Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 31. Oktober 2011, 03:39

MSI-7309 Arbeitsspeicher aufrüsten. Wie, Wo, Wieviel...

Hallo Leute,

ich bin der totale PC Dummi und brauche mal 'nen Rat von euch. Also, habe 'nen PC geschenkt bekommen und möchte den ein bisschen aufrüsten, denn ich glaube A habe zu wenig Arbeitsspeicher und B da beide Riegel unterschiedliche Kapazitäten ( 512 MB + 1.024 MB ) haben, stimmt da was nicht. Meine Frage nun, was habe ich für Möglichkeiten? Ich brauch bitte genaue Bezeichnung, Größe und einfach alles, damit ich beim Kauf auch verstanden werde bzw. alles richtig angeben kann. Wie gesagt, bin halt 'nen Dummi. Um es einfacher zu machen lade ich ein paar screenshots hoch, damit ihr alle Daten habt. Wenn noch was fehlt so versuche ich alles so schnell wie möglich nach zu reichen. Ich hoffe alles hier beim schreiben richtig gemacht zu haben. Bis...... Mauri1010
»mauri1010« hat folgende Dateien angehängt:
  • image300.jpg (180,59 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. März 2013, 10:24)
  • image301.jpg (136,54 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. März 2013, 10:24)
  • image302.jpg (147,05 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. März 2013, 10:24)

2

Montag, 31. Oktober 2011, 08:23

Hallo

Auf deinem Board kämen folgende Speichermodule in Frage:

533/667/800 DDRII SDRAM mit einer Gesamtkapazität von 2GB (also beide Module zusammen)

Zitat

was habe ich für Möglichkeiten?

Wenn du das maximalste rausholen willst, dann schmeiss beide Module runter und besorge dir ein Kit aus zwei 1GB Riegeln DDRII 800Mhz

---> http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramd…_2048%7E254_800

       
       

3

Freitag, 6. April 2012, 17:12

Ähnliches Problem....

Ich habe ein ähnlich gelagertes Problem. Zum einen habe ich ein MB MSI 7309 mit 4 GB welches einwandfrei funktioniert.

Zum anderen habe ich das gleiche MB mit jeweils zwei 1 GB Riegeln. Diese habe ich gegen 2 x 2 GB ausgetauscht. Jedoch wird nur 1 Riegel erkannt. Es ist egal in welcher Reihenfolge ich diese in den DIMM stecke. Es bleiben immer 2 GB. Übrigens auch unter CPUID und SiSoft sowie Everest.

Was muss ich wo einstellen damit beide Riegel erkannt werden? :kratz

Gruß Joe

wiesel201

Moderator

Beiträge: 8 646

Wohnort: SN und B

MSI Produkte: Z97 GAMING 9 AC, Z87 MPOWER MAX, 990FXA-GD65, MSI R9 290X GAMING 4G , N680GTX Lightning , N460GTX Cyclone 768D5/OC, Wind U100-1616XP Black Luxury, DVD-ROM D16 Starspeed, Gaming Mouse W8, StarMouse GS-503, StarReader Smart, Trinkbecher, Schlüsselband, 3 Kugelschreiber, Mousematte

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. April 2012, 19:26

Da kannst Du gar nichts machen. Das Board kann nicht mehr als 2 GB Speicher erkennen.
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Schnidde

Foren Experte

Beiträge: 3 606

Wohnort: HGW

MSI Produkte: Sticker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. April 2012, 21:41

Das Board kann nicht mehr als 2 GB Speicher erkennen.
Kommt darauf an, welches er ganau hat.
7309

Werden im Bios beide Riegel erkannt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnidde« (6. April 2012, 21:49)


6

Freitag, 6. April 2012, 21:51

Gemäß dem Handbuch handelt es sich um ein K9N6GM