560TI Twin Frozr II OC Probleme mit DX11 ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 560TI Twin Frozr II OC Probleme mit DX11 ?  (Gelesen 55985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rampapa

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #120 am: 10. November 2011, 23:51:09 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=788181#post788181\'
nein, du hast ein GF104B-Board. Müßte dir auch GPU-Z anzeigen. Das 602-V238-27S hat ein GF114-Board.
Ah okay, danke.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1320970322 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.554
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #121 am: 11. November 2011, 09:05:16 »

der GeForce 285.79 Driver BETA ist bei Nvidia online.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Schimmel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #122 am: 11. November 2011, 10:45:53 »

Halli Hallo :)

ich bräuchte hier auch mal Hilfe, da ich das gleiche Problem habe. :(

Mein System:
CPU:Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz
Motherboard: ASRock Z68 Pro3
RAM: Corsair 8GB KIT PC3-12800U DDR3-1600 CL9 Venge...
CPU Lüfter: Mugen 3
Netzteil: be quiet! Straight Power E8 550W ATX 2.3
Graka: MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II

Ich habe mir das Mainboard, RAM und CPU erst gekauft und aufgerüstet.

Bevor ich die neue Hardware eingebaut habe, hatte ich ab und zu den \"Anzeigentreiber Reset\" beim BF3 Spielen, aber doch recht selten.

Nachdem ich den neuen PC gebaut habe stürzte der Treiber bereits beim Startbildschirm von Windows ab. Nach mehrmaligen löschen und neu installieren des Treibers, bin ich jetzt soweit, dass Windows mit dem Nvidia Treiber hochfährt und ich surfen kann (reiner Zufall meiner Meinung nach, kann nicht sagen warum ich jetzt ins Windows komme). Jetzt treten beim Surfen alle 30-40 Sekunden die Treiber Aussetzer auf, aber Windows schafft es den Treiber neu zu starten und stürzt nicht ab.

Sobald ich jetzt aber etwas ausführe, dass die Grafikkarte belastet (z.B. MSI Kombustor, oder nur die Windows interne Systembewertung), wird der Bildschirm 1-2 schwarz, dann kurz Bunt und dann ist der Rechner aus.

Habe auch schon etwas rumprobiert, mit Windows Standard Treiber bleibt das System Stabil. Wenn ich über den i5 internen Grafikchip geh läuft auch alles einwandfrei.

Habe auch die Grafikkarte aus und wieder eingebaut weil ich angst hatte, dass diese vielleicht nicht richtig sitzt. Aber leider lag es nicht daran.

Komplettes System wurde auch schon formatiert :(

Wie ich bisher gelesen habe, gibt es noch keine wirkliche Lösung oder täusch ich mich?


Ist mein erster Post, Entschuldigung schon mal wenn es etwas wirr sein könnte :D
Mfg und Danke
Schimmel

edit: Sorry habe das mit dem neuen Treiber gerade erste gelesen, den neuen habe ich noch nicht getestet. Melde mich wieder!


« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1321004859 »
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #123 am: 11. November 2011, 11:26:47 »

der neue treiber bringt nur für BF3 spieler was
behebt aber keine probleme

wenn du sagst du belastest die grafikkarte mit MSI kombuster dann wird sie kurz schwarz und dann bunt O_o mach mal bitte einen MSI Afterburner Screenshot das man sieht ab welche werte sich die grafikkarte verabschiedet

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #124 am: 11. November 2011, 13:45:41 »

@Xaxis: Wie kann ich den 3D Modus erzwingen? also erzwingen das die nicht switched.

@all Bin mir fast 100% sicher das das meine Probs löst. Vorrausgesetzt es ist ein wirkliches erzwingen den switch zu unterbinden. Ich glaube wenn man im Bios gleichsetzt wird trotzdem ein switch befehl gesendet/ausgelöst und da denke ich hat meine Karte ein Timing problem. Mir ist das im Windows fast egal, weil man es mit Hardwarebeschleunigung deaktivieren bei mir minimieren kann. Es crasht ja nicht bei jedem switch, aber wenn es crasht dann immer an einer stelle an der es geswitched hat. Wenn ich das ingame unterbinden kann fänd ich es super.

Hat jemand Daten oder kann mal nachfragen wann die Karte switched also hoch ist klar, sobald ein 3D thread kommt, aber runter würd mich mal interessieren. Weil ich halt glaube die switched runter so ca 1-2 Sekunden nachdem der letzte thread abgearbeitet ist.

Ich glaub NVIDIA kann einen Teil des Forums als QA Abteilung eine Festanstellung anbietten. ab 60k Jahresgehalt bin ich bereit mir das zu überlegen :)

 

@schimmel: mach mal wie ich ein par screenshots vom Afterburner und schalte in dem das Log an. Dann kannst du hinterher nicht nur grafisch ungenau, sondern in Klartext sehen bei welcher uhrzeit deine Karte welche Spnnungen und Taktraten fährt. Zusammen mit der Ereignissanzeige im Windows können wir das dann vergleichen und sehen ob da ein zusammenhang beim switchen, wie bei mir, oder eher ein anderes Problem anliegt. Ich glaub im Moment deine Karte ist hinüber :-( , weil meine ja kein Problem hat, wenn ich den Kombuster oder furmark oder so 48 Stunden anhab geht das bei mir ohne Probleme...
Gespeichert

rampapa

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #125 am: 11. November 2011, 14:05:52 »

@Schimmel
Wenn der Rechner AUS geht. Dann hört sich das verdächtig nach dem Netzteil an.
Gespeichert

Schimmel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #126 am: 11. November 2011, 14:12:20 »

Alles klar ich mach mich dann heute Abend dran.

Ich hoffe mal nicht das es die karte ist :( is ja grad mal 2 Monate alt).

@rampapa: ich glaube nicht, weil wenn der Bildschirm schwarz wird, kann ich noch 5-6 sekunden Klicken und bekomme die Windows standardtöne zu hören. Wenn es das Netzteil wäre müsste der Strom eigentlich sofort weggehen. Aber ich spiel heut Abend noch dran rum, im Moment halte ich alles für möglich :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1321017342 »
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #127 am: 11. November 2011, 16:13:31 »

Zitat von: \'oaonorm\',\'index.php?page=Thread&postID=788224#post788224\'
@Xaxis: Wie kann ich den 3D Modus erzwingen? also erzwingen das die nicht switched.
http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=787416#post787416

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #128 am: 11. November 2011, 16:29:54 »

@Xaxis danke, ich kann es aber erst sonntag abend testen, weil ich das WE total besoffen und nicht daheim sein werde...

@Schimmel das Netzteil kann immer das Problem sein. Egal wie sich ein Problem äußert, das kann auch immer an Stromproblemen liegen. Von der Leistung her hört es sich ja ok an. Hast du nen Computerladen in der nähe wo du dein Zeug kaufst?

Das empfehle ich immer, weil dann kann man dahingehen und sagen, könnt ihr ma schnell ein krasses mörderobergeil Netzteil drüberhängen ;) Dann weiß man ganz schnell obs daran liegt. Wenn man im Internet Kauft spart man zwar 5-10% (ich nicht ich hab in dem Laden die Lehre gemacht ich spar da 20% gegenüber Inet Preisen :D ) aber kann halt nirgends hin um es mal schnell zu testen...
Gespeichert

Schimmel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #129 am: 11. November 2011, 19:45:12 »

So also hab mal was probiert :) hier etwas mehr info.

Ich hoffe es sagt euch was - mir nicht:

Kombustor test, Graka gibt nach ca 5 sec auf und ein blckscreen kommt + Kombustor krash (rechner bleibt aber an und fängt sich wieder).

Hier mal die Screens und die Afterburner Historie:

Intersant ist auch das jetzt noch ein Open GL fehler kommt.

Zusätlich steht noch da das der Treiber beendet wurde und neugestartet werden musste ( konnte keinen Screen machen), wurde aber schon vorher mal gepostet.

Wenn ich jetzt z.b. Battlefield (oder ein anderes game) starte, stürzt das System ab und startet neu. Als Windows fehler bekomme ich jetzt:

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 116
BCP1: FFFFFA800935E4E0
BCP2: FFFFF8800F1D36E8
BCP3: 0000000000000000
BCP4: 000000000000000D
OS Version: 6_1_7601
Service Pack: 1_0
Product: 256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
C:\\Windows\\Minidump\\111211-18376-01.dmp
C:\\Users\\Schimmel\\AppData\\Local\\Temp\\WER-33758-0.sysdata.xml

Wäre schön wenn das jemmand versteht :)

Danke euch schonmal für die Mühen :)

Mfg

Schimmel
Gespeichert

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Äh, GPU Usage 4294967296%
« Antwort #130 am: 11. November 2011, 23:13:57 »

Das sind 42949671,96% zu viel :-D (hast du dir da 42949672 extra Prozessoren draufgelötet? Ne im Ernst sieht garnicht gut aus. War die VCore bei dir immer 1025mV, oder hast du die manuel von 1012mV hochgestellt?

@Notnagel Da stimmt irgendwas ganz und garnicht, hast du das schonmal gesehen was Schimmel da als GPU Usage im log stehen hat? Ich würd sagen da ist was Kaputt
Gespeichert

Schimmel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #131 am: 11. November 2011, 23:43:51 »

ach man ich will nicht das die hin ist :D.

Alle einstellungen im Afterbruner sind auf standard, wenn ich die Spannung veränder und dann auf \"reset\" gehe, stellt er 1025 ein.

Aber jetzt wo du es sagst stimmt was mit der max GPU auslastung nicht :)
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #132 am: 12. November 2011, 00:28:50 »

das is ganz normal, das dieser utopische wert angezeigt wird nach dem die graka wegbröselt

auf jeden fall stimmt was bei dir nicht, das die grafikkarte bei 46 C zusammen bricht obwohl alle werte im grünen bereich sind... und die grafikkarte kann ja nichtmal ganz aufdrehn, weil anhand der LOG daten sieht man das die grafikkarte nur kurze zeit auf volle last fährt und dann sofort zusammen bricht

obwohl das netzteil reichen sollten , sieht es nach einem netzteil problem aus
kannst du die grafikkarte in nem anderen rechner testen ?
oder jeder PC Laden testet die grafikkarte auch
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1321054403 »
Gespeichert

Schimmel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #133 am: 12. November 2011, 11:46:08 »

leider keine möglichkeit in der nähe, ich werd mir jetzt einfach ein neues netzteil besorgen und das mal einbaun... dann werd ich sehen woran es liegt ...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1321094790 »
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #134 am: 12. November 2011, 15:07:09 »

Zitat von: \'Schimmel\',\'index.php?page=Thread&postID=788279#post788279\'
leider keine möglichkeit in der nähe, ich werd mir jetzt einfach ein neues netzteil besorgen und das mal einbaun... dann werd ich sehen woran es liegt ...
naja gleich geld raushaun um das netzteil zu testen is net die perfekte lösung ^^
wo hastn die graka gekauft ? online bestellt oder vorort wo gekauft ?
dann bring sie dort in den laden, die testen die auch

Schimmel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #135 am: 12. November 2011, 18:21:54 »

Das is ja mein Prob, hab bei Amazon gekauft :)

Hab mir jetzt ein Netzteil bestellt, wenn es nicht daran liegt schick ich es einfach zurück. Zwar nicht die feine Englische, aber naja wenn es daran liegt behalte ich es ja :)
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #136 am: 12. November 2011, 21:37:21 »

welches hast den bestellt ?

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #137 am: 13. November 2011, 20:22:59 »

@Xaxis danke für den Tip den ich überlesen hatte :D Das funzt ingame perfekt, es switched nichtmehr und ich hab auch seitdem keinen ingame fehler mehr gehabt. Im Windows switched es trotzdem. Da muss ich mal mit AB schaun ob es dabei nochmal zusammenbricht weil ich da manchmal in 12 Stunden surfen etc kein problem hatte und dann 10 mal in 20 Minuten :D In jedem Fall bin ich erstmal suprglücklich :party

@schimmel schade das du es nicht vorher testen kannst und jetzt ggf die Umstände hast. Aber Netzteil ist wohl eh das wahrscheinlichste. Danach kommt GK selber und dann das MainBoard (glaub ich aber nicht...)
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #138 am: 13. November 2011, 22:17:42 »

im windows passiert da nichts, aber du kannst die webbrowser wie 3d anwendungen eintragen, dann lauft das auch 1a und crasht nimmer, nvidia hat von haus aus schon den Firefox und InternetExplorer drinn auf Adaptiv, einfach auf max leistung ändern, das is imom die einzige möglichkeit aktuelle treiber stabil laufen zu bekommen

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #139 am: 14. November 2011, 08:40:49 »

Hab das gestern nur kurz testen können. Mir wäre es lieber das läuft im Windows nie auf voller sondern immer nur auf niedrigster stufe :) Weil IE und grafikkarte zieht 150 anstatt 20 watt is ja auch doof. Wer hat sich den mist mit der Hardwarebeschleunigung überlegt? Das gehört da nicht hin GK ist für Grafikanwendungen nicht für so nen pillepalle mist. Ich seh da keinen unterschied in geschwindigkeit und qualität. Wenn man echtes HD gedöns macht seh ich es ja ein aber alles was es im Inet als clips gibt und die ganzen flahdinger sind so pillepalle das schaft der Prozessor auch ohne GK. Ich glaub ich stell das für den IE nachm testen wieder ab. die 10 Sekunden Zeitverlust auf 10 Stunden surfen stören mich nicht so dolle :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1321260152 »
Gespeichert