Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welche M.2 SSD für das GT72 6QD?  (Gelesen 143 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vinzent

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Welche M.2 SSD für das GT72 6QD?
« am: 11. Februar 2018, 19:41:04 »

Bin am Überlegen ob es Sinn macht meine Standard SSD gegen eine M.2 SSD zu tauschen. Welche wäre für mein NB eine gute Wahl? Samsung EVO oder doch die PRO? Wobei ich denke, dass ein erkennbarer Performanceunterschied kaum zu bemerken sein wird. Zumindest nicht bei den Standardprogrammen. Die ca. 70-80 € Preisdifferenz kann man sich dann schenken, wenn man auf eine 10-jährige Garantie verzichten kann...

Müßte ich eine Bios update durchführen? Das NB ist von Januar 2016. (So alt schon?????, mann wie die Zeit vergeht...... :-(   )

Gruss
Vinzent
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.761
Re: Welche M.2 SSD für das GT72 6QD?
« Antwort #1 am: 11. Februar 2018, 20:06:48 »

Was meinst du mit deiner Standard SSD ? Wenn du bereits ab Werk eine SSD im GT72 drin hast, dann ist es schon eine M.2 mit SATA Interface.

Du kannst aber deutlich schnellere SSDs einbauen, welche das PCIe Interface nutzen.

Einen Leistungsunterschied zwischen der Samsung Evo und der Samsung Pro Serie gibt es nicht, egal welches Interface.... die Pro ist aber deutlich langlebiger, wobei die Evo natürlich auch eine halbe Ewigkeit hält.

Das Bios sollte man natürlich up2Date halten. Gerade was die Kompatibilität von SSDs angeht hat die Vergangen bewiesen, das diese durch ein aktuelleres Bios deutlich verbessert wird.

Vinzent

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: Welche M.2 SSD für das GT72 6QD?
« Antwort #2 am: 11. Februar 2018, 21:27:50 »

Die SSD hab ich nachgerüstet. Es ist eine Crucial MX200. Die Schreib- und Leseraten sind da deutlich geringer. Und da ich mit dem NB bislang noch zufrieden bin und ein Wechsel wahrscheinlich erst in 2 Jahren stattfinden wird, wollte ich den ein wenig "pimpen". Außerdem braucht man hin und wieder ja mal was Neues. :-D
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.761
Re: Welche M.2 SSD für das GT72 6QD?
« Antwort #3 am: 11. Februar 2018, 21:48:14 »

Och, das Gerät kannst du recht gut "pimpen" :) Da passt z.B. auch ne GTX1070 rein...

Deine MX200 steckt denn auch im M.2 Slot ? Oder hast du die HDD ausgebaut ? Nur PCIe SSDs wären schneller wie deine MX200... denn auch aktuelle M.2 SSDs mit SATA Interface sind nicht schneller wie max. 500mb/s welche der SATA Bus maximal hergibt.

Vinzent

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: Welche M.2 SSD für das GT72 6QD?
« Antwort #4 am: 12. Februar 2018, 09:25:46 »

Es ist diese SSD



Sollte also am M.2 Steckplatz sein. Insgesamt ist die Crucial und eine 1 TB SATA verbaut. An den Steckplatz bin ich schnell und leicht rangekommen, ich denke also, dass es der SATA M.2. Steckplatz war. Soweit mir bekannt ist, ist der PCI Steckplatz etwas versteckt.  Die Grafikkarte reicht erstmal aus, will ja nicht alles erneuern, sonst fehlt mir nächstes Jahr die Intention für einen Neukauf. :-D
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.761
Re: Welche M.2 SSD für das GT72 6QD?
« Antwort #5 am: 12. Februar 2018, 18:04:10 »

Sämmtliche M.2 Slots sind beim GT72 direkt unter der Wartungsklappe auf einem extra Modul untergebracht. Den PCIe Slot erkennst du am Wärmeleitpad auf dem Modul. Es steht aber auch "PCIe" drunter :thumbup: 

Deine aktuelle SSD kannst du auch problemlos im System lassen. Mein Tip: schmeiss die HDD raus... da wird das Gerät deutlich leiser wenn die Lüfter aus sind. Sicherlich sind grosse SSDs auch nicht gerade günstig, aber es lohnt sich. Ich habe auch nur noch SSDs in meinem GT73VR.