Zeitumstellung beim RG300EX
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zeitumstellung beim RG300EX  (Gelesen 880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Seerabe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Zeitumstellung beim RG300EX
« am: 30. Oktober 2011, 21:11:51 »

Ich habe Heute ein Problem an meinem RG300EX (knapp 1 Monat alt) entdeckt. Die Firewall (Internet Access Control) hat versagt und den Rechner eine Stunde zu früh gesperrt. Wie ihr euch denken könnt liegt es an einer falschen Zeiteinstellung. Genauer gesagt wurde die Zeit des Routers nicht automatisch umgestellt. Auch Versuche mit verschiedenen Zeitservern haben keine Besserung gebracht.
Ein von Hand eingetragener Server brachte die Wende (dachte ich) :-D
Plötzlich wurde die Uhrzeit wieder korrekt angezeigt :-D
Ich setzte die Regel wieder in Kraft und keine Minute später beschwerte sich meine Tochter erneut, dass ihr Zugang gesperrt ist.
Eine erneute Überprüfung der Systemuhr ergab, dass die Uhr ca. 20:15 anzeigte, aber die Regel (ab 21 Uhr gesperrt) schon gegriffen hatte.

Firmware Version   7.26
Build Date   Fri Aug 13 16:57:00 KST 2010

... und noch eine Frage.

Beim erstellen der Regeln ist mir etwas aufgefallen. Ich kann keine Sperrung von Abends bis zum Morgen vornehmen. Stelle ich die Zeit von z.B. 21-24 Uhr, ist alles in Ordnung. Stelle ich die Zeit von 21-8 Uhr (Morgens) wird die Regel einfach nicht beachtet. Wo liegt der Fehler? :wall

Hat jemand eine gute und wirksame Idee?

Zum Schluss noch was Positives:
Der Router ist ein Sahneteil und kein Vergleich mit gewissen Produkten anderer Hersteller.

Gruß Seerabe
Gespeichert
Männer sind doch multitaskingfähig - ICH kann gleichzeitig atmen, sitzen und fernsehen