Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI MS-7525 Bios Update  (Gelesen 25440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tecklord

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #40 am: 16. Januar 2014, 15:23:42 »

Hi!
Sorry - das ist ein HP Compaq dx2420 microtower mit dem MS-7525 Ver 1 Boston Board.
Ursprünglich war die 5.14 drauf, die 5.31 von der ersten Seite ist nun drauf.
Gruß
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #41 am: 16. Januar 2014, 19:13:46 »

Das ist die BIOS-Bezeichnung für das Boston Board: W7525IH5.531
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Vicente8

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #42 am: 16. Januar 2014, 19:57:16 »

Hello:
After update bios 5.31, I upgraded processor to Intel E8600 in my MS-7525 and now I have a much faster new computer.

Before: 2.4 GhzNow: 3.333 Ghz
http://www.cpu-world.com/Compare/384/Intel_Core_2_Duo_E8600_vs_Intel_Pentium_Dual-Core_E2220.html

I bought the processor in ebay for 50€.
 Vicente


Google translate:

Hallo:
Nach BIOS-Update 5.31, aktualisiert ich Prozessor, Intel E8600 in meinem MS-7525 und jetzt habe ich einen neuen Computer viel schneller.

Vorher: 2,4 Ghz
Jetzt: 3,330 Ghz

http://www.cpu-world.com/Compare/384/Intel_Core_2_Duo_E8600_vs_Intel_Pentium_Dual-Core_E2220.html

Ich kaufte den Prozessor in ebay für 50 €.

Vicente
Gespeichert

data3282

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
HP Compaq dx2420 microtower
« Antwort #43 am: 05. Juni 2014, 18:56:03 »

Hallo liebe Helferlein,
Wie bei vielen läuft mein System nach Bios Update nichtmehr. Leider hat es sich aufgehängt wehrend des Updates was ich nicht merkte.
Da nach einer Weile nichts passierte war ich der Meinung dass es nicht geklappt hatte und fuhr den PC herunter.
Beim nächsten hochfahren stelle ich fest dass Windows nicht mehr bootet. Einschalten geht und der Monitor ist nicht schwarz.
Ich versuche bereits seit einer Woche mit allen Möglichkeiten die im Netz aufgeführt werden den Bios wiederherzustellen aber nicht eine der Anleitungen im Netz hatte etwas gebracht.
Recovery CDs haben auch nichts gebracht obwohl Original.Ich habe eine Sicherung des Bios vom gleichen PC…. auch nichts...
Ich weiß nicht mehr weiter…nichts funktioniert.

Mein System:
[align=center]HP Compaq dx2420 Microtower [/center]
Board: MS-7525 V. 1 Boston
BIOS Hersteller: Phoenix Technologies Ltd.
Award BIOS Typ: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Award BIOS: Copyright 2009 by Hewlett-Packard Company
Datum System BIOS: 02/20/09
Datum Video BIOS: 01/22/09
Was kann ich noch tun? Wie bekomme es wieder zum Laufen? ;-(

Gruß,
data3282


[/align]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1401987987 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #44 am: 05. Juni 2014, 19:41:54 »

schreib mal bitte, was du alles probiert hast.
Zitat von: \'data3282\',\'index.php?page=Thread&postID=831770#post831770\'
Einschalten geht und der Monitor ist nicht schwarz.
was heißt das? Was ist zu sehen?
Warum wolltest du ein BIOS-Update machen?

Dein Original-BIOS war wohl W7525IH5.518.
Beim BIOS für das Board steht u.a.
Zitat
How to use DOS flash utility:
For example:
Flash utility=AWDFLASH.EXE
BIOS file name=bos5.00
AWDFLASH bos5.00 /cc /sn /py
/cc is for clear CMOS
/sn /py is for program BIOS without end-user operation.

How to use Winflash utility:
For example:
Flash utility=Winflash.exe
BIOS file name=bos5.00
Winflash bos5.00 /py /cc /skip /drv
/cc is for clear CMOS.
/py is for program BIOS without end-user operation.
/skip /drv is for windows drive auto loading.

How to use Linnx flash utility:
For example:
Flash utility=flash
BIOS file name=bos5.00
./flash -p:bos5.00 -cc
-cc is for clear CMOS

 
How to use BIOS Recovery function:
1. When see BIOS check sum error and enter BIOS BootBlock function.
2. Put a bootable floppy disk or bootable CD with flash utility, autoexec.bat and BIOS file.
3. After enter DOS, system will run autoexec.bat to re-flash BIOS, follow by the instruction to reflash BIOS and wait for it been finished.
4. See the system can noraml POST and boot.
How to force Enter BIOS Recovery function.
1. Press Ctrl+Break in BIOS POST(After system power on in HP Logo screen)
2. Then follow \"How to use BIOS Recovery function\" to recovery the system BIOS.         


als allerletztes hilft immer noch das Thema : BIOS-Update im Detail
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

data3282

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #45 am: 06. Juni 2014, 19:07:50 »

Hallo der Notnagel,
der nicht schwarze Bildschirm sieht so aus...eeeehm,nicht die Links, sondern unten ;-) :-P :



Wenn USB drinn ist, geht es weiter mit Detecting USB ..... Dann erscheint das dritte Bild natürlich nicht.
Zitat
Warum wolltest du ein BIOS-Update machen?
Frag mich mal :-D Dachte es tun zu müssen...es juckte richtig :wall
Ich habe diesen Business-PC von einer Firma gekauft, wo es kaum im Gebrauch war also praktisch neu. Dieser wurde von HP, von Vista Business auf Win XP Pro gedowngradet.
Da XP dass, ich seit 13 Jahren verwende keinen Support mehr hat und ich seit Win 7 herauskam auch parallel damit arbeite, wollte ich
auf Windows 7 upgraden.Hierfür hatte ich mir die Treiber von der HP Seiteheruntergeladen….Beim Update des Bios hat sich der PC aufgehängt, zumindest ist ewig nichts passiert also hatte ich den heruntergefahren um am nächsten Tag fast einen Herzinfarkt zu erleiden.
Ich wollte dir die Seiten oder Methoden zeigen die ich verwendet habe aber ich stelle fest dass, es 2198 Seiten sind die ich mir durgelesen hatte, die kann ich unmöglich hier auflisten aber einige Seiten waren von hier. Sonst waren die meisten Englische Seiten,seltsamerweise wenige Deutsche.
Ich habe AMI,Award,Phoenix,FreeDos,booten vom USB,booten von CD,Original Recovery DVDs,Rom Files,Bin Files,exe,Img,autoexec und ohne,mit allen möglichen Endungen und auch ohne.Verschiedene Tools zum erstellen.Da war auch noch was mit Slic.Ich habe die original Sicherung, von HP für XP/Win7,von verschiedenen Boards….Habe versucht mit Ubuntu, Win Life CD…Recovery Funktion Keine Ahnung, was ich alles ausprobiert habe.Das mit dem Linux habe ich nicht gefunden und somit auch nicht ausprobiert.
Langsam blicke ich aber auch nichtmehr durch.
Ein paarmal sah es so aus al würde es gehen,dann diese Meldung: Enter full shell of command line trotz autoexec.bat.Egal was ich eingegeben habe,es ging nicht.Du kannst dir vorstellen dass ich seit letztem Samstag bis gestern einiges ausprobiert und gelesen habe von morgens in der Früh bis manchmal 03.00 Uhr nachts…Naja, mit Unterbrechungen da ich auch irgendwann arbeiten muss.
Ich weiß nicht wenn es so ist, was oder warum es ausgerechnet bei mir nicht/schief ging…. Mein Gehirn ist Matsch ?-( :wacko:
Würde gerne diesen PC auch mal benutzen,habe ich leider seit dem Kauf nicht getan.Selbstverständlich hatte ich genau geprüft ob dieser
funktioniert, was er auch tat, einwandfrei…. Und dann kam ich…. :thumbsup:
Kannst du damit etwas anfangen? Ich denke ich war recht ausführlich und hoffe sehr auf eine Lösung.


Gruß,
data3282


« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1402075007 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #46 am: 06. Juni 2014, 21:18:21 »

So sollte dein Board aussehen:
[attach]22894[/attach]
Ich habe dir einen Pfeil auf einen Chip mit grünem Etiket eingezeichnet. Was steht bei dir auf dem Chip?
Das ist der BIOS-Chip. Es sollte sowas zu sehen sein:
W7525
IH5.518

Du hast ein Award BIOS. Hast du schon die Bootblock-Methode probiert? Unversehrter BIOS-Boot-Block
Lies dir das durch. Wenn du Fragen hast, stelle sie, bevor du anfängst. Vor allem würde ich es mit dem BIOS probieren was mal drauf war. Deshalb die Frage nach dem Aufdruck. Oder häng das gesicherte BIOS hier als Dateiangang rein (als ZIP-  oder RAR-Datei).

Disketten-Laufwerk-Anschluß hat das Board nicht mehr. Dann müssen wir es über USB versuchen.
Er scheint zwar das CD-Laufwerk anzusprechen...
Was passiert, wenn du alle Laufwerke abziehst und nur einen USB-Stick hinten am Board einsteckst?
Deine Anzeige ist ja so ähnlich:
Zitat
Award Bootblock BIOS v1.0
BIOS ROM checksum error
Detecting floppy drive A media...<<---
Drive A error. System halted.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

data3282

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #47 am: 07. Juni 2014, 15:33:23 »

Hallo der Notnagel,
genau so sieht das Board aus.Auf dem Bios Chip steht Bos 520.
Ich habe alles was hier auf den Seiten beschrieben ist soweit ich weiß ausprobiert.Habe vergessen zu sagen dass ich es auch mit ab gestöpselter Festplatte,DVD Laufwerk und mit USB,ausprobiert habe.Sowohl mehrmals CMOS-Reset.
Habe die von dir vorgeschlagene Anleitung,die ich bereitsmehrmals ausprobiert habe,wiederholt schritt für schritt befolgt mit dem Ergebnis
dass es wieder nicht funktioniert hat.Diesmal habe ich von der angezeigten Meldung ein Foto gemacht und vom Inhalt des Boot Sticks (Anhang).In der Autoexec.bat steht: AWD865.EXE BIOS.ROM /sn /py /cc /cd.Habe es X Mal auch noch verendert aber passiert ist trotzdem nichts.
Was zum Henker mache ich falsch?
Bin sowas von verzweifelt und schon am überlegen ob ich den,praktisch neuen PC,nicht in die Tonne kloppen soll.


Gruß,
data3282






« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1402148271 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #48 am: 07. Juni 2014, 16:58:25 »

sehr interessant, du kommst in den Status, dass du auf Laufwerk C:\\>In der Situation würde ich versuchen, das BIOS zu flashen.
Aber ich muß versuchen herauszufinden, welches lauffähige BIOS drauf war: BOS 520 :(

[/quote]
Zitat von: \'data3282\',\'index.php?page=Thread&postID=831858#post831858\'
Bin sowas von verzweifelt und schon am überlegen ob ich den,praktisch neuen PC,nicht in die Tonne kloppen soll.
Was ich dir bisher hier geschrieben habe, hast du nicht richtig durchgelesen.

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=831774#post831774\'
als allerletztes hilft immer noch das Thema : BIOS-Update im Detail
Der link zeigt direkt auf das Thema: Adressen für BIOS-Service. Also Board einpacken und flashen lassen.

Dabei kommt für dich nur die letzte Adresse von Bios-Chip24.com Eugen Müller in Frage.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

data3282

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #49 am: 07. Juni 2014, 17:31:20 »

Ist schon alles recht merkwürdig :-(
wenn du schon ratlos bist ... Dann bleibt mir nichts anderes übrig als es weg zu schicken? ..
Zitat
Aber ich muß versuchen herauszufinden, welches lauffähige BIOS drauf war: BOS 520 :(
..... Für den Fall dass du nicht fündig wirst.

Zitat
Deshalb die Frage nach dem Aufdruck. Oder häng das gesicherte BIOS hier als Dateiangang rein (als ZIP- oder RAR-Datei).
Entschuldigung,habe es vorbereitet und vergessen es anzuhängen :S
Es wurde mit Universal BIOS Backup ToolKit 2.0 erstellt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1402215314 »
Gespeichert

data3282

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #50 am: 11. Juni 2014, 11:17:58 »

Hallo der Notnagel,
Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=831859#post831859\'
sehr interessant, du kommst in den Status, dass du auf Laufwerk C:\\>In der Situation würde ich versuchen, das BIOS zu flashen.
Aber ich muß versuchen herauszufinden, welches lauffähige BIOS drauf war: BOS 520 :(
ich hatte vor vier Tagen noch die vergessene original Bios-Backupdatei hochgeladen.Da ich bis heute nichts mehr von dir \"gehört\" habe,sieht es wohl so aus als gebe es keine andere Lösung als es weg zu schicken.
War klar dass es ausgerechnet bei mir nicht so einfach gehen wird,habe immer Pech.... Schade ;-(

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1402478487 »
Gespeichert

data3282

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #51 am: 13. Juni 2014, 09:30:15 »

Habs auf meine Art gelöst.
Danke für garnichts.
:winke
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI MS-7525 Bios Update
« Antwort #52 am: 13. Juni 2014, 13:25:29 »

Zitat von: \'data3282\',\'index.php?page=Thread&postID=832097#post832097\'
Danke für garnichts.
Solche Bemerkungen finde ich immer ganz toll!
Ich habe mich schon bemüht und wohl mehr erreicht wie du. Im Gegensatz zu dir habe ich jeden Tag auf Arbeit volles Programm. In der Regel 10h+ zuzüglich Weg hin und zurück. Das Forum ist Freizeit und ich muß genauso wie jeder andere zusehen, dass ich Informationen bekomme.
Interessant, dass die am meisten meckern, die sich billige OEM-Rechner zulegen und vom OEM-Anbieter im Regen stehen gelassen werden.

Das BOS5.20 ist wohl dein BIOS.
Das BOS5.20 ist identisch mit dem W7525IH5.520

aktuell ist W7525IH5.530/BOS5.30. Aber das hat sich ja erledigt.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...