Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

baramax

Grünschnabel

Beiträge: 11

Wohnort: Mal hier mal da...!

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. September 2004, 12:22

Auto-Detecting abschalten

Hallo,

habe beim Hochfahren des Systems immer diese Anzeige

Auto-Detecting Pri Master..Press <ESC> to abort

und das für alle 4 Controller, es verzögert mir den Systemstart das es schon nervt.
Danach zeigt er mir dann an den einzelnen Controllern die Festplatten und das DVD Laufwerk und dann startet er.
Ich muß doch nicht bei jedem Systemstart dieses Auto Detecting haben die Geräte sind doch alle im BIOS erkannt und gespeichert

Man kann dies sicher auch abschalten, ich hab schon gesucht und probiert wie ein blöder aber nichts gefunden.!?
Mein Board ist das K8T Neo-FIS2R. X(
:hi AMD Athlon 64 +3000, MSI Mainboard K8T NEO-FIS2R, Infinion DDR RAM 512, Grafikkarte ATI Radeon 9200 :kotz Vielen Dank

2

Donnerstag, 16. September 2004, 14:54

Man kann im BIOs die Funktion Auto-Detect nicht direkt abschalten aber man kann sie umgehen indem man die Daten für die einzelnen Controller manuell eingibt! Im BIOS zu erreichen unter Standard CMOS Features! Dort gibt es die 4 Kategorien und anstatt Auto stellst du den Wert dann direkt manuell ein! Wenn du alles richtig eingegeben hast sollte der Rechner später schneller starten!

MPtech :D
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD

3

Donnerstag, 16. September 2004, 15:01

ergänzend zu "manuell:

...davor schrecken manche ja zurück, weil sie nicht detailliert wissen, was sie alles eingeben sollen bzw. woher die Infos nehmen;

bei vielen BIOS Versionen ist es aber so, dass wenn das LW einmal mit "Auto" erkannt wurde, und man dann auf "manuell" umstellt, erst mal die bereits erkannten Werte als Vorgabe da stehen;

und die lässt man dann einfach stehen und speichert so....

Rabe
MB K7N2 Delta-L, CPU Athlon XP 2500+ (Barton), RAM 2x 512MB KingstonDDR400Cl2, GK Gainward 6600GT, SK Terratec Aureon Sky, DSL6000 (D-Lan), CDR LG 52x, DVDR Artec, Floppy

baramax

Grünschnabel

Beiträge: 11

Wohnort: Mal hier mal da...!

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. September 2004, 11:49

RE: ergänzend zu "manuell:

@ravenheart, Mptech

Danke Euch beiden..!! Ich bin nun nicht so ein Laie das ich dies nicht wüßte, habe aber trotzdem mal Euren Rat verfolgt dazu folgendes:

Also ich habe es manuell eigegeben und dieses BIOS hat die Werte nicht automatisch behalten, also alles von Hand rein und genauso ein langsamer Start wie vorher. Die Kiste bleibt einfach für fast 15 sec. an diesem Auto..... trallala stehen und sucht.

Also wirklich dieses BIOS von AMI ist wohl nicht so der Hit, habe an meinen ASUS Board ein Award und der macht das nicht.
Zur Info das BIOS hat die Bezeichnung:
06/23/2004 - A6702VMS V1.7. 062304

Leute wenn noch jemand einen Hinweis hat bitte posten, ich habe mir eine schnelle Karre gekauft und fahre mit nem Trabbi... zum Start, kann doch nicht sein. :wall :motz

Thanks..... ;)
:hi AMD Athlon 64 +3000, MSI Mainboard K8T NEO-FIS2R, Infinion DDR RAM 512, Grafikkarte ATI Radeon 9200 :kotz Vielen Dank

der Notnagel

der Affe arbeitet nicht bei MSI

Beiträge: 19 925

Wohnort: Norddeutschland

MSI Produkte: Wind, MBs, GKs, MP3 Player, DigiVOX, PocketTV, Mäuse ...

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. September 2004, 13:17

Du hast ein FIS2R-Board. Also mit 2xRAID. Wie hast du die ganzen Platten und Laufwerke konfiguriert und angeschlossen. Auch bitte den Kabeltyp angeben. (Wenn du 40-polige statt 80-polige hast, kommst du beispielsweise um die autodetection wegen UDMA nicht drum rum.)
Hast du für die Platten schon mal none eingestellt?

der Notnagel
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

6

Freitag, 17. September 2004, 14:07

und b.t.w.:

Sind die Platten auch richtig gejumpert? Manche stehen "von Haus aus" auf CS (Cable Select). Ggf. auf Master bzw. Slave stellen!

Rabe
MB K7N2 Delta-L, CPU Athlon XP 2500+ (Barton), RAM 2x 512MB KingstonDDR400Cl2, GK Gainward 6600GT, SK Terratec Aureon Sky, DSL6000 (D-Lan), CDR LG 52x, DVDR Artec, Floppy

baramax

Grünschnabel

Beiträge: 11

Wohnort: Mal hier mal da...!

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. September 2004, 18:35

RE: und b.t.w.:

Hallo,vielen Dank für die reichhaltige Unterstützung.

Also um mal die diversen Fragen zu beantworten. Gejumpert habe ich schon wie der Teufel, aber ich gehe mal davon aus das alles richtig ist.
Begründung wäre alles wird doch richtig erkannt.
1. Contr master 1.Festplatte
1. Contr Slave DVD Laufwerk
2. Contr Master 2.Festplatte
2. Contr Slave not installed

Aber der Hinweis von der.Notnagel ist mir ein Dorn im Auge, denn ich habe alles mit den beigelegten Kabel angeschlossen und die sind alle nur 40(39) polig.
Muß auch ehrlich gestehen habe noch nie Festplatten mit anderen Kabel angeschlossen.
Außer SCSI...

Jetzt meine Frage bei meinem ASUS Board geht das doch auch, warum nun hier mit dem MSI Board nicht?? :evil: X(

:kotz
:hi AMD Athlon 64 +3000, MSI Mainboard K8T NEO-FIS2R, Infinion DDR RAM 512, Grafikkarte ATI Radeon 9200 :kotz Vielen Dank

8

Freitag, 17. September 2004, 20:14

Zitat

Aber der Hinweis von der.Notnagel ist mir ein Dorn im Auge

Zitat

alle nur 40(39) polig.

Die 80 Poligen sind auch nur Doppelt belegt.Sind die gleichen 40 pol.Stecker. :D

baramax

Grünschnabel

Beiträge: 11

Wohnort: Mal hier mal da...!

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Januar 2005, 13:21

Auto-Detecting abschalten

Hallo,

habe vor geraumer Zeit schon mal gefragt warum mein System so langsam startet und mit diesem Bilschirm

Auto-Detecting Pri Master..Press <ESC> to abort

so ca. 20 sec. stehen bleibt.

Jetzt habe ich diesen PC seit einigen Tagen voll im Gange da mein alter die klassische Grätsche gemacht hat.
Nun nervt es echt das ich jedesmal so lange warten muß bis er startet.

Noch ein Hinweis vielleicht hilft er zur Fehlererkennung falls es überhaupt ein Fehler ist.
Starte ich den PC am Tag das erste mal gibt er immer 2mal 3 kurze Pieptöne ab was sicher etwas zu bedeuten hat..!!!
Wenn ich das System reboote (Neu starten) über START beenden gibt er diese Töne nicht mehr ab. X(

Vielen Dank :(
:hi AMD Athlon 64 +3000, MSI Mainboard K8T NEO-FIS2R, Infinion DDR RAM 512, Grafikkarte ATI Radeon 9200 :kotz Vielen Dank

der Notnagel

der Affe arbeitet nicht bei MSI

Beiträge: 19 925

Wohnort: Norddeutschland

MSI Produkte: Wind, MBs, GKs, MP3 Player, DigiVOX, PocketTV, Mäuse ...

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Januar 2005, 14:27

Es macht keinen Sinn zu einer Frage ein neues Thema aufzumachen. Warum sollen die anderen nicht gleich sehen, was schon alles probiert wurde?
Deshalb habe ich beide Themen zusammengefügt.
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

baramax

Grünschnabel

Beiträge: 11

Wohnort: Mal hier mal da...!

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Januar 2005, 21:33

Gut...

Alles klar ist vielleicht auch gut so..!

Dachte nur da sich bisher keiner gemeldet hatte, mache ich mal ein neues Thema auf.

Mal sehen ob's hilft
:hi AMD Athlon 64 +3000, MSI Mainboard K8T NEO-FIS2R, Infinion DDR RAM 512, Grafikkarte ATI Radeon 9200 :kotz Vielen Dank