Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z370-A Pro VGA Debug LED  (Gelesen 411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Z370-A Pro VGA Debug LED
« am: 31. Dezember 2017, 01:29:14 »

Hallo,

Ich habe Mir Heute meinen Pc Zusammengebaut:
-I7 8700k
-MSI Z370-A Pro
-MSI GTX 1080
-NZXT Kraken x52
-G-Skill Ripjaw DDR4-3200 MHZ
-Be-quite straight power 10 600W
-Sandisk 500GB SSD

Er läuft an, allerdings leuchtet die VGA Debug LED auf
Und es kommt kein Signal zum Monitor. Habe bereits
Kabel ausgetauscht, einen anderen Monitor genommen
Und auch andere Plätze der kabel probiert(Also DP oder Hdmi). Nachdem das nichts gebracht hat hab ich den ganzen PC Nochmal ausrinander Gebaut und neu schritt für schritt wieder zusammengebaut und zwischendrin
Immer wieder Probiert ob es geht. Habe jetzt auch mal einen BIOS Reset gemacht, indem ich JBAT1 Kurzgeschlossen habe. Fallen euch noch Lösungsmöhlichkeiten ein oder Hattet ihr ein ähnliches Problem?

Danke im Vorraus
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.958
    • Es ist vorbei
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2017, 01:33:00 »

Hast Du alle Strom-Anschlüße die es gibt angeschlossen ?
Also alle an der Grafikarte und alle auch an CPUPWR1.

Wenn ja, dann baue das Mainboard aus dem Gehäuse aus und teste das System auf einer nicht leitenden Unterlage.
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2017, 01:40:43 »

Hast Du alle Strom-Anschlüße die es gibt angeschlossen ?
Also alle an der Grafikarte und alle auch an CPUPWR1.

Wenn ja, dann baue das Mainboard aus dem Gehäuse aus und teste das System auf einer nicht leitenden Unterlage.

Ja ich hab alle Strom-Anschlüße angeschlossen

Was bringt es mir das System Außerhalb des Mainboards anzuschließen?

Danke
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12.533
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2017, 10:27:51 »

Damit kannst Du Kurzschlüsse im Gehäuse als mögliche Problemursache ausschließen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #4 am: 31. Dezember 2017, 14:58:25 »

Auch Außerhalb des Gehäuses leuchtet die Vga Lampe!
Hast du noch andere Ideen?
Gespeichert

Blechner

  • Kaiser
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.075
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #5 am: 31. Dezember 2017, 16:15:24 »

Hast du eine andere Graka? Wenn ja, teste mal diese.
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #6 am: 31. Dezember 2017, 17:41:51 »

in welchem PCIe Slot steckt deine Grafikkarte ?
Monitor an Grafikkarte oder ATX Blech ?
Grafikkarte mal ausbauen...
funktioniert der Rechner mit der in der CPU intigierten GPU ? (CMOS vorher zurücksetzen )
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #7 am: 01. Januar 2018, 16:40:50 »

in welchem PCIe Slot steckt deine Grafikkarte ?
Monitor an Grafikkarte oder ATX Blech ?
Grafikkarte mal ausbauen...
funktioniert der Rechner mit der in der CPU intigierten GPU ? (CMOS vorher zurücksetzen )

-Die GPU steckt im PCIE X16 Slot
-Monitor sowohl in GPU und ATX Blech probiert

Gpu war bereits draußen keine änderung...

Pc geht auch nicht mit der internen GPU

Hast du eine andere Graka? Wenn ja, teste mal diese.

Hab leider keine andere
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #8 am: 01. Januar 2018, 16:49:29 »

dann liegt es nur indirekt an der Grafikkarte ... hast du schon mit nur einem RAMModul probiert ?  ...ist der Anpressdruck vom CPU Kühler eventuell zu hoch ?
...schon das CMOS resetet ?
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #9 am: 01. Januar 2018, 23:27:40 »

dann liegt es nur indirekt an der Grafikkarte ... hast du schon mit nur einem RAMModul probiert ?  ...ist der Anpressdruck vom CPU Kühler eventuell zu hoch ?
...schon das CMOS resetet ?
Ja ich hab das ganze system Teil für Teil aufgebaut und Zwischen drin getestet und auch mit einem Ram Modul Getestet, auch keine änderung

Woher weiß ich ob der Anpressdruck zuhoch ist?
Wie Resete ich das CMOS?

Danke
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #10 am: 02. Januar 2018, 09:50:55 »

Zitat
Woher weiß ich ob der Anpressdruck zuhoch ist?
Wie Resete ich das CMOS?

der CPU Sockel hat seine Eigenheiten und Bugs ) ...der Kühler wird so fest angezogen ,dass gerade ein leichter Anpressdruck enststeht , etwas zu viel und es werden Kontakte im Sockel verbogen ...,dass kann bis zum  Unterbrechen von vorher sicheren Verbindungen führen ...daraus ergeben sich Fehler wie du sie hast ...diese verbogene Pins können aber auch schon beim Einbau der CPU entstehen ...bevor du nun den CPU Sockel nach verbogenen Pins untersuchst, resete das CMOS ...
entweder das Pinpaar JBat auf die Position Clear kurz zu verbinden  oder die  Pufferbatterie für ein paar Minuten ausbauen (5min reichen)
Achtung ! vorher wird das Netzteil stromlos gemacht ...Kabel aus Steckdose ziehen und mit Powertaster die Elkos entladen

kommst du nun ins BIOS...ja ...viel Spass beim Zusammenbauen.

nein ...höchstwarscheinlich  Fehler CPU Sockel oder CPU defekt
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #11 am: 02. Januar 2018, 19:00:30 »

Zitat
Woher weiß ich ob der Anpressdruck zuhoch ist?
Wie Resete ich das CMOS?

der CPU Sockel hat seine Eigenheiten und Bugs ) ...der Kühler wird so fest angezogen ,dass gerade ein leichter Anpressdruck enststeht , etwas zu viel und es werden Kontakte im Sockel verbogen ...,dass kann bis zum  Unterbrechen von vorher sicheren Verbindungen führen ...daraus ergeben sich Fehler wie du sie hast ...diese verbogene Pins können aber auch schon beim Einbau der CPU entstehen ...bevor du nun den CPU Sockel nach verbogenen Pins untersuchst, resete das CMOS ...
entweder das Pinpaar JBat auf die Position Clear kurz zu verbinden  oder die  Pufferbatterie für ein paar Minuten ausbauen (5min reichen)
Achtung ! vorher wird das Netzteil stromlos gemacht ...Kabel aus Steckdose ziehen und mit Powertaster die Elkos entladen

kommst du nun ins BIOS...ja ...viel Spass beim Zusammenbauen.

nein ...höchstwarscheinlich  Fehler CPU Sockel oder CPU defekt
Die Cpu hab ich mir jetzt noch nicht angeschaut, aber die Bios Batterie für ein paar Minuten raus. Jetzt Leuchtet beim starten zuerst die Cpu led, dann die DRam Led und dann die VGA Led und die gehen alle aus, sobald die nächste anfängt zu leuchten und ich habe immer noch kein signal eingang
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #12 am: 02. Januar 2018, 19:29:19 »

probiere mal  ohne Grafikkarte, mit interner GPU und mit nur einem Rammodul ...

 
Zitat
Jetzt Leuchtet beim starten zuerst die Cpu led, dann die DRam Led und dann die VGA Led und die gehen alle aus, sobald die nächste anfängt zu leuchten

das ist normal wenn die LEDs dann ausbleiben ...oder läuft das als Schleife ?
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #13 am: 02. Januar 2018, 23:01:50 »

probiere mal  ohne Grafikkarte, mit interner GPU und mit nur einem Rammodul ...

 
Zitat
Jetzt Leuchtet beim starten zuerst die Cpu led, dann die DRam Led und dann die VGA Led und die gehen alle aus, sobald die nächste anfängt zu leuchten

das ist normal wenn die LEDs dann ausbleiben ...oder läuft das als Schleife ?
Auch mit nur einem Ram modul und ohne gpu keine änderung...

Die Led's gehen dann alle bis auf die Vga Led aus, die blinkt dann ab und zu

Am Cpu Sockel sehe ich keine verbogene kontakte und auch an der Cpu sehe ich keine beschädigung.
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.958
    • Es ist vorbei
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #14 am: 02. Januar 2018, 23:59:48 »

Gehen denn jetzt immer alle Debug-LED's aus ? So hattest Du es nach dem Cmos-Clear geschrieben ?

Wenn ja, ist dies soweit schon mal gut.
Dann schalte doch mal deinen Monitor am Powerknopf aus wenn der Rechner hochgefahren ist und alle Debug-Led's aus sind) und einige Sekunden wieder ein.
Manchmal ist die Kommunikation mit diesem nicht ok und der Moni braucht einen "Anschubser".

Anderenfalls solltest Du auch mal ein anderes Display-Kabel probieren (sowohl HDMI und DP, vielleicht auch mal DVI ! )
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Ncis la

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #15 am: 03. Januar 2018, 05:22:05 »

Gehen denn jetzt immer alle Debug-LED's aus ? So hattest Du es nach dem Cmos-Clear geschrieben ?

Wenn ja, ist dies soweit schon mal gut.
Dann schalte doch mal deinen Monitor am Powerknopf aus wenn der Rechner hochgefahren ist und alle Debug-Led's aus sind) und einige Sekunden wieder ein.
Manchmal ist die Kommunikation mit diesem nicht ok und der Moni braucht einen "Anschubser".

Anderenfalls solltest Du auch mal ein anderes Display-Kabel probieren (sowohl HDMI und DP, vielleicht auch mal DVI ! )

Er läuft jetzt, vielen Dank für die Hilfe.
Du hast mir sehr geholfen👍😁
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.958
    • Es ist vorbei
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #16 am: 03. Januar 2018, 08:44:38 »

Supi freut uns.

Und wo genau lag der Hase im Pfeffer ?
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: Z370-A Pro VGA Debug LED
« Antwort #17 am: 03. Januar 2018, 15:53:49 »

ich denke an einem anderen VGA Ausgang statt HDMI, DVI  oder DP ...oder einfach nur ein anderes Kabel ?
Gespeichert
Heiko...



Alltag!