560TI Twin Frozr II OC Probleme mit DX11 ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 560TI Twin Frozr II OC Probleme mit DX11 ?  (Gelesen 56691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #100 am: 07. November 2011, 16:23:42 »

Zitat von: \'rampapa\',\'index.php?page=Thread&postID=788020#post788020\'
das kommt ganz darauf an wann es bei dir crasht. Wenn es bei dir auch unter normalem Windows betrieb und nicht nur bei Direct X 11 Spielen abschmiert liegt das Problem sicher nicht an den Volt da im Windowsbetrieb eben andere Werte gelten als während des Spielens.
Dies könntest du nur durch ein Bioshack verändern.


Im Windowsbetrieb hängen solche Treibecrashes gerne mit Firefox zusammen. Das ist auch Nvidia bekannt und sollte mittlerweile eigentlich behoben sein. Wenn das Problem jedoch noch immer besteht könnte es auch an Treiberresten usw. liegen. Meine Empfehlung wäre einfach mal ein paar Tage auf Chrome umzusteigen und zu sehen ob das Problem dann noch auftritt.

Zu Shogun kann ich leider nichts sagen da ich das Spiel nicht besitze. Aber wenn andere Spiele seit der Volterhöhung bei dir laufen vermute ich dass das Problem hier einfach an Shogun liegt. Das ist heute sowieso ziemlich häufig dass Spiele so buggy auf den Markt geworfen werden.

Ich persönlich würde bevor ich RMA mache Windows neu aufspielen mit den neusten Treibern und sehen was dann Sache ist. Allein weil es mich nerven würde Wochen auf die Karte zu warten.
Ahoi, naja es crasht halt überall.

Habe nur den IE9 installiert. Kein Firefox und Flash ist Hardwarebeschleunigung deaktiviert.

Treiberreste habe ich auch nicht, Das System war sauber neu installiert (GK und SSD sind neu eingebaut worden) und dann kam sofort der 280er drauf. Die anderen Spiele hab ich mit höherer Spannung eben noch nicht getestet, aber auch da war der Fehler immer bei einem Szenenwechsel.

Und mein verdacht ist ja das die Karte bei Shogun im Ladebildschirm runterfährt. Zumindest nach einer gewissen Zeit ohne 3D threads... Dann wenn die Karte umschalten soll bekommt die das ggf nicht hin (entweder beim schalten auf den geringeren oder auf den höheren Takt. Das muss ich nachher mal checken, und poste dann ggf das Ergebnis...
Gespeichert

rampapa

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #101 am: 08. November 2011, 11:43:00 »

Seltsam. Könntest du das Problem mal näher beschreiben? Stürzt der Treiber ab? Oder bleibt einfach nur das Spiel hängen?
Und wie zeigt sich das Problem unter Windows?
Ich hab auch mal von einigen Problemen mit SSD\'s im Zusammenhang mit Intelchipsätzen gelesen. Hier ist oft ein Flash nötig damit das anständig läuft.
Was für ein Netzteil hast du?
Gespeichert

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #102 am: 08. November 2011, 15:50:35 »

In Windows: kurzer Balckscreen die Meldung neben der Uhr Ereignissanzeige sagt nvdlkernblabla reagiert nicht und wurde neu gestartet.

In Game bei GTA4: Kurzer Blackscreen (weil ja die GK neu gebooted wird) Spiel läuft ganz normal weiter und das dauert auch nur 2 Sekunden. GTA4 hat bei mir nur kurze Ladezeiten, ist auf SSD installiert. In der Ereignissanzeige steht der Fehler dann drinnen wie wenn es im Desktop betrieb crasht.

BadCompany2: genau wie bei GTA4 nur das manchmal vorher Grafikfehler gibt. Maximal dauerte das mit Grafikfehlern bis das Bild wieder korrekt angezeigt wird 5-6 Sekunden.

In beiden Spielen tritt das eher selten auf.

Shogun 2: Hat lange Ladezeiten und crasht NUR im Ladebildschirm oder wenn das Sega dingens am Anfang kommt. Es crasht nicht wenn er 4000 Einheiten Regen Brennende Pfeile (10000) etc darstellt. Nur im Ladescreen und da egal ob er die Kampagnenkarte oder das Schlachtfeld lädt. Der unterschied zu GTA und BC ist das das Spiel komplett crasht. Wenn ich versuche alt strg entf zu drücken hängt der Rechner im Blackscreen und man kann nur den Reset Button drücken. Wenn ich alt F4 drücke bin ich aufm Desktop und sehe in der Ereignissanzeige das es die gleich Meldung wie sonst auch ist + die das man die Applikation zum beenden gezwungen hat. Bei Schogun kommt es auch manchmal vor das der Sound hängt und dann das Spiel also der GK Treiber crasht in exakt der weise wie ohne das StrangeSound ding.
Gespeichert

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Eindeutig den Fehler gefunden
« Antwort #103 am: 08. November 2011, 18:24:15 »

So bitte mal einen Blick auf das angehängte AB Bild werfen.

Da hab ich markiert wann die Karte Aussteigt.

Exakt dann wenn zwischen dem einem und dem anderem VCore geswitched wird.

Meine Karte hat meiner Meinung nach ein Problem mit dem niedrigem Idle VCore oder mit dem switchen.

Wenn es nur am switchen liegt bin ich mir zu 99,9% sicher das es da ein Timeing Problem gibt. Kein Feedback in 1ms sondern erst nach 1,000001ms reboot oder so. Warum das da so hoch und runter ging naja in der Ereignissanzeige war der Fehler 2 mal innerhalb von 4 Sekunden. Davor sieht man ja das die Kerte ab und zu in den Idle Mode geht. Das waren (sieht man auch am gleichen Abstand) die Ladebildschirme der Kampgnenkarte. Schlacht Laden dauert nochmal länger :) und da ist das ding gecrasht.

Ich verstehe nur nicht warum die mit 1062mV stabieler läuft, aber das liegt wohl an meinem subjektivem Eindruck, denke das nimmt sich letztlich nichts.

@ Xaxis hattest du nicht ein BIOS mit höherer Idle Voltzahl? Da die Karte eh Kühl ist (mit 1012mV) würde ich mal versuchen beide VCores gleich zu setzen. Oder kann man da das Idle geswitche auch ganz deaktivieren?

@ Notnagel: Wie verklickere Ich das mal dem echtem MSI Support oder soll ich gleich NVIDA fragen was der Mist soll und ob ich ne defekte Karte hab. Ich glaub halt langsam NVIDIA hat da ein Produktionsproblem gehabt ;)



Update: Soeben ist der Fehler im Windows aufgetreten, ratet mal wann... Als ich die VCroe (1062mV) wieder auf standard (1012mV) gesetzt hab. Da ist mir eingefallen das das auch schonmal passiert ist als ich die VCore hochgestellt hatte. Danach war die Wieder auf dem Wert von davor (AB beenden neu starten dann hat man es gesehen).

Tendiere immer mehr zur switching weil timing problem. Karte soll in den anderen VCore braucht zu lange um Feedback zu geben BIOS (oder Treiber ich bin dann doch nur ein Laie ;) ) restartet die Karte. Klingt für mich ganz logisch. Da ich mit Autos zu tun hab weiß ich was passiert wenn timeouts zu früh oder spät kommen, da ist dann nähmlich die Kommunikation zum Auto hinüber mit ganz anderen Fehlern in den Logs :D

Update 2 :D : Also hab noch 2 Bilder angehangen einmal die Zeit in der Ereignissanzeige 18:06:22 und 18:06:26 dann das \"klar\"text afterburner Log. Da kann man sehen das die Karte auf 950 ist dann kurz auf 1062 dann sofort auf 950 und dann sofort auf die standard Vcore von 1012 das ist recht merkwürdig...

Update 3 8| : Im Windows switched er auch manchmal zwischen den Cores. Ich habe nur IE9 installiert und die HW Beschleunigung vom flash ist aus. Also gibt es da nochwas was den zum switchen bringt... Wenn ich die HW Beschleunigung anschalte ist der auch nicht immer auf der hohen switched aber alle paar Minuten mal, wahrscheinlich wenn ein Flash thread gestartet wird.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1320775583 »
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #104 am: 08. November 2011, 19:13:21 »

jo ich hab auch alles schon versucht

voltages gleich stellen, gleiche profile für verschiedene modis zu verwenden... kommt immer das selbe raus
das einzige was helfen würde, wäre den 3d last modus dauerhaft zu aktivieren.....

ich wart einfach noch auf nvidia was die da bringen mitn nächsten treiber

rampapa

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #105 am: 09. November 2011, 10:17:10 »

Zitat von: \'Xaxis\',\'index.php?page=Thread&postID=788100#post788100\'
jo ich hab auch alles schon versucht

voltages gleich stellen, gleiche profile für verschiedene modis zu verwenden... kommt immer das selbe raus
das einzige was helfen würde, wäre den 3d last modus dauerhaft zu aktivieren.....

ich wart einfach noch auf nvidia was die da bringen mitn nächsten treiber
hmm? Wieso 3D Last Modus? Du kannst wenn du dich ans Bios traust auch die Idle-Volt festlegen.
Auf was für einem Board läuft die Karte von euch denn`?

@oaonorm
Wenn das Problem aber ja auch unterm Spielen stattfindet findet doch kein switchen statt? Da läuft die Karte doch dann bereits im 3D Modus. Außerdem soltle es dann ja häufiger Crashen wenn ein Spiel auf der SSD installiert ist, da diese ja schneller lädt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1320830649 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.577
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
VBIOS-Test für N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC 602-V238-27S
« Antwort #106 am: 09. November 2011, 12:16:37 »

Ich habe hier mal ein VBIOS für die N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC 602-V238-27S.

Könnt ihr bei der entsprechenden Karte testen, ob es hilft?

Für das \"Wie flashen\" ist ein Link in der Signatur.

Ergebnis bitte hier posten.

Danke!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #107 am: 09. November 2011, 12:23:41 »

Super dank dir Notnagel. Ich teste das dann gleich heute abend.

@rampapa: Nene die Karte switched ingame auch und zwar in jedem Ladebildschirm. Also ich denke das die Karte runtertaktet und somit Volt switched, sobald die sich langweilt.

Mal schaun was das BIOS bringt bin schon ganz aufgeregt... am besten ich kotze mal vor allen in nen Mülleimer und sag dann ich geh lieber mal heim ;) aber das kann ich als Abteilungsleiter eigentlich nicht bringen :brech
Gespeichert

boomshakalaka

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #108 am: 09. November 2011, 13:20:49 »

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern auch eine 560GTX Twin Frozr in mein System integriert. Leider treten bei mir seit dem auch die besagten Anzeigetreiber- und BF3 Freeze Probleme auf. Ich werde nur bestimmt kein neues Bios auf blauen Dunst flashen, dann ist doch die Garantie flöten, oder? Wenn sich in den nächsten keine adäquaten Lösungen für die Probleme ergeben, geht die Karte wohl zurück.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.577
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #109 am: 09. November 2011, 13:39:09 »

ach ja oaonorm, danke für deine Hinweise weiter oben.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #110 am: 09. November 2011, 13:53:34 »

Bios hab ich gerade geflasht
firefox und IE wieder auf adaptiv gestellt

lassen wir uns überraschen ^^

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #111 am: 09. November 2011, 13:55:26 »

Zitat von: \'Xaxis\',\'index.php?page=Thread&postID=788133#post788133\'
Bios hab ich gerade geflasht
firefox und IE wieder auf adaptiv gestellt

lassen wir uns überraschen ^^
lol und gerade als ich das gepostet habe siehe BILD :

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #112 am: 09. November 2011, 21:56:22 »

Dann spar ich mir das?

Weil ich bin grad seit 3 Stunden am Poker spielen und kein reset des treibers. Er hat halt auch nur einmal zwischen den voltages geswitched und da war halt kein Fehler. Denk halt echt es liegt am switchen wie können wir das unterbinden (gleiche Voltzahl heißt ja nicht das er nicht versucht zu switchen ;) )

 

Oder soll ich das BIOS trotzdem testen? @Xaxis was sagt das Afterburner log? Übertaktetet Bios oder untertaktetes wär auch interessant...

Was macht denn dein BIOS Notnagel? macht es das es nichtmehr switched oder das beides gleiche Voltzahl hat? Wir brauchen zum testen eins was das switchen unterbindet...
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #113 am: 09. November 2011, 23:29:25 »

Zitat von: \'oaonorm\',\'index.php?page=Thread&postID=788156#post788156\'
@Xaxis was sagt das Afterburner log? Übertaktetet Bios oder untertaktetes wär auch interessant...
das bios ist genau das gleiche wie was MSI releast hat
trägt die selbe versionsnr
die selben taktraten
die selben voltages

wenns änderungen gegeben hat, warn es feinheiten im hintergrund

es gibt eine lösung das die voltages / taktraten nicht switchen
schalt im nvidia manager firefox und internetexplorer auf MAXIMALE LEISTUNG
schon gibts keine abstürze mehr , weil sobald du nen browser aufmachst liegt durchgehend der 3D LAST modus an

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #114 am: 10. November 2011, 00:27:12 »

Zitat von: \'Xaxis\',\'index.php?page=Thread&postID=788162#post788162\'
Zitat von: \'oaonorm\',\'index.php?page=Thread&postID=788156#post788156\'
@Xaxis was sagt das Afterburner log? Übertaktetet Bios oder untertaktetes wär auch interessant...
das bios ist genau das gleiche wie was MSI releast hat
trägt die selbe versionsnr
die selben taktraten
die selben voltages

wenns änderungen gegeben hat, warn es feinheiten im hintergrund

es gibt eine lösung das die voltages / taktraten nicht switchen
schalt im nvidia manager firefox und internetexplorer auf MAXIMALE LEISTUNG
schon gibts keine abstürze mehr , weil sobald du nen browser aufmachst liegt durchgehend der 3D LAST modus an

das behebt doch wohl kaum mein problem... weil in shogun die karte auch im ladescreen switched...

Welcher idiot kam überhaupt auf die ideee vom switchen? so ein scheissss stromspar mist funzt doch eh nie ;)
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #115 am: 10. November 2011, 11:06:08 »

du hast oben von pokern gesprochen darum dachte ich das der browser abschmiert (online poker eben)

ja und wegen 3d leistungsanpassung... da hab ich sowieso immer auf max leistung geschalten
da gibts sowieso in 3d anwendungen keinen LOW 3D Modus
ausser man stellt dann nachträglich im nvidia treiber die webbrowser auf adaptiv, aber das is ja gut
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1320919749 »
Gespeichert

rampapa

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #116 am: 10. November 2011, 14:08:53 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=788127#post788127\'
Ich habe hier mal ein VBIOS für die N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC 602-V238-27S.

Könnt ihr bei der entsprechenden Karte testen, ob es hilft?

Für das \"Wie flashen\" ist ein Link in der Signatur.

Ergebnis bitte hier posten.

Danke!
Kann man das Bios auch bei 602-V238-17S benutzen? Ist ebenfalls eine 560 TI twin Frozr II/ OC
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1320930986 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.577
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #117 am: 10. November 2011, 15:51:21 »

nein, du hast ein GF104B-Board. Müßte dir auch GPU-Z anzeigen. Das 602-V238-27S hat ein GF114-Board.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

oaonorm

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #118 am: 10. November 2011, 19:44:15 »

Zitat von: \'Xaxis\',\'index.php?page=Thread&postID=788168#post788168\'
und wegen 3d leistungsanpassung... da hab ich sowieso immer auf max leistung geschalten
da gibts sowieso in 3d anwendungen keinen LOW 3D Modus
ausser man stellt dann nachträglich im nvidia treiber die webb
Doch bei Shogun gibt es den low modus GTA4 und BC2 hab ich noch nicht gecheckt aber ich denke auch da kommt es vor. In Menüs und so. Bei Shogun kommt es halt in jedem Ladebildschirm vor da die ca 1-2 Minuten angezeigt werden und die Karte keine 3D Aufgaben bekommen.
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
N560GTX-Ti OC, aktuelles Bios ?
« Antwort #119 am: 10. November 2011, 20:52:35 »

das is mir scho klar, jedes game wird n 3d low modus haben, wenn das game an einer bestimmten stelle nicht viel anforderung braucht regelt der treiber die graka runter

ABER man kanns selber immer in den 3d LAST modus erzwigen

übrigens hat Nvidia heute nen neuen Beta treiber releast, der leider nur spiele fixt usw...
was nvidia für n saftladen geworden ist.... ATI bringt schneller funktionierende treiber und die krönung ist, nvidia hat die falsche Physx Version ins Package reingelegt.... es ist nicht 07 sondern immer noch die 0621 version....
http://www.pcgameshardware.de/aid,853867/Nvidia-behebt-Stottern-bei-Battlefield-3-neue-Profile-fuer-Skyrim-Geforce-Treiber-28579-Beta-im-Download-Download-des-Tages/Action-Spiel/Download/
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1320955031 »
Gespeichert