Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 7970 Lightning ueberhitzt  (Gelesen 4071 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« am: 22. Februar 2013, 23:05:11 »

Ich habe nun meine 7970 aus der RMA zurueckbekommen.

Allerdings habe ich zwei Probleme. Zu aller Erst mal wieder die Temperaturen.
Wenn ich die Karte mit dem MSI Kombustor belaste, erreicht sie in 2-3 Minuten 98 Grad C und drosselt herunter. Auf den ersten Blick war mir schon aufgefallen, das der Luefter einfach fehlerhaft verbaut wurde. Man sieht, dass er schief ist, weil derjenige, der das Teil angeschraubt hat, zuerst die Schrauben auf einer Seite komplett zugezogen hat, und damit die andere Seite in the Hoehe gezogen.
Das Problem liesse sich recht einfach damit loesen, den Luefter abzuschrauben und mit neuer Paste neu zu verbauen.
Hat das nun tatsaechlich Einfluss auf die Garantie?

Zweites Problem:
Wenn Windows nach einiger Zeit den Bildschirm in den Standby schickt, und man weckt diesen wieder auf, z.B. durch bewegen der Maus, stuerzt der Grafiktreiber ab, und das Bild erscheint voll Artefakte. Etwa 1 Minute spaeter resetted der PC dann.
Ich habe Windows neu installiert, und das Problem besteht weiterhin.
Wenn ich den Monitor manuell ausschalte, funktioniert es einwandfrei.
Diese Karte ist die Erste, mit der ich das Problem habe, aber ich habe auch gehoert, dass es einem kuerzlich erschienenen Windows Update liegen soll.

Was koennte ich testen, bevor ich die Karte wieder einschicke?

PS: Von 6 7970 Lightnings, die ich verbaut/getestet habe, ist das nun die 3te, die derart ueberhitzt.
Gespeichert

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #1 am: 24. Februar 2013, 18:10:36 »

Hier sind mal ein paar Bilder dazu:

http://www.imagebanana.com/code/25d8vz6c

Es war leicht erkennbar, dass dort 2 Schichten WLP uebereinander waren. Scheinbar hatte jemand nichteinmal die alte Paste ordentlich entfernt, bevor er neue angebracht hat. Und davon solche Mengen, dass es sich ueberall verteilt hat.
Zudem sind, auf der GPU selbst, Spuren, die ich nicht beseitigen konnte.

Jedenfalls habe ich nun MX-4 aufgetragen, und die Temps sind schon jetzt 30 Grad C niedriger.
Gespeichert

oldDirty

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #2 am: 19. März 2013, 19:14:20 »

HI,
genau die gleich Sauce hatte ich auch bei meiner \"neuen\" 7970 von HIS via Ebay.
Genau das gleiche Pastenbild, Temperatur auch extrem hoch bei weit über 90°C, der Lüfter bei 3500U/min.
Nach dem Wechsel der \"WLP\" mit guter Paste von Spire Silvergrease pro waren die Temp und Lautsärke aber sofort im Grünen Bereich.
Schon bissel seltsam wie sich die Bilder gleichen, als ob sie beide in den selben \"fähigen\" Händen waren. :lach
Edit
Vorher hatte ich eine 7950 von MSI. Nachdem ich den Microkühler in Augenschein nahm inkl nicht vorhandener VRM Kühler habe ich die ganz schnell wieder verkauft.
Sry MSI aber bei einem UVP von deutlich über 300€ ist so ein Kühlerchen einfach .....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1363717140 »
Gespeichert

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #3 am: 19. April 2013, 17:32:21 »

Ich habe hier nochmal eine Frage:

Wie haben sich die PhasenLEDs auf der 7970 Lightning zu verhalten?
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #4 am: 20. April 2013, 00:25:59 »

Soll ja je nach Be/Auslastung APS(active phase switching) Phasen automatisch zu oder abschalten.
Bei der NVIDIA-Variante leuchten je nach Last mehr oder weniger LED`s  :-D  
that´s  it.
Gespeichert

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #5 am: 20. April 2013, 03:28:36 »

Soweit ist mir das auch bewusst.
Allerdings habe ich das Problem, dass die Phasen im idle wohl nicht richtig abschalten.

Unter Volllast leuchten alle 14 LEDs durchgaengig.
Wenn aber Phasen abgeschaltet werden, so fangen die LEDs an zu flackern, bis bei 300 MHz 12 der 14 LEDs nur noch flackern.
Soll das wirklich so sein, oder besteht da ein Problem mit meiner Karte?
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #6 am: 20. April 2013, 10:29:01 »

Was soll denn defekt sein?  
Macht die Karte sonst was sie soll?

Bei mir flackert die Karte im Idle-Zustand nicht, es leuchten 5 LED´s, gehen also nicht komplett aus,
und unter Belastung flackern/flimmern mehr oder weniger.
Evtl. liegt es bei AMD an deren ZeroCore-bla-blub oder wer weis was.

Ich würde dem keine große Bedeutung beimessen, wenn die LED´s nicht drauf wären oder das Case geschlossen und kein Fenster hätte
würde man davon gar nichts mitbekommen. 8)
Ich würde sagen, vergess dieses \"bling,bling\" und erfreu dich am Leben. :winke
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #7 am: 20. April 2013, 14:02:56 »

Ich habe zwar keine Lightning, aber bei mir flackern die LED\'s auch.
Im Idle leuchten 2 permanent und der rest flackert. In Game leuchten dann 6 und unter DX11 dann alle 8.
Das Flackern sollte passen. Laß es mal ne Weile in Ruhe ohne Mausbewegung und Scrollen. Dann sollte es auch aufhören zu flackern ;-) .
Gespeichert

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #8 am: 20. April 2013, 14:32:58 »

Das Flackern hoert auch im idle/Bildschirm aus nicht auf.
Ob die Karte auch sonst wirklich macht, was sie soll, da bin ich mir eben nicht sicher.
Ich habe Probleme mit Treibercrashes, Spielcrashes und Probleme mit dem media player, insbesondere wenn ich den Monitor mit mehr als 60Hz betreibe.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1366461338 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #9 am: 20. April 2013, 18:02:43 »

Zitat
ch habe Probleme mit Treibercrashes, Spielcrashes und Probleme mit dem media player, insbesondere wenn ich den Monitor mit mehr als 60Hz betreibe.
Also stürzt die Grafikkarte eigentlich ständig ab :kratz
Kann mann eruieren ob Treiberversion xy besser ist oder bestimmte Spiele das Problem verschärfen?

Kannst du mal versuchen im AB 3.0.0 Beta9 unter den AMD-Kompatibilitäts-Eigenschaften :
ULPS zu deaktivieren und \"die Anzeige zurücksetzen lassen bei OC\"  den Haken setzen.
[attach]21271[/attach]
Gespeichert

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #10 am: 20. April 2013, 23:47:23 »

Um ehrlich zu sein, weis ich nicht woran das liegt.
Das Einzige, was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass sich die Probleme enorm verstaerken wenn ich einen Anzeigemodus ueber 60 Hz waehle.
Aber dennoch erfahre ich auch beim 60Hz Betrieb ungewoehnliche Probleme.


Was man hier im Bild sehen kann passiert sehr haeufig, wenn ich Video bei mehr als 60Hz abspielen will. Aber auch nicht immer.
Es kam aber auch schonmal bei 60Hz Betrieb vor, als ich in Skype geschrieben habe (und hat nur 0.1 Sekunden gedauert). Nomalerweise besteht das Problem so lange, wie der media player offen ist. Ich habe schon versucht, davon einen Screenshot zu machen, aber das Bild war Fehlerfrei.

Ein anderes Problem sind eben Abstuerze des Grafiktreibers oder von Spielen, welche sich stark vermehren, wenn ich den Anzeigemodus auf mehr als 60Hz einstelle.

Ich habe ausser dem Problem mit dem Media Player bei ueber 60Hz Betrieb nichts reproduzierbares finden koennen.

anDrasch: Welche Funktion haben diese Einstellungen?
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #11 am: 21. April 2013, 11:45:47 »

Lass dir die Quickinfos zu den einzelnen Einstellungen anzeigen, indem du mit der Maus über den Checkboxen verweilst.
[attach]21273[/attach][attach]21274[/attach]
Probiere es einfach aus.
Gespeichert

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #12 am: 21. April 2013, 16:17:49 »

Da ich kein inoffizielles OC verwende, hat die zweite Option wohl keinen Effekt fuer mich.
disable ULPS hatte nichts gebracht.

Ich habe wohl allerdings eine Loesung, zumindest fuer das media player Problem gefunden.
Ich habe in CRU ein Profil mit LCD-reduced Einstellungen erstellt, und die Probleme mit dem Bild sind verschwunden.
Was nun im Endeffekt das Problem war, kann ich nicht sagen.
Ich beobachte mal weiter, ob die sonstigen Probleme weiterhin auftauchen.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #13 am: 21. April 2013, 16:41:33 »

Zitat von: \'Johannesx\',\'index.php?page=Thread&postID=814522#post814522\'
Ich habe in CRU ein Profil mit LCD-reduced Einstellungen erstellt,
Was ist das, wie geht das?
Gespeichert

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #14 am: 21. April 2013, 17:27:10 »

http://www.monitortests.com/forum/Thread-Custom-Resolution-Utility-CRU?page=1

Es ist ein Programm mit dem man EDID overrides erstellen kann, sprich selbst Kombinationen aus Aufloesungen/Bildwiederholraten erstellen, die man dann auswaehlen kann, auch wenn sie nicht standardmaessing verfuegbar sind.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
7970 Lightning ueberhitzt
« Antwort #15 am: 21. April 2013, 18:36:31 »

Na dann viel Erfolg
Gruß anDrasch
Gespeichert