MSI GF615M-P33 (MS-7597) - BIOS Update!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GF615M-P33 (MS-7597) - BIOS Update!  (Gelesen 5212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wernersbacher

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI GF615M-P33 (MS-7597) - BIOS Update!
« am: 10. Oktober 2011, 15:56:21 »

Guten Tag!
Ich bin gerade dabei, mein Prozessor zu übertakten. (AMD Athlon II X4 620)
Leider geht der Vcore nicht über 1,4Volt!
Also wollte ich das BIOS flashen. Ich habe Bios v1.4 drauf.
Hab versucht mit dem Live updater zu updaten, aber der findte angeblich kein Update...
Gibt es nun eine neuere version, mit de rich auch mehr vcore drauf geben kann?

Also, Motherboard:
MSI GF615M-P33 (MS-7597) (das rote pcb, ich glaube die älteste version)


Danke
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI GF615M-P33 (MS-7597) - BIOS Update!
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2011, 19:45:19 »

Grüss dich

Zitat
Hab versucht mit dem Live updater zu updaten
Bitte nicht mehr mit diesem Tool versuchen ein Update durchzuführen, bzw. Selbiges unter Windows zu \"erledigen\". Es könnte dann sein, das dein Board \"erledigt\" ist.

Zitat
Ich habe Bios v1.4 drauf ... Gibt es nun eine neuere version
Es gibt eine neuere Version oder besser: Es gibt inzwischen viele neue Versionen, denn dein BIOS ist schon recht betagt.
Aktuell ist BIOS 1.A aka 1.10 ---> Direktlink

Ob du damit deine Vcore höher bekommst, kann ich dir leider nicht sagen ... probiers aus.

Flashen bitte nur unter DOS unter Zuhilfenahme eines USB-Sticks, welchen du nach dieser Anleitung vorbereiten kannst.

Alternativ das MSI HQ-Tool benutzen.
Anschliessend CMOS-Reset nicht vergessen.

Treten noch Fragen auf, dann bitte vorher stellen!
Gespeichert
Thomas