Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Weihnachten im Forum mit MSI und Intel  (Gelesen 16484 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Knecht Ruprecht

  • DoppelAss
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« am: 29. November 2009, 11:54:04 »

Es ist wieder soweit. Das Jahr neigt sich dem Ende und Wünsche werden erfüllt.
Tobis Wunsch nach einem Weihnachtsrätsel kann ich dieses Jahr nicht erfüllen: es gibt keine Rätsel.

Ich habe was viel Besseres. Der Dezemberfilm (ab 1.12.) von MSI-TV hat mich auf eine Idee gebracht.
Wer mich am besten davon überzeugt, daß er seine alte Hardware endlich in Rente schicken muß, bekommt von mir was Neues, wie es in dem Film gezeigt wird. Ihr kennt es noch nicht? Na dann schaut euch den Film an oder schaut auf diese MSI Seite http://www.msi-computer.de/index.php?fun…=1&prod_no=1938
oder schaut euch diese Bilder an:




Was müßt ihr dafür tun. Schreibt mir, warum ihr eure alte Hardware in Rente schicken müßt und untermauert das mit Bildern, die ihr als Dateianhang hochladen könnt. Oder macht einen Film und ladet ihn bei Youtube hoch und schreibt hier den Link rein.
Es geht nicht darum, wer die schönsten Bilder oder Filme macht oder die älteteste Hardware benutzt, es geht darum, wer mich am besten von der Notwendigkeit überzeugt, daß er ein neues Board braucht.
... und wer das ist, bekommt ein Trinergy.

Nun das Kleingedruckte. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es kann jeder mitmachen, der im Forum angemeldet ist und damit eigene Beiträge schreiben kann. Jeder kann sich ein Mal mit seiner Hardware bewerben.
Briefe an das Team sind zwecklos, die werden dieses mal nicht den Gewinner ermitteln. [/font][/color][/size]
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #1 am: 29. November 2009, 12:05:23 »

für echte enthusiasten genau das richtige.

schade eigentlich das es dieses jahr kein rätsel geben wird. anstatt aktuelle hardware zu verlosen wären mir ein paar gimmicks lieber gewesen.

leider klappt das ja mit der Big Bang tasche nicht, also wer auch immer der glückliche ist, der das trinergy bekommt,
ich wäre sehr an der tasche interessiert (ich geh mal davon aus die gibts hier dazu)  :whistling:


ja ansonsten viel glück den anderen :thumb
Gespeichert

Knecht Ruprecht

  • DoppelAss
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #2 am: 30. November 2009, 21:48:46 »

Mit Hilfe von MSI und Intel gibt es drei mal schön neue Hardware für eure Alte
(Hardware natürlich und nicht Freundin).
Von MSI habe ich bereits das BigBang angekündigt Das Dezembervideo bei MSI-TV zeigt euch das brandheiße Trinergy mit Nvidia® NF200 Chip von MSI ...
und damit ist das auch ein ganz heißer Preis.

Ein Board der Spitzenklasse von (gegen mein altes AT-Board würde ich das auch tauschen, aber ob ich mit Rudi für das Board nicht zu langsam bin?)

Ich freue mich, daß mich dieses Jahr nicht nur MSI unterstützt sondern auch Intel.

Von Intel® habe ich einen Intel® Core™ i5-750 Prozessor auf Basis der \"Nehalem\"-Architektur für den Sockel 1156.
Der Prozessor ist ein nativer Quad Core (vier Kerne auf einem Die) mit einem 8 MB großen L3-Cache. Ein Turbo-Modus erhöht automatisch die Taktfrequenz einzelner Kerne, wenn nicht alle Kerne der CPU ausgelastet sind. Der integrierte Dual-Channel Speichercontroller unterstützt DDR3-Speicher bis 1333 MHz. Original läuft der Prozessor mit 4x 2666 MHz.

und von MSI gibt es noch ein weiteres Board. Das P55-CD53. Klein aber sehr vielseitig ausgestattet. Es verfügt beispielsweise über serielle und parallele Schnittstellen. Für Spieler gibt es das OC Genie.


Von AMD habe ich leider nichts bekommen.[/size][/color][/font]
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.472
Rechner meiner Frau
« Antwort #3 am: 30. November 2009, 22:35:41 »

Dies ist der Rechner meiner Frau. wie ihr sehen könnt. ist er natürlich nicht der schnellste und hat nichtmal Arbeitsspeicher. Von Spielen ala Tetris ganz abzusehen. Ein Betriebssystem gibt es nicht und die Eingabegeräte sind die Fingerchen meiner Frau. 5 Farbendisplay hat er =)
Drum bitte ich den Dicken Roten, hilf mir, meine Frau wieder glücklich zu machen und ihr einen neuen Rechner zusammen zu bauen. denn mit diesem zieht sie keine wurst vom Teller :lach

*Kekse und Milch an den Kamin stell* 8-o
Gespeichert

DH3AAK

  • König
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 903
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2009, 00:33:25 »

:lach
Gespeichert
MSI Forum

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.766
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2009, 12:09:09 »

Schade, dass es keine Rätsel mehr gibt.

So ein Beitrag, wird wohl doch auch subjektiv und nicht nur rein objektiv eingeschätzt.
Bei einem Rätsel mit klaren Fehlern,ist meines Erachtens nach, die Objektivität eher gegeben.

Nun denn, die Preise sind spitze, aber ich werde nicht teilnehmen.

Wünsche allen Teilnehmern gutes Gelingen und den Siegern viel Spaß mit der neuen Hardware.
Gespeichert

[align=center]

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.472
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2009, 16:22:05 »

@tobi: so haben aber alle eine faire chance da ja auch nicht so viele pc gurus durch die welt laufen und so viel darüber wissen wie ich. schade aber trotzdem danke für den spass! :emot:

ich finds gut auch wenn ich leer ausgehe, ich hatte meinen spass!!!!!
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.766
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2009, 16:36:25 »

@Schnidde.

Hast Du Dir die Rätsel der letzten Jahre mal angesehen?

Da ging es meist um Bilderrätsel, in den Fehler versteckt waren.
Dazu war kein fundiertes PC Wissen von Nöten.

Will hier auch keine Diskussion auslösen.
Gespeichert

[align=center]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.991
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2009, 16:45:51 »

oh du fröhliche...
Tobi, es gab nicht nur Suchbilder (und hast du dir mal die Mühe gemacht, solche rätsel in der Qualität auszudenken?)
... und wie Schnidde schreibt, sollte wohl jeder mal die Chance bekommen teilzunehmen.
... und die \"Probleme\" von Schniddes Frau sind schon klar und lustig. Also an Spaß kann es nicht mangeln, solange nicht die fehlenden Rätsel bemängelt werden. Ich hoffe doch, daß wir kein sturer Haufen sind und nur in der \"mal was lustiges\" Ecke über andere lachen können.

Übrigens werden dieses Jahr die Beiträge nicht vom Team ausgewertet, um nicht der Subjektivität zu unterliegen.
(endlich auch mal Zeit zum Feiern ;)) Und ob dieses Jahr die BigBang Tasche so einfach wie seinerzeit das Hydrogen verschenkt wird, weiß ich nicht....
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Qui-Gon

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #9 am: 01. Dezember 2009, 22:56:18 »

Guten Abend,

auch ich möchte gern einmal mein Glück versuchen.

Ich besitze meinen jetzigen PC schon seit ca. 7 Jahren und bin leider immer durch \"Umwege\" gezwungen die Maschine am Laufen zu (er-)halten.

Grafikfehler, Systemabstürze, Bluescreens und Hardwareausfälle gehören bei mir zum Alltag. Heutzutage ist es schwer für \"Not-Up-2-Date\"-Hardware Ersatz zu finden. Mein PC besitzt ein DDR-1-Mainboard von Elitegroup mit AGP Steckplatz, AMD Prozessor und 512 MB RAM.

Ich bin in der Nutzung des Rechners sehr eingeschränkt da dieser sehr \"empfindlich\" reagiert. Der Anschluss von 2 Festplatten ist unmöglich, da der PC immer nach dem Hochfahren \"Primary Hard Disk Fail\"-Error\'s bringt. Schliesse ich nur die Master-HDD an, geht es. Leider kann ich daher nur über USB (externe HDD) Daten speichern und laden.

Mein DVD Brenner kann nur auf 4x brennen da Nero sonst eine Warnung bringt, dass zu wenig freier Arbeitsspeicher frei wäre und es zu Dateiverlust während des Brennens kommen kann.

Die Grafikkarte bringt selbst in Windows selbst Grafikfehler, welche ich nur mit einem Trick wegbekomme. Ich öffne Paint, stelle auf 8x Vergrösserung und male dann \"Kreise\", dann gehen die wieder weg für kurze Zeit. Fehler liegt wohl hierbei an der Betriebsspannung des AGP Slots von Elitegroup. Habe auch schon den Lüfter der Grafikkarte gewechselt, leider ohne Erfolg.

Da mein System zur Zeit mit Win98SE läuft habe ich auch Probleme was \"grosse\" Festplatten angeht. Ich kann nur die Festplatte bis max. 121GB belegen, weil Win98SE kein Big_LBA kennt und darum dann wieder von \"vorn\" schreibt bzw. die Daten überschreibt und sich das System damit selbst zerstört. Auch klappt die Defragmentierung/Scandisk nicht, da immer zu wenig Speicher frei ist. Ich kann deshalb nur auf DOS-Oberfläche diese Funktionen ausführen.

Auch ist es überhaupt heutzutage eher schwierig, überhaupt noch an grössere HDD\'s zu kommen die noch den veralteten IDE-Anschluss besitzen. Meist zahlt man dafür (Auf-)Preise in diversen grossen Elektronikmärkten, weil diese meist noch jene Festplatten im Sortiment haben.

Computerspiele oder leistungsaufwendige Anwendungen kann ich nur beschränkt nutzen, da es hier entweder nur Fehlermeldungen, Abstürze oder unnutzbare Geschwindigkeiten (Ruckeln) gibt.

Man lernt sich damit abzufinden und eben damit zu leben und zu leiden. Ich bin Student und habe selbst nur ein mehr als geringes Einkommen um mir einen besseren Computer oder ein Upgrade leisten zu können.

Ein Foto kann ich momentan leider nicht machen, da meine Kamera durch einen Wohnungswechsel verloren gegangen ist.


Vielen Dank für die Möglichkeit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel.


Viele Grüße

Qui-Gon
Gespeichert

Rudi Rentier

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #10 am: 01. Dezember 2009, 23:29:54 »

Zitat von: \'Knecht Ruprecht\',index.php?page=Thread&postID=728087#post728087
Was müßt ihr dafür tun. Schreibt mir, warum ihr eure alte Hardware in Rente schicken müßt und untermauert das mit Bildern, die ihr als Dateianhang hochladen könnt.
Hallo Qui-Gon,

auch wenn deine Kamera bei dem Umzug abhanden gekommen ist (mein Beileid) dürfte es nicht so schwer sein mit einem Handy ein Foto deines Rechners zu machen und per \"editieren\" deinem Beitrag noch anzuhängen.  ;-)
Gespeichert

Qui-Gon

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #11 am: 02. Dezember 2009, 00:55:13 »

Zitat von: \'Rudi Rentier\',index.php?page=Thread&postID=728518#post728518
Zitat von: \'Knecht Ruprecht\',index.php?page=Thread&postID=728087#post728087
Was müßt ihr dafür tun. Schreibt mir, warum ihr eure alte Hardware in Rente schicken müßt und untermauert das mit Bildern, die ihr als Dateianhang hochladen könnt.
Hallo Qui-Gon,

auch wenn deine Kamera bei dem Umzug abhanden gekommen ist (mein Beileid) dürfte es nicht so schwer sein mit einem Handy ein Foto deines Rechners zu machen und per \"editieren\" deinem Beitrag noch anzuhängen. ;-)
Hallo Rudi Rentier,

ich besitze derzeit nur ein LG KP 100 Handy und dies verfügt über keine verbaute Kamera :-(

Ich werde versuchen ob ich mir von einem Bekannten für kurze Zeit eine Kamera leihen kann und werde dann auch ein Foto meines PCs posten.
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.947
    • Es ist vorbei
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #12 am: 02. Dezember 2009, 16:34:19 »

Ach lieber Knecht Ruprecht,

seit Jahr und Tag wiedersteh ich nun dem allmächtigen PC.
Seit 1987 bin ich auf Gedeih und Verderb dem einst so gottähnlichem Commodore aus \"good old Britain\" ausgeliefert.
Sicher - seine Zeiten, insbesondere als ich mit meinem C64 und zu Mitte der 90er Jahre mit meinem AMIGA
noch Bäume ausreißen konnte und uns kein IBM-Kompatibler x86 das Wasser reichen konnte, sind seit geraumer
Zeit nicht mehr die besten.
So mühe ich mich noch heute unter Vollausschöpfung meiner und der des legendären Amiga 4000 Kreativität mein
Leben zu meistern.
Man hörte schon davon, das es heute Prozessoren gäbe, die die 100 und gar 1000 Mhz-Grenze überschritten haben sollen.
Es soll auch Grafikkarten geben mit denen man flüssig 32Bit-Sequenzen in Echtzeit darstellen kann. Integrierte Chipsätze
die LAN, USB und solch neuartige Serielle Festplatten bedienen sollen auch Einzug gehalten haben.
Mein guter alter Amiga weiß von dem all nichts. Er lebt in seiner eignen Welt. Sein 8-Bit 4 Kanal Sound verzückt ihn noch heute, und weiß gar nicht, das die Welt sich weiterdreht. Er gibt noch heute mit seinen 256 Farben an und ahnt nichts davon das andere ihn womöglich schon seit Jahren im Museum bestaunen. Was würde er wohl sagen das er mittlerweile nur noch als Klasiker der Homecomputer-Geschichte angesehen wird.

Ich weiß um die neumodischen PC-Geschichten die man sich so auf dem Hinterhof erzählt.
Paralell-Prozessor mit 3 Ghz, Arbeitsspeicher mit sagenhaften 4GB, 3D-Grafikkarten die heutzutage die Transistoranzahl üblicher CPU\'s
sprengen und Sound mit 8.1 Stereo-Dolby-Superduper Klang. Die Filme sind heutzutage nicht mehr auf Bändern, sondern auf silbrige Scheiben - ja man kann sie wohl sogar selbst beschreiben. Was für ein Unterschied zu meiner betagten Datasette und 3,5\" Diskette.
Wenn ich nun meinen Amiga davon berichte, das ich es leid bin, mit einem 28K-Modem ins internet zu gehen, mir seine 120MB SCSI-Festplatte nicht mehr reicht, seine flimmernde PAL-Auflösung mir Augenkrebs beschert und ich keine Lust mehr auf seinen Tashenrechner-Sound mehr habe. Was wird er machen ?
Wird er mir verzeihen und schreiben: Mein lieber User, ich weiß doch das Du nach neuen ufern ausschau hälst. Mein Herz ist war klein und alt, aber großzügig. Ich bin alt geworden, meine Schaltkreise sind ausgebrannt, mein Lesekopf vergraut und mein Hirn hat nur noch 30% Leistungsfähigkeit. Geh mein User, such Dir eine junge und hübsche Gespielenen und erfreue dich deines neuen Lebens.
Ich derweil wache über Euch und pass auf das es Dir immer gut geht.

In diesem Sinne, lieber Weihnachtsmann, Knecht-Ruprecht, lieber Nikolaus
warte ich auf die Segen neuartiger Computer-Technologien.

Dein Edi aus Berlin
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1259768649 »
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.472
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #13 am: 02. Dezember 2009, 20:17:27 »

haben wir schnell die sig berichtigt :lach
:thumb
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.947
    • Es ist vorbei
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #14 am: 02. Dezember 2009, 20:40:31 »

jupp Schnidde,
muss ich ja, sonst glaubs mir ja keiner ;-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1259782884 »
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.530
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #15 am: 02. Dezember 2009, 20:56:28 »

Zitat
- AMIGA 4000 im Micronik-Big-Tower

Dann nimm wenigstens auch das Bild von Deinem alten Big Tower. Du hast oben den alten Desktop angehängt.  ;)


*quelle: Edisoft
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1259783863 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.947
    • Es ist vorbei
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #16 am: 03. Dezember 2009, 19:29:42 »

Na Wiesel,

der ist aber nicht so schön \"zugequetscht\" ;-)
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Qui-Gon

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #17 am: 03. Dezember 2009, 20:11:58 »

Guten Abend,

ich habe mir heute eine Digicam von meinen Eltern geliehen (2000er Modell mit 8MB CF-Card ) und habe ein paar Fotos gemacht.

Leider finde ich nicht den Editier-Button um die Bilder in meinem alten Beitrag einzufügen, bitte entschuldigt dass ich diese nun in einem 2.Beitrag einfügen muss ;-(

Ich hoffe man erkennt alles, das kleine blaue Ding ist eine externe Netzwerkkarte (der Netzwerkanschluss vom Motherboard funktioniert nicht richtig) und ein Foto war im hinteren Bereich des Gehäuses, wo ich keine Slotblende habe (die vom Gehäuse passte nicht korrekt :S )

Alles ein bissel staubig :-rolleyes:

[attach]14993[/attach][attach]14994[/attach][attach]14995[/attach][attach]14996[/attach]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1259867544 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.530
Weihnachten im Forum mit MSI und Intel
« Antwort #18 am: 03. Dezember 2009, 20:16:12 »

Editieren kann man nur innerhalb von 1000 Minuten.

Zitat von: \'Qui-Gon\',index.php?page=Thread&postID=728843#post728843
Ich hoffe man erkennt alles,
Ein wenig schwer unter der Staubschicht... =)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

crocop~[TBH]

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
haben will :>
« Antwort #19 am: 04. Dezember 2009, 04:16:41 »

Das \"Trinergy\" zu bekommen, wäre schon fast wie Weihnachten.
Den zur Zeit, nutze ich noch ein System mit komplett \"veralteter\" Hardware.
Die Anschaffung neuer, ist nicht ganz einfach (faktor Finanzen) :cursing:
Ich habe einen, AMD 3700+ auf einem Elitegroup kv2lite mit 2gb ram.[attach]14998[/attach]
Für die Grafischen \"finnesen\" =) sorgt eine MSI 7600 GT.....Welche den \"neuesten\" Teil meines Systems darstellt
Wie ihr sehen könnt... alles andere als zeitgemäß...
Deshalb wäre der naja Gewinn des Boards, der erste Schritt in Richtung \"heute\" :-P
Und die entscheidung welches Board man nimmt wäre auch geklärt :-D

MfG patrick
Gespeichert