auslösen und daher ein wenig ruckelig laufen. Beim Versuch die NVIDIA systemsteuerung zu öffnen bekomme ich folgende meldung:


\"In ihrem system wurde keine NVIDIA Grafikkarte festgestellt\"
Also entweder da stimmt was nicht oder in dem rechner wurde tatsächlich keine eingebaut...

Nun habe ich noch ein wenig weiter ausprobiert und festgestellt das bei älteren spielen in momenten die ein wenig mehr grafikleistung erfordern das ganze ziemlich ruckelt, oder so gut wie gar nicht mehr geht. (ich rede hier von älteren spielen wie Portal, oder Gta San andreas, immer wenn ich nahe an Flammen oder Rauch oder nahe an wolken komme wird das spiel unspielbar.)

Wenn diese Spiele das Limit für diesen ziemlich neuen laptop sind dann wäre ich zieemlich überrascht. :kratz


Lustig wirds jetzt: ich dachte es könnte ein treiber problem sein: also habe ich mir msi live update runtergeladen. ergebnis :jedes mal wenn ich es starten will öffnet sich ein fenster in dem steht: \"Live Update 5 support MSI products only.\" :irre Das auf dem Laptop dick msi draufsteht, und auch im betriebssystem überall msi steht scheint ja egal zu sein...
Gespeichert

Mercedes_AXOR_1843

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #1 am: 01. Januar 2012, 19:34:15 »

Moin Moin ich kann dir leider bei deinem Problem nicht helfen denn ich habe genau das gleich notebook und genau das gleiche Problem darum bitte ich dich mir zu schreiben wenn du eine lösung gefunden hast das gleich mach ich wenn ich herausgefunden habe wodran das liegt. :-)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.923
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #2 am: 01. Januar 2012, 21:02:07 »

Hast du mal beim MSI Support gefragt?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Mercedes_AXOR_1843

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #3 am: 02. Januar 2012, 21:15:26 »

ja hab ich bis heute nichts zurück gekricht. :-(
Gespeichert

Shakma

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #4 am: 03. Januar 2012, 14:08:44 »

hast du schon eine Lösung gefunden? ich habe das selbe problem allerding mit dem a6405 aber der ist baugleich wie der cx640. Brauche auch dringend Lösungsvorschläge. Habe schon mit dem support geredet und die haben gesagt ich soll die Intel HD 3000 Graphic
nochmal installieren dann den Intel(R) 6 Series Chipset
und dann die nvidia (Treiber findet man alle bei msi unter dem produkt das man hat) aber hat auch nichts gebracht. mir wird die nvidia nach wie vor nicht angezeigt.

Brauche dringend hilfe. verzweifel schon :kratz
Gespeichert

Mercedes_AXOR_1843

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #5 am: 03. Januar 2012, 15:03:08 »

ja ich hab auch den a6405 und ich habe auch schon mit denen geredet aber alles was die gesagt funktioniert nicht das ist ein großes Problem was wir da haben.

Bei mir hat das mit einem Update von Intel angefangen seit ich dieses Update habe geht nvidia nicht mehr.
:kratz :kratz :kratz :kratz
Gespeichert

Mercedes_AXOR_1843

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #6 am: 04. Januar 2012, 20:36:15 »

Mir wurde vom support gesagt das ich das machen soll.

Wenn möglich machen Sie ein Bios update auf die neuste Version.



Hier der Link zum Bios.

http://www.msi.com/product/nb/CX640.html#/?div=BIOS



Um ein BIOS Update per USB Stick durchzuführen gehen Sie wie folgt vor:



erstellen Sie eine Bootfähige USB Stick unter Windows

Laden Sie sich das Aktuelle BIOS für Ihr NB von unserer Seite

entpacken Sie die Dateien

Kopieren Sie die Dateien auf die Bootfähige USB Stick

Anschließend starten Sie den Computer neu und stellen im BIOS die Bootreihenfolge so das von der USB Stick gebootet wird.

Sobald C:\\ erscheint Tippen Sie je nach BIOS z.B. Flash ein

Danach wird das BIOS geflasht warten Sie bis es vollständig beendet ist
und starten anschließend den Rechner durch „Strg + Alt + Entf“ neu.



Anbei ein Link zu einem Tool mit dem Sie einen USB Stick Bootfähig
machen können. Die Bios Files können Sie unter
(http://eu.msi.com/index.php) runterladen.



http://msi-ftp.de/fae_de/Sonstige/HP_USB_Boot.zip



Hier noch ein Online Anleitung.

http://www.biosflash.com/bios-boot-usb-stick.htm


ich habs aber nicht gemacht weil mir ein freund geraten hat das nicht zu machen weil entweder es funktioniert und alles ist bei alten oder es funktioniert nicht und der computer ist schrottreif und nicht mehr zu rettern.

wenn es einer probiert bitte informiert mich bitte darüber

E-mail: marvin.mathe@hotmail.de
:-) :-) :-) :-)
Gespeichert

Mercedes_AXOR_1843

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #7 am: 21. Januar 2012, 14:09:09 »

Ich habe mein Laptop zu einem Fachhändler (EP-Pagels 17166 Teterow) gebracht der hat mir die Nividia Grafikkarte wieder Fretig gemacht und nicht ein Cent dafür verlangt. Der Laden ist echt gut dort geh ich jetzt nur noch hin wenn ich was mit dem Laptop Habe.

MFG Mercedes Axor 1843
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1327151383 »
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #8 am: 21. Januar 2012, 14:38:27 »

Zitat von: \'Mercedes_AXOR_1843\',\'index.php?page=Thread&postID=792922#post792922\'
Ich habe mein Laptop zu einem Fachhändler (EP-Pagels 17166 Teterow)
Wollex oHG? :-D
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

joe213

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #9 am: 29. Mai 2012, 08:20:22 »

Habe jetzt dasselbe Problem bei meinem CX640 - könnt ihr mir sagen, was das Problem beheben konnte? Ist eventuell bekannt, was diese Firma dort gemacht hat - haben die Software eingspielt oder richtig an der Hardware gebastelt? Danke!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.923
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #10 am: 29. Mai 2012, 13:55:25 »

Lies mal Posting Nr. 7 und mach das. Wenn dazu Fragen sind, können wir dir gerne helfen.

[Fundsache]
Sollte die VGA Karte nicht erkannt werden bitte das OS neu installieren, Bios und EC Version updaten und nur die Treiber von der MSI Seite verwenden wenn nicht die original OS Version verwendet wird.

Hier noch ein Tipp, es müssen erst alle System Treiber und Intel VGA Karten Treiber installiert werden bevor die VGA Karte erkannt wird.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

joe213

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #11 am: 29. Mai 2012, 20:03:37 »

Wie sicher/unsicher ist so ein BIOS-Flash denn? Hat man da nur einen Versuch oder kann man beliebig oft reflashen, wenn etwas schief geht? Gibts irgendwo eine Übersicht über die Fixes in der Release?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1338315406 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.923
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #12 am: 29. Mai 2012, 22:14:46 »

für das Book habe ich nur das E16Y1IMS.300. Die Version wirst du auch drauf haben. Schau trotzdem mal nach, was du hast.
Du kannst den Support in Taiwan noch fragen.
Aber mach das mal mit dem OS und den Treibern von der MSI-HP.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

joe213

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #13 am: 30. Mai 2012, 06:02:20 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=799381#post799381\'
für das Book habe ich nur das E16Y1IMS.300.
Auf meinem Notebook ist nur die E16Y1IMS.201 oben, also die im Version im Internet wäre schon neuer. Wird da ein Backup vor dem Bios Flash gemacht, kann man da jederzeit einen neuen Flash machen auch wenn der letzte schief gegangen ist?

Und wenn das ein Bios Problem ist - kann ich dann nicht irgendwie einen BIOS Reset machen, so dass wieder alles wie am Anfang ist und er die Grafikkarte wieder erkennen müsste?

Treiber von der HP habe ich schon die letzten installiert, auch die Windows-Inst von der Recovery Partition hat nicht gefunzt.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.923
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #14 am: 30. Mai 2012, 22:04:57 »

Du kannst einen EC-Reset machen: BIOS-Update im Detail

Ich befürchte, dass du diesen Rat befolgen mußt:
Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=799328#post799328\'
[Fundsache]
Sollte die VGA Karte nicht erkannt werden bitte das OS neu installieren, Bios und EC Version updaten und nur die Treiber von der MSI Seite verwenden wenn nicht die original OS Version verwendet wird.

Hier noch ein Tipp, es müssen erst alle System Treiber und Intel VGA Karten Treiber installiert werden bevor die VGA Karte erkannt wird.
Meiner Meinung nach ist mit dem BIOS nichts zu updaten. Das E16Y1IMS.201 dürfte kein Vorgänger zum E16Y1IMS.300 sein. Das BIOS müsste so lauten E16Y1IMS.2xx.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

joe213

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #15 am: 31. Mai 2012, 06:59:23 »

Ok, habe jetzt mein Bios von
E16Y1IMS.204 auf
E16Y1IMS.300 upgegradet, jetzt funktionierts auf einmal wieder!


Zur Info: Was sonst noch helfen kann, wenn der Chip nicht gefunden wird (bei mir hats aber nicht funktioniert, meine Version dürfte zu alt sein): Im Bios einmal Einstellungen zurücksetzen (Load optimized defaults) oder auch angeblich im Safe Mode booten (kann ich mir aber nicht ganz vorstellen).
Gespeichert

Helge932

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #16 am: 31. Mai 2012, 16:32:02 »

Ich habe das gleiche Problem. Habe mir eine GeForce gekauft, wie hier genannt und die wird nicht erkannt. Habe schon versucht im Bios etwas zu verändern aber es ging nichts
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.923
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #17 am: 31. Mai 2012, 17:11:23 »

Zitat von: \'Helge932\',\'index.php?page=Thread&postID=799486#post799486\'
Habe mir eine GeForce
welche genau?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

sikutan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Cx640 Grafikkarte wird nicht erkannt
« Antwort #18 am: 06. April 2013, 20:57:39 »

Ich hatte gerade das gleiche Problem mit meinem MSI CX640 (Intel i5 mit Nvidia GT 520M). Nach einem Blue Screen von Windows und anschließendem Systemneustart war die Nvidia Grafikkarte komplett verschwunden, so als wäre sie nie eingebaut gewesen. Nichtmal die Hardware ID wurde auf dem PCIe Bus gefunden. (Auch nicht in Linux mit lspci)
Entsprechend fehlte auch der Eintrag im Geräte-Manager und die Nvidia Einstellungen meldeten sich auch mit Nachrichten, wie \"keine Nvidia Grafikkarte gefunden\" oder ähnliche.

Bei mir hat es geholfen im BIOS-Setup (beim Booten Entf drücken) die Default-Werte zu laden.

Danach war die Grafikkarte wieder da und alles funktioniert wieder wie zuvor.

Gespeichert