Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mal was Lustiges  (Gelesen 337037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Mal was Lustiges
« Antwort #20 am: 17. August 2005, 19:51:24 »

Und dass man ein kleines Häufchen an Intelligänz besitzt oder?

 :party
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Mal was Lustiges
« Antwort #21 am: 18. August 2005, 00:28:25 »

Hallo.


Vermutungen über die \"98\" in Windows98:

10.    Anzahl der Fehlermeldungen in der Minute.
 
9.    Die Anzahl der Anrufe bei der Support-Hotline, bis man es dann endlich zum Laufen kriegt.
 
8.    Die Anzahl der Handbücher zum Thema \"EASY-INSTALL\".
 
7.    Die Anzahl von Disketten, auf denen es ausgeliefert wird.
 
6.    Die Zahl der Tage, welche man für die Installation benötigt.
 
5.    Die Anzahl der freien Gigabytes, welche man auf der Festplatte für die Installation benötigt.
 
4.    Die Prozentzahl der User, welche ihre Rechner-Hardware aufrüsten müssen, damit sie es auch benutzen können.
 
3.    9.8 (gerundet) ist die Erdbeschleunigung. Schneller kann kein Computer abstürzen.
 
2.    Die Prozentzahl an Software, die in Windows98 noch nicht komplett ausgeliefert wird.
 
...und die größte Vermutung über die \"98\" in Windows98:

1.    Der Prozentsatz der Leute, welche durch selbstgebrannte CD-ROM\'s zum Betriebssystem gekommen sind!


Gruss
Duncan
Gespeichert

ein Nobody

  • König
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Mal was Lustiges
« Antwort #22 am: 18. August 2005, 03:11:41 »

Gut so will auch ich mich nicht lumpen lassen..

Ein Klassiker einfach ein Muß... hier für \"euch\" und Orginal:  

Killing your Software with Windows (meine persönliche Laden Musik..)

>>>hier gibts was für die M$ Ohren<<<

mfg nur ein Nobody  :kaffee
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
- Der Affe
« Antwort #23 am: 31. August 2005, 07:39:56 »

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125512006 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.214
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Mal was Lustiges
« Antwort #24 am: 31. August 2005, 18:21:41 »

Spitze longi, willst du uns vom Forum weglocken? wenn man auf der Seite anfängt, wird man so schnell nicht fertig;)
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

ein Nobody

  • König
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Mal was Lustiges
« Antwort #25 am: 31. August 2005, 23:33:18 »

@ Longi Klasse

So Bildlich Mediacenter mit bunten \"Zimbeln\"  :lach :lach :lach einfach geil...  Vor allem die Telefonier Aktion zu M$  :lach :lach besser hätte es niemand sagen können. Mehr Sicherheit \"gegen\" den eigenen User  gibt es sonst nirgendwo auf der Welt... Die sind auch irgendwie Masochistisch veranlagt die M$ User, fühlen sich durch die viele telefoniererei mit M$ auch selber schon \"sicherer\" weil sie dann immer telefonisch überprüft werden ob der User oder die Userin überhaupt noch lebt.. :lach :lach

mfg nur ein Nobody  :kaffee
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125533009 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

kappel64bit

  • DoppelAss
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Mal was Lustiges
« Antwort #26 am: 01. September 2005, 04:22:31 »

danke an alle für all die tollenlacher !

der admin war der coolste , aber als es bei der frau zu brennen anfing lol

cool danke

ocram1971

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Mal was Lustiges
« Antwort #27 am: 01. September 2005, 06:28:39 »

Zitat
Original von ein Nobody
... Die sind auch irgendwie Masochistisch veranlagt die M$ User..


 :brech ...und kann es sein, dass die tuxer hypochondrisch veranlagt sind...

Nobody, leg doch mal ne andere Schallplatte auf!
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Mal was Lustiges
« Antwort #28 am: 01. September 2005, 19:23:36 »

Hallo.

Neue Viren

Uni-Virus
60% der infizierten PCs verlieren 38% ihren Daten, in 14% der Fälle (plus/minus 3.5% Fehlertoleranz).
ISDN-Virus
Erzählt dir alle zehn Minuten, wie grossartig es ist.
O. J. Simpson-Virus
Behauptet, keines deiner Files gelöscht zu haben. Verspricht, das Virus zu suchen, dass das getan hat.
AOL-Virus
Der Computer stoppt alle fünf Minuten und verlangt mehr Geld.
Madonna-Virus
Singt dir ein Lied, hebt dann das ganze Geld von deinem Konto ab und bestellt dafür überteuerte Schuhe.
Borg-Virus
Assimiliert alle Dateien. Widerstand ist zwecklos.
GSG9-Virus+
Behauptet, von anderen Dateien bedroht worden zu sein und löscht diese zur \"Selbstverteidung\".
Mechaniker-Virus
Testet dein System drei Wochen lang, findet keinen Fehler und sendet dir eine 400 Euro Rechnung.
Lufthansa-Virus
Du bist in Hamburg, aber deine Daten sind in Köln.
Political-Correctness-Virus
Nennt sich selbst nicht \"Virus\" sondern \"elektronischer Mikroorganismus\".
Recht auf Leben-Virus
Erlaubt dir nicht, eine Datei zu löschen, sondern verlangt, dass du zuerst nach möglichen Alternativen suchst.
Kapitalisten-Virus
Nichts funktioniert mehr, aber das Virus erzählt dir, alles wäre in Ordnung.


Gruss
Duncan
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125673917 »
Gespeichert

ein Nobody

  • König
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Mal was Lustiges
« Antwort #29 am: 02. September 2005, 00:02:33 »

Duncan meine Hochachtung:

Cool am besten ist der OJ Simson, der Borg Virus (wegen der geilen assimilation aller daten) und der aller Geilste ist der Kapitalisten Virus da muß ich grade an viele kleine Kunden denken (viel zuviel geld von Papi für teure Hardware aber nichts geht oder funktioniert.. dann kommen sie und man soll das schnell eben mal so \"zusammen geschusterte\" zum laufen kriegen loool, aber da hab ich ein Herz und verlang nicht mal was weil bin kein Unmensch, Mann bin ich blöd... Ich hoffe das die mal ein bischen älter wieder kommen und zu unstressigen Kunden werden die keine Daus sind und nicht so viele sinnlose Fragen stellen)

@Ocram1971 M$ zu sehr zu verfallen ist auch nicht gut... Muß aber leider ab und zu mal auch sowas einrichten wenns jemand so haben will.. PS bei der nächsten \"Wurmkur\" für deinen Rechner fluchst auch du mal denke ich....

mit freundlichen Grüßen ein Nobody  :kaffee
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125612409 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
Mal was Lustiges
« Antwort #30 am: 03. September 2005, 08:41:22 »

Hi

aus aktuellem Anlaß:

CLICK

Cu

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Mal was Lustiges
« Antwort #31 am: 03. September 2005, 12:10:35 »

Hallo.

Fensterln 2000

Durch ein bedauerliches Versehen wurden einige Kopien der Bavaria-Version von Windows2000 auch ausserhalb Bayerns ausgeliefert. Zum Verständnis dieser Version benötigen Sie wahrscheinlich einige Zusatzinformationen. Diese
Informationen finden Sie auch in der Datei c:\\Schaun\'mer.amoi.

Die Bavaria-Version meldet sich beim Start als \"Fensterln2000\". Das Standard-Hintergrundbild ist ein Ölgemaelde des Königssees mit einem röhrenden Hirsch im Vordergrund, Standard-Screensaver ist ein schuhplattelnder Eingeborener.

Einige Standardordner haben andere Namen bekommen, wie z.B.

Windows2000 = Fensterln2000
Aktenkoffer = Wo mei Brotzeit is
Arbeitsplatz = Saustall
Ausführen = Moch hi
Dokumente = Mei G\'lump
Einstellungen = Is scho recht
Favoriten = Dera Schweinsseit\'n
Netzwerkumgebung = Servus, Leit\'
Programme = G\'lump von die anneren
Suchen = Host mi?
Taskleiste = Des do unt\'n

Zur Programmsteuerung müssen Sie folgendes wissen:

Windows2000 = Fensterln2000
OK = Jo freili
Abbrechen = Himmi herr got sakra - naa
Weiter = Moch zue
Schliessen = Moch foatt
Zurücksetzen = Moch\'s holt nei
Ja = Jo
Nein = Naa
Gehe zu = Gemma
Zurück = Z\'ruck
Hilfe = I vasteh nix
Start = Fang oo ...
Beenden = Hoit oo ...

Generell gilt, dass Fehlermeldungen durch ein Window mit der Abbildung eines stilisierten Misthaufens ersetzt wurden. Ausserdem wurden einige
Hardware-Komponenten umbenannt:

Windows2000 = Fensterln2000
Computer = Saupreiss, elekdron\'scher
CD-ROM-Laufwerk = Moass-Hoider
Festplatte = Tanzbod\'n
Floppy = Des kloane Plastik-G\'lump
Floppylaufwerk = Do wo des kloane Plastik-G\'lump einikimmt
Monitor = Glotz\'n
Soundkarte = Hollardulih
Videokarte = Glotz\'n-Koat\'n

Bitte beachten Sie auch, dass generell die normale deutsche Syntax durch die idiomatische bayrische ersetzt wurde.

Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die Sie durch den Erhalt von Fensterln2000 möglicherweise hatten.


Gruss
Duncan
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125742279 »
Gespeichert

ein Nobody

  • König
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Mal was Lustiges
« Antwort #32 am: 03. September 2005, 13:42:42 »

Hallo Duncan warum schreibst du keine Betriebsysteme??  Das wäre sowas von Geil!!! :lach :lach :lach
 und ich hätte noch viel mehr Zukunftsperspektiven hier...

Die Befehle sind dann den Daus wenigstens geläufig  :lach :lach :lach

Son kleiner Joke von meiner einer:


Bill & Big Mac (der klasische Burgerkauf @ volle Fastfood Kompatibilität)

Bill Gates: Einen Big Mac, bitte!

Kassierer: Hier, ein Big Mac und eine Cola! Macht 6,99!

Bill Gates: Ich habe nur einen Big Mac bestellt!

Kassierer: Die Cola gehört dazu, ist Teil des Gesamtpakets!

Bill Gates: Wie bitte? Die Cola zahle ich nicht!

Kassierer: Brauchen sie auch nicht! Die Cola ist gratis!

Bill Gates: Aber ein Big Mac hat doch bisher nur 3,99 gekostet?

Kassierer: Stimmt! Aber der Big Mac hat jetzt neue Leistungsmerkmale. Er hat eine Cola im Lieferumfang!

Bill Gates: Ich habe eben eine Cola getrunken! Ich brauche nicht noch eine!

Kassierer: Dann gibt\'s auch keinen Big Mac!

Bill Gates: Na gut, ich zahle 3,99 und verzichte auf die Cola!

Kassierer: Man kann die Teile des Gesamtpakets nicht trennen! Sie sind nahtlos integriert!

Bill Gates: Quatsch! Sie stehen doch nebeneinander!

Kassierer: (tunkt Big Mac in Cola)

Bill Gates: Was soll denn das?

Kassierer: Das liegt im Kundeninteresse! So können wir einen einheitlichen Geschmack in allen Komponenten garantieren!

mfg nur ein Nobody  :kaffee
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1125748051 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.520
Mal was Lustiges
« Antwort #33 am: 24. September 2005, 15:49:44 »

Hier mal was lustiges...

http://dragonfuryx.free.fr/swf/autres/pdxball.swf

Hat mir longi geschickt....
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Mal was Lustiges
« Antwort #34 am: 24. September 2005, 23:19:59 »

Lexikon der Computerviren

Nicht alle Computerviren machen Aerger. Einige
reizen auch zum Lachen. Hier eine Liste von
allen neuen Digitalen-Nervbolzen.
--------------------------SCHNIPP--------------------------------------------
Adam und Eva Virus:
Beisst ein Stueck aus dem Apple.

Airline-Gepaeck Virus:
Dein Computer ist zuhause aber deine Software
ist in Singapor.


Aldi Virus:
Tauscht die Icons der Dokumente gegen NONAME
Produkte aus.

Anti Abtreibungs Virus:
Verhindert, dass Dokumente geloescht werden.
Sendet elektronisch eine Anzeige an das naechste
bischoefische Generalvikariat, wennn dies doch geschieht.

Bayern Virus:
Besetzt eine komplette Partion deiner Festplatte
und erklaert sie zum Freistaat.

Biolek Virus:
Macht aus all deinen Textdateien Kochrezepte.

Boris Becker Virus:
Verwandelt den Fehlersound in \"Aeh!\" und laesst
virtuelle Tennisbaelle mit nicht mehr als 200 km/h
ueber den Bildschirm sausen.

DB-Virus:
Bewirkt 15 minuetige Verspaetung bei jedem Programmstart.
Bei jedem Systemabsturz wird an die Opfer von Eschede gedacht.

Dritte Welt Virus:
Ueberzieht deine Festplatte mit einer duennen Schicht
Jutefasern.

Elvis Virus:
Dein Computer wird fett, langsam und faul und spielt
als Startsound von windows95 nur noch: \"Muá I denn
zum Staedtele  hinaus ...\"

Finanzamt Virus:
Loescht immer nur 30-56% deiner Daten. Sendet deinem
Steuerberater kryptische Bescheide.

Freud Virus:
Dein Computer ist besessen von der Idee, sein Motherboard
zu bumsen.

Gesundheitsreform Virus:
Verwandelt alle Textdatein in Zuzahlungsformulare.

Gottschalk Virus:
Verwandelt alle Ordnersymbole in Gummibaerchen.

Gruener Punkt Virus:
Verwandelt deinen Drucker in einen Shredder und
kompostiert alle eingelegten Disketten.

Harald Schmidt Virus:
Dein Commputer kotzt staendig dumme Sprueche aus, und
Pinkelt dir unterm Tisch ans Bein.

Kohl Virus:
Versendet geschwollen klingende E-mails an alle
Herrscher dieser Erde.

Kung Fu Virus:
Fuehlt sich durch deine Dateien bedroht und loescht
sie aus Gruenden der Selbstverteidigung. Erkennbar
am Schwarzen Guertel um das Festplattensymbol.

Lafontaine Virus:
Loescht jedes fremde Programm auf deiner Festplatte.
Hat aber keine Eigenen im Angebot.

MacDonald Virus:
Computer akzeptiert nur noch eine Diskettensorte
und setzt bei allen Dateien das Prefix \"Mac\" ein...
Zum Beispiel: MacMicrosoft Excel

Manta Virus:
Haengt an alle Dateien das Suffix \".ey\" an.

Microsoft Virus:
Taeuscht nahezu perfekt eine grafische Benutzeroberflaeche vor.
(Windows 95)

Nike Virus:
Just does it!

Nostalgie Virus:
Verwandelt deinen 400er PII in eine Schreibmaschine.

O.J.Simpson Virus:
Du weisst das er dein System zerstoert, kannst es ihm aber nicht beweisen.

Politisch korrekter Virus:
Korrigiert politisch inkorrekte Aeusserungen; macht z.B. in Textdokumenten
aus bescheuerten Schnallen geistig minderbemittelte Menschen weiblichen
Geschlechts.

Reich Ranicki Virus:
erstellt automatische Buchtips und verdoppelt in allen Textdateien den
Buchstaben \"R\".

Scharping Virus:
Versucht auf trojanische Pferde aufzusteigen, faellt aber immer wieder
herunter. Hat sich schon einmal vom Kohl-Virus von der Platte loeschen
lassen.

Schumacher Virus:
beschleunigt den Computer um 500%; bringt ihn aber alle 10 Minuten mit
der Fehlermeldung \"Fehler 3245 - Boxenstopp \" zum Stillstand.

SPD-Virus:
Toent maechtig auf der Soundkarte hat aber nicht den geringsten Einfluá
auf den Prozessor.

Star-Trek Virus:
Befaellt Bereiche deiner Platte, die noch nie ein Virus befallen hat.

Stasi-Virus TYP I:
Wirbt alle Programme auf der Platte als informelle Mitarbeiter.

Stasi Virus TYP II:
Sendet alle sensiblen Daten via Internet an den KGB.

Statistik Virus:
Taeuscht vor, dass 60% der Daten auf deiner Festplatte fuer 35% der Arbeits-
zeit verschwunden sind (mit einer jaehrlichen Steigerungsrate von 2.03%.)

Steffi Graf Virus:
Loescht Steuererklaerungen und versendet Durchhalte E-Mails an deinen Vater.

Suessmuth Virus:
Laesst alle verwandten Viren umsonst auf der Festplatte mitfahren.

Telekom Virus:
Greift ueber das Modem auf die Vermittlungsstelle zu und sorgt dort
fuer astronomische Telefonrechnungen.

Tamagotchi Virus:
Verwandelt alle deine Dateien in lustige Knuddelwesen, die vor deinen
Augen auf dem Bildschirm sterben.

Terminator Virus:
Schaltet den Computer final ab.

Toepfer Virus:
Verschwindet hin und wieder in der Versenkung. Taucht kurz darauf in einem
anderen Directory wieder auf.

Waigel Virus I:
Haengt an alle Zahlen zwei bis drei Nullen an. Macht allen Usern ein X
fuer ein U vor.

Waigel Virus II:
Nichts funktioniert aber die Diagnosesoftware meldet keine Fehler.

Woytilla Virus I:
Harmlos; knutscht den Bootsektor jederangeschlossenen Festplatte.

Woytilla Virus II:
Loescht alle Dateien pornigraphischen Inhalts
Gespeichert
Thomas

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.214
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Mal was Lustiges
« Antwort #35 am: 26. September 2005, 12:08:20 »

- Die folgende Geschichte ist beim Kundendienst von WordPerfect passiert:

Wie nicht anders zu erwarten, wurde dem Kundenbetreuer gekündigt.
Allerdings führt die betreffende Person derzeit einen Arbeitsgerichtsprozess gegen Corel, weil die Kündigung ohne hinreichenden Grund ausgesprochen worden sein soll.

Hier der mitgeschnittene Dialog:
\'Hier ist der Kundendienst von WordPerfect, kann ich Ihnen helfen?\'
\'Ja. Ich habe Probleme mit WordPerfect\'
\'Was für Probleme sind das?\'
\'Also ich habe gerade getippt, und plötzlich waren die Wörter weg.\'
\'Wie das?\'
\'Sie sind verschwunden.\'
\'Hmmm. Sagen sie, wie sieht ihr Bildschirm jetzt aus?\'
\'Da ist nichts.\'
\'Nichts? ?\'
\'Der Schirm ist leer. Da kommt auch nichts, wenn ich tippe.\'
\'Befinden Sie sich noch in WordPerfect oder haben sie Windows
beendet?\'
\'Woran merke ich das?\'
\'Sehen Sie C:\\Eingabe vor sich?\'
\'Was ist eine Seheingabe?\'
\'Lassen wir das. Können Sie den Cursor über den Schirm bewegen?\'
\'Es gibt keinen Cursor. Ich habe Ihnen doch gesagt, nichts, was ich eingebe, wird angenommen.\'
\'Hat Ihr Monitor eine Anzeige für die Stromversorgung?\'
\'Was ist ein Monitor?\'
\'Das ist das Ding mit dem Bildschirm, das wie ein Fernseher aussieht.
Gibt es da ein kleines Licht, das leuchtet, wenn der Schirm an ist?\'
\'Weiß ich nicht.\'
\'Gut, dann sehen Sie doch bitte auf der Rückseite des Monitors nach und suchen die Stelle, wo das Stromkabel herauskommt.
Können Sie das sehen?\'
\'Ja, ich glaube schon.\'
\'Sehr gut. Folgen Sie jetzt dem Stromkabel und sagen Sie mir bitte, ob es eingesteckt ist.\'
\'......Ja, ist es.\'
\'Als sie hinter dem Monitor standen, haben Sie da auch gesehen, ob zwei Kabel eingesteckt waren und nicht nur eines?\'
\'Nein.\'
\'Da müssen zwei Kabel sein. Wenn Sie bitte noch einmal hinter den Monitor schauen, ob es da ein zweites Kabel gibt.\'
\'...Okay, das Kabel ist da.\'
\'Folgen Sie bitte dem Kabel und teilen Sie mir dann bitte mit, ob es fest in ihrem Computer eingestöpselt ist.\'
\'Ich kann mich nicht so weit rüberbeugen.\'
\'Aha. Können Sie wenigstens sehen, ob es eingesteckt ist?\'
\'Nein.\'
\'Vielleicht, wenn sie sich mit dem Knie abstützen und etwas nach vorne lehnen?\'
\'Das liegt nicht an meiner Haltung - es ist dunkel hier.\'
\'Dunkel? ?\'
\'Ja - die Büroleuchten sind aus, und das einzige Licht kommt durch das Fenster.\'
\'Gut, schalten Sie dann bitte das Licht in Ihrem Büro an.\'
\'Kann ich nicht.\'
\'Nicht? Wieso?\'
\'Weil wir Stromausfall haben.\'
\'Ein Strom.... ein Stromausfall? Aber dann haben wir es jetzt.
Haben sie noch die Kartons, die Handbücher und die Verpackung, in der Ihr Computer ausgeliefert wurde?\'
\'Ja, die habe ich im Schrank.\'
\'Gut. Gehen Sie hin, bauen Sie Ihr System auseinander und verpacken Sie es bitte so, wie sie es bekommen haben. Dann nehme Sie es bitte zu dem Laden zurück, wo sie den Computer gekauft haben.\'
\'Im Ernst? Ist es so schlimm?\'
\'Ich befürchte, ja.\'
\'Also gut, wenn Sie das sagen. Und was erzähle ich denen?\'
\'Sagen Sie ihnen, Sie wären zu blöd für einen Computer\'
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

ocram1971

  • Routinier
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Mal was Lustiges
« Antwort #36 am: 28. September 2005, 10:56:41 »

Mal Yello gehen!

Yello

Rechts oben ist Eve. Bei \"Frage\" folgendes eingeben: \"zieh dich aus\" und wenn sie fertig ist, gebt \"noch einmal\" und auf ihre Frage dann \"bitte\" ein!
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Mal was Lustiges
« Antwort #37 am: 28. September 2005, 12:04:20 »

Der hatte was drauf :lach

An der Universität von Kopenhagen wurde einem Studenten folgende Frage in einer Physikprüfung gestellt: \"Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt.\"

Der Student antwortete: \"Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes.\"

Diese in hohem Grade originelle Antwort entrüstete den Prüfer dermaßen, dass der Kursteilnehmer sofort entlassen wurde. Dieser appellierte an seine Grundrechte, mit der Begründung dass seine Antwort unbestreitbar korrekt war, und die Universität ernannte einen unabhängigen Schiedsrichter, um den Fall zu entscheiden. Der Schiedsrichter urteilte, dass die Antwort in der Tat korrekt war, aber kein wahrnehmbares Wissen von Physik zeige.

Um das Problem zu lösen, wurde entschieden den Studenten nochmals herein zu bitten und ihm sechs Minuten zuzugestehen, in denen er eine mündliche Antwort geben konnte, die mindestens eine minimale Vertrautheit mit den Grundprinzipien von Physik zeigte.

Für fünf Minuten saß der Student still, den Kopf nach vorne, in Gedanken versunken. Der Schiedsrichter erinnerte ihn, dass die Zeit lief, worauf der Student antwortete, dass er einige extrem relevante Antworten hatte, aber sich nicht entscheiden könnte, welche er verwenden sollte. Als ihm geraten wurde, sich zu beeilen, antwortete er wie folgt:

\"Erstens könnten Sie das Barometer bis zum Dach des Wolkenkratzers nehmen, es über den Rand fallen lassen und die Zeit messen die es braucht, um den Boden zu erreichen. Die Höhe des Gebäudes kann mit der Formel H=0.5g xt im Quadrat berechnet werden. Der Barometer wäre allerdings dahin!

Oder, falls die Sonne scheint, könnten Sie die Höhe des Barometers messen, es hochstellen und die Länge seines Schattens messen. Dann messen Sie die Länge des Schattens des Wolkenkratzers, anschließend ist es eine einfache Sache, anhand der proportionalen Arithmetik die Höhe des Wolkenkratzers zu berechnen.

Wenn Sie aber in einem hohem Grade wissenschaftlich sein wollten, könnten Sie ein kurzes Stück Schnur an das Barometer binden und es schwingen lassen wie ein Pendel, zuerst auf dem Boden und dann auf dem Dach des Wolkenkratzers. Die Höhe entspricht der Abweichung der ravitationalen Wiederherstellungskraft T=2 pi mal Wurzel aus (l/g).

Oder, wenn der Wolkenkratzer eine äußere Nottreppe besitzt, würde es am einfachsten gehen da hinauf zu steigen, die Höhe des Wolkenkratzers in Barometerlängen abzuhaken und oben zusammenzählen.

Wenn Sie aber bloß eine langweilige und orthodoxe Lösung wünschen, dann können Sie selbstverständlich das Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen und der Unterschied bezüglich der Millibare umzuwandeln, um die Höhe des Gebäudes zu berechnen.

Aber, da wir ständig aufgefordert werden die Unabhängigkeit des Verstandes zu üben und wissenschaftliche Methoden anzuwenden, würde es ohne Zweifel viel einfacher sein, an der Tür des Hausmeisters zu klopfen und ihm zu sagen: \"Wenn Sie ein nettes neues Barometer möchten, gebe ich Ihnen dieses hier, vorausgesetzt Sie sagen mir die Höhe dieses Wolkenkratzers.

Man kann auch mit dem Barometer langsam gegen das Gebäude klopfen und es in Schwingung versetzen. Bei der Resonanzkatastrophe stürzt das Haus ein, und man kann morgen in der Zeitung lesen, wie hoch es war.\"
-----------------------

Der Student war angeblich Niels Bohr ( guckst du)

Speedbuster 8)

ein Nobody

  • König
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Mal was Lustiges
« Antwort #38 am: 28. September 2005, 13:41:54 »

Hier noch besser, oder besser gesagt mit der \"Hardware\" im Geiste looooool (denke die reichsten werden mal die klügsten sein einfach genug Ram rein in den Menschen fertig looool)
>>hier ein interessanter Link<<   Nö mal im Ernst das Thema is war und gibt es bereits, traurig aber war....

mfg der Nobody  ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1127907886 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Mal was Lustiges
« Antwort #39 am: 28. September 2005, 14:01:57 »

Das regt, wie ich finde, zum Nachdenken an.
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D