Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?  (Gelesen 220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HzumD

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« am: 28. Januar 2018, 21:13:50 »

Hallo,

am Freitag habe ich mir einen PC zusammengebaut. Das Mainboard ist MSI B350M Pro-VDH mit CPU Ryzen 5 1600.
Ich habe mir das aktuelle Bios von der MSI Herstellerseite geladen und erfolgreich installiert. Wenn ich nun minimale Einstellungen im Bios vornehme und übernehme fährt er nicht mehr hoch. Erst als ich ein Reset durchführte funktionierte er wieder.

Nun ging ich zwei Tage später erneut auf die Herstellerseite meines Mainboards und plötzlich war das von mir installierte Bios 7A38vA8 nicht mehr vorhanden.
Das nun aktuelle Bios lautet auf der Herstellerseite 7A38vA6, welches ich nicht mehr flashen kann, da sich auf ältere Versionen nicht flashen lässt im Bios.

Hat MSI also kurzzeitig ein fehlerhaftes Bios zum Download angeboten, was ich nun installiert habe?
Was kann ich dagegen tun?

was auch eigenartig ist, ist dass das datum meines aktuellen bios laut CPU-z vom 12.05.2017 ist.
und das 7A38vA6 von der MSI herstellerseite ist vom 29.09.2017.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.215
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« Antwort #1 am: 30. Januar 2018, 05:55:04 »

Da ist jemanden bei MSI wohl eine Panne passiert. Das A8 ist ein BIOS für den Raven. Da hat man festgestellt, dass die sich noch nicht in eine ältere Version flashen lassen.  Du kannst das BIOS beim Support kostenlos neu flashen lassen. Dafür machst du ein Support Ticket auf und das Board muß dann eingeschickt werden. Das werden die dir dann aber alles schreiben.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

HzumD

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« Antwort #2 am: 30. Januar 2018, 15:42:16 »

Hey
Danke erstmal für deine Antwort (endlich mal jemand der mir das erklärt).
Ich bin was den Aufbau und Ausbau angeht eher ein Laie und habe mir dabei helfen lassen:
Das wäre echt stressig den ganzen pc wieder auseinander zu nehmen. Am Telefon sagte mir der Support lediglich, dass ich auf ein neues bios warten soll. Man könne es auch über dos flashen aber das wäre kompliziert. Einen Fehler gab man da nicht wirklich zu von msi und einen Austausch bot man mir auch nicht an.
Gibt es einen Weg dass ich es selbst downgraden kann oder ist das zu unsicher?
Eine Support Anfrage habe ich gestern erneut an msi geschickt. Bisher erhielt ich keine Antwort.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2018, 15:57:23 von HzumD »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.215
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« Antwort #3 am: 30. Januar 2018, 16:28:29 »

Ich werde mich auch noch einmal erkundigen, um dir nichts Falsches zu sagen.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

HzumD

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« Antwort #4 am: 30. Januar 2018, 16:34:55 »

Das wäre super!
Vielen Dank schonmal für deine Hilfe
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.215
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« Antwort #5 am: 31. Januar 2018, 14:21:10 »

Antwort auf deine zweite Anfrage hast du noch nicht? AMD liefert demnächst ein neue AGESA-Version, so dass neue BIOS-Updates in ca. 2 Wochen verfügbar sind.
Die Frage ist, ob du solange warten kannst oder wegen einem Kulanzupdate bei MSI anfragst. Dann mußt du dein Board einschicken.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

HzumD

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« Antwort #6 am: 31. Januar 2018, 14:32:11 »

Hallo
Ich habe so eben eine Antwort bekommen und dort wurde gesagt, dass demnächst ein Update erscheint, dass ich installieren kann. Jedoch könnte ich das Board auch einschicken und man macht mir das A6 drauf. Ich würde gern auf das neue Update warten, vorausgesetzt es lässt sich auch flashen. Ich bin ja momentan auf der Version A.80. Das aktuelle auf der Homepage ist ja A.60. Falls also demnächst ein A.70 erscheinen würde habe ich die Befürchtung, dass es sich erneut nicht flashen lässt wegen der Fehlermeldung „ältere Versionen lassen sich nicht flashen“ da ich ja bereits auf A.80 bin. MSI müsste also ein A.90 rausbringen, dass es funktioniert oder verstehe ich das falsch?
Vielen Dank schonmal für deine Hilfe im Voraus.

Update:
Ich habe eine weitere Nachricht erhalten. Dort wurde geschrieben es wird ein A9 bzw. AA erscheinen. Weitere Infos haben sie leider noch nicht.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.215
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350M PRO-VDH falsches Bios?
« Antwort #7 am: 31. Januar 2018, 15:29:12 »

die Info hast du in meiner letzten Antwort oben.
Da hat AMD etwas daneben gegriffen.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..