Wind Top AP2011: Business zum Anfassen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wind Top AP2011: Business zum Anfassen  (Gelesen 2488 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.576
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Wind Top AP2011: Business zum Anfassen
« am: 02. November 2011, 20:06:47 »

Wind Top AP2011: Business zum Anfassen


 


MSI erweitert sein Portfolio von All-in-One TouchPCs für den
professionellen Einsatz. Dank LED-Multi-Touch-Display ist die kompakte
PC-Technik noch energiesparender.


 


Frankfurt am Main/Taipeh, 02. November 2011. Mit dem Wind Top AP2011 liefert MSI einen All-in-One Touch-PC,
 der speziell für die Verwendung im Business-Bereich entwickelt wurde.
Das unaufdringliche Design integriert sich ideal in Büro- oder andere
Geschäftsumgebungen wie Arztpraxen, Verlagen, Kanzleien oder
Ladengeschäften und garantiert im schicken schwarzen Gehäuse in jeder
Umgebung einen passenden Auftritt. Das Multi-Touch-Panel ermöglicht die
direkte und intuitive Steuerung über den Bildschirm, was die Bedienung
erleichtert und die Einsatzbereiche erweitert. Bei der Verwendung als
Kassensystem oder Terminal kann so auf Tastatur und Maus verzichtet
werden, um zusätzlich Platz zu sparen.


 


Optimale Arbeitsbedingungen


Das Anti-Glare Multi-Touch-Display hat eine Bildschirmdiagonale von 50,8 cm (20 Zoll). Die entspiegelte Displayoberfläche
 verhindert störende Lichtreflexionen und ermöglicht selbst unter
ungünstigen Beleuchtungsverhältnissen augenschonendes und
ermüdungsfreies Arbeiten. Mittels der Optical-Touch-Screen-Technologie
 ist die Bedienung des Bildschirms außer mit den Fingern auch mit
unterschiedlichsten Hilfsmitteln wie zum Beispiel Touch-Pens und sogar
mit Handschuhen möglich. Mit dem optionalen Standfuß
(unverbindliche Preisempfehlung 69 Euro) lässt sich der AP2011 bequem in
 der Höhe verstellen, neigen und in die Vertikale bringen. Wird das
Display ins Hochformat gedreht, ermittelt der eingebaute G-Sensor die Richtungsänderung und richtet das Bild mittels der Auto-Pivot-Funktion unter Windows® entsprechend aus. Zudem lässt sich der Wind Top AP2011 per VESA-Wall-Mount 100 Standard auch an der Wand befestigen.


 


Perfekter Begleiter für das Business


Im robusten Gehäuse des All-in-One PCs sorgt ein leistungsstarker und energieeffizienter Intel® Dual-Core-Prozessor der zweiten Generation (Sandy Bridge) für hohe Rechenleistung. Die weiteren Daten wie 4 GByte Arbeitsspeicher, 500 GByte Festplatte oder der DVD Super Multi Brenner
 runden das Gesamtpaket ab. Auch das Schnittstellenangebot des
leistungsstarken Arbeitsrechners weiß zu überzeugen: Der Wind Top AE2011
 besitzt zwei COM-Ports, die zum Anschluss von Barcode-Scannern, Kartenlesegeräten, Druckern oder Kassensystemen verwendet werden können. Weitere Peripheriegeräte finden Verbindung über zwei USB 3.0- und vier USB 2.0-Ports. Der Windows-Desktop lässt sich über den HDMI-Ausgang auf einen zweiten Monitor oder Projektor klonen oder erweitern. Über den HDMI-Eingang
 kann der Wind Top AP2011 darüber hinaus selbst als Monitor genutzt
werden – dank »MSI Instant Display«-Technik auch ohne, dass der PC dazu
selbst laufen muss. Externe Geräte wie Tablet-PCs und Notebooks können
so den großen Monitor als Anzeige nutzen oder per Bild-in-Bild-Funktion auch
 parallel zum Arbeitsbereich des Wind Top AP2011 angezeigt werden. Die
Synchronisierung von gespeicherten Daten mit weiteren PCs oder Notebooks
 übernimmt die mitgelieferte MSI »Smart Sync«-Software. Die MSI »Smart Media Link«-Software
 ermöglicht es, Bilder, Videos, Musik und andere Medien bequem auf
weitere Multimedia-Geräten zu streamen und sie mit diesen zu teilen.


 


Die ideale Business-Lösung


Das Panel des Touch-Screens verbraucht durch den Einsatz von LED-Hintergrundbeleuchtung 30 Prozent weniger Strom als ein herkömmliches Display mit CCFL-Backlight. Insgesamt lassen sich damit bis zu 70 Prozent Energie im
 Vergleich zu herkömmlichen Desktop-PCs sparen. Dank der LED-Technologie
 ist der Monitor so dünn, dass die Hardware des PCs äußerst platzsparend
 dahinter angebracht werden kann. Der AIO-PC Wind Top AP2011 ist somit
ideal als Alternative zu herkömmlichen Büro-Rechnern, als
Präsentations-PC im Schaufenster oder als Terminal in der
Produktionshalle geeignet.


 


Verfügbarkeit und Preise


Der MSI Wind Top AP2011 ist ab sofort wahlweise mit Windows® 7 Professional oder Windows® 7 Home Premium erhältlich. Je nach Ausstattungsvariante liegt die empfohlene unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. bei 799 Euro bzw. 719 Euro – inklusive zwei Jahren Garantie mit praktischem Pick-up & Return-Service.


 


Technische Daten

























































































MSI Wind Top AP2011

Modelle


Wind Top AP2011-G6245W7P
Wind Top AP2011-G6245W7H


Betriebssystem


Original Windows® 7 Professional 64 Bit
Original Windows® 7 Home Premium 64 Bit


Display


50,8 cm (20”) LED-Backlight, Anti-Glare (1.600 x 900 Pixel),
optisches Multi-Touch Panel


CPU

Intel® Pentium® Dual Core G620 Prozessor

Chipsatz

Intel® H61

Grafik

Intel® HD-Grafik

Speicher

4 GB (2 x 2 GB DDR3, 1.333 MHz; max. 8 GB)

Festplatte

500 GB S-ATA (7.200 rpm)

Opt. Laufwerk

Tray-in DVD Super Multi Brenner

Kartenleser

6 in 1 (XD/ SD/ miniSD/ MicroSD/ MMC/ MS)

Schnittstellen


HDMI, 6x USB (2x USB 3.0, davon 1x Super Charger / 4x USB 2.0),
2x COM-Ports, GBit-LAN, Mic-In, Headphone-Out


Webcam

Webcam mit Mikrofon

Funk

WLAN 802.11b/g/n

Sound-System

Stereo-Lautsprecher mit SRS Premium Sound

Sound-Chip

Realtek ALC887

Maße (BxTxH)

495 x 359 x 91 mm

Gewicht

7,3 kg

Wandbefestigung


Über Halterung nach Vesa Wall Mount 100 Standard
oder mit MSI Art.-Nr.: 001001-VESA MOUNT


Besonderheiten


Auto-Pivot, VESA-Mount,
optionaler Standfuß, strapazierfähiges Gehäuse



Unverbindliche


Preisempfehlung


799,- Euro / 719,- Euro

Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.576
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Wind Top AP2011: Business zum Anfassen
« Antwort #1 am: 02. November 2011, 21:16:39 »

Der Neue, auf den ersten Blich auch nichts Neues:


Mit dem Dreh, dreht sich auch das Bild. Wer mal die Tageszeitung im Hochformat lesen will, kurz gedreht und man hat das ganze Blatt drauf. Nicht schlecht:


Das Bild zeigt nicht viel Neues, auf den ersten Blick:


Auf den zweiten fällt eventuell doch was auf:


Das andere auch mal von hinten:


Der hohe Ständer ist optionales Zubehör.




So und nun das Infokit, was wieder einige interessante Details enthält:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Wind Top AP2011: Business zum Anfassen
« Antwort #2 am: 03. November 2011, 15:56:10 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=787722#post787722\'
Der Neue, auf den ersten Blick auch nichts Neues:
Und das der Ständer optional ist, finde ich plöd. Bin mal gespannt, was der dann extra kostet.
Gespeichert