Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Flash trotz Windows 10?  (Gelesen 223 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Demesne

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Flash trotz Windows 10?
« am: 02. Januar 2018, 14:00:25 »

Hallo zusammen,


zuerst einmal: mein PC ist schon etwas in die Jahre gekommen. Ich habe ein PH61A-P35 (B3) (https://de.msi.com/Motherboard/support/PH61AP35_B3) Mainboard und eine Geforce GTX 560TI eingebaut. Jetzt habe ich vor kurzem eine Radeon HD7870 bekommen und wollte diese einbauen. Das Ergebnis war ein nicht startender PC. Also habe ich die Karten wieder ausgetauscht und es funktioniert auch alles. ICh habe dann gelesen, dass die Karte in der Form nicht mit meinem BIOS kompatibel ist und wollte nun ein BIOS Update machen. Auf der oben genannten Seite gibt es auch ein Update, allerdings steht drunter Windows 7 und Windows XP. Ich habe aktuell jedoch Windows 10 installiert und frage mich nun, ob ich das BIOS trotzdem updaten kann.

Aktuelle Version ist 2.10.1208 von AMI

Würde mir das mit der Grafikkarte helfen? Und wenn ja, kann ich das Update trotz Windows 10 Nutzung durchführen?

Viele Grüße und Danke für Eure Hilfe!
Demesne
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.949
    • Es ist vorbei
Re: Flash trotz Windows 10?
« Antwort #1 am: 02. Januar 2018, 23:52:15 »

Bitte deinstalliere mal vorher die alten NVidia Grafiktreiber, vllt. auch mal mit DDU !
 http://www.chip.de/downloads/Display-Driver-Uninstaller-DDU_65992840.html

Dann mach mal bitte einen vernünftigen "stromlosen" Cmos-Clear über JBAT1.

Bitte probierer ertsmal dieses.
Denn, ein Bios-Flash über die angebotene EXE von MSI ist nicht ganz ohne.
Zwar sollte die EXE auch unter Win10 funktionieren, aber es wird auch bei den letzten Biosen eine neue ME-Firmware mit aufegspielt und der Rechner
wird während des Flashen mehrmals neugestartet.

Wenn meine ersten Vorschläge nciht zum Erfolg führen und kein weiterer aus unserem Forum einen guten Vorschlag, oder ein Bios-Bin-File für dich hat,
würde ich mich mal an den deutschen Support wenden.
https://de.msi.com/page/formular
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Demesne

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Flash trotz Windows 10?
« Antwort #2 am: 03. Januar 2018, 10:53:56 »

Hi Edi,

danke für Deine Tipps! Ich muss allerdings bei diesem nochmal nachfragen, da es mir überhaupt nix sagt: "Dann mach mal bitte einen vernünftigen "stromlosen" Cmos-Clear über JBAT1." Was genau ist hier gemeint?

Müsste ich das machen, wenn die neue Grafikkarte eingebaut ist?

Das Problem bisher war, dass der PC überhaupt nicht hoch fährt wenn die neue Grafikkarte drin ist. Ich komme quasi nicht mal ins BIOS. (Übrigens sei die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, dass die Karte kaputt ist. Das kann ich nur leider nicht testen. Bei meinem Bekannten hat sie allerdings funktioniert)

Viele Grüße
Demesne
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.997
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Flash trotz Windows 10?
« Antwort #3 am: 03. Januar 2018, 11:42:34 »

Welche BIOS-Version ist auf dem Board? E7732IMS.1xx oder E7732IMS.2xx?
Dann gucken wir weiter.

Guck mal von wann das letzte BIOS ist? Gab es da schon offiziell Windows 10? Nein! Deshalb steht da nicht mit Windows 10.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Demesne

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Flash trotz Windows 10?
« Antwort #4 am: 05. Januar 2018, 14:42:13 »

Moin Notnagel,

die aktuelle Version ist E7732IMS.1.4

Was würdest Du denn als nächsten Schritt empfehlen?

Viele Grüße
Demesne
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.997
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Flash trotz Windows 10?
« Antwort #5 am: 05. Januar 2018, 15:10:34 »

habe ich fast befürchtet. Du brauchst die Version E7732IMS.2xx mit der neuen Firmware.
Du kannst mal bei MSI nachfragen, ob die Karte auf dem Board überhaupt läuft.
Ich würde dann die Karte auf das neue BIOS E7732IMS.2xx  flashen.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Demesne

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Flash trotz Windows 10?
« Antwort #6 am: 05. Januar 2018, 19:32:50 »

Okay, dann schreibe ich erstmal dem Support eine Nachricht. Danke für eure Hilfe!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.997
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Flash trotz Windows 10?
« Antwort #7 am: 05. Januar 2018, 21:32:43 »

mir geht es um folgendes: Wenn die Karte dann läuft, lohnt sich das Risiko. Von 1 auf 2 zu gehen geht manchmal nicht glatt. Wenn die Karte dann sowieso nicht läuft, lohnt das Risiko nicht.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..