Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Backlight Tastatur nachrüsten  (Gelesen 94 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Instinkt1993

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Backlight Tastatur nachrüsten
« am: 03. Januar 2018, 13:20:40 »

Hallo , 
ich geh mal direkt ins thema rein. 
Und zwar besitze ich seit einem Jahr die GP72 6QE leopard pro .
Ich würd gerne eine beleuchtende Tastatur nachrüsten. Hab im Netz nichts passendes gefunden die meine Fragen beantworten und Support hab ich schon ein Ticket geschrieben warte auf die Antwort noch .
Meine Fragen wären : 
Welche Tastaturen von Steelseries also die eine Beleuchtung hätten wären für mein Laptop Model kompatibel. Könnt ihr mir da welche empfehlen? 
Und hat das jemand schonmal ausprobiert ? 
Von wo kann ich wissen das ich in mein Laptop das einbauen könnte?
Also ich bräuchte eig fast für alles tipps und hilfe. 
Einbauen, Welche Tastatur , einstellen etc. 

Falls mein Text nicht gut formuliert ist verzeiht es mir hab mit Handy geschrieben
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.681
Re: Backlight Tastatur nachrüsten
« Antwort #1 am: 03. Januar 2018, 13:29:28 »

Ein Backlight Keyboard kannst du leider nicht nachrüsten, da fehlt dem Gerät der Anschluss für die Beleuchtung.

Instinkt1993

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Backlight Tastatur nachrüsten
« Antwort #2 am: 03. Januar 2018, 13:46:33 »

Ah echt jetzt. Schade :( na gut danke für die schnelle antwort .
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.681
Re: Backlight Tastatur nachrüsten
« Antwort #3 am: 03. Januar 2018, 13:55:53 »

Du kannst es gerne mal komplett zerlegen, denn das 6QF hat einen Anschluss für ein Backlight Keyboard... vielleicht kommt beim 6QE ja das gleiche Mainboard zum Einsatz, abgesehen von der GPU. Aber dafür muss das Gerät komplett zerlegt werden, da der Anschluss auf der Oberseite vom Mainboard sitzt.