Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus  (Gelesen 241 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nautilus65

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« am: 25. Dezember 2017, 12:39:25 »

Hallo,

ich habe gerade ein System mit dem Z370 Gaming Plus gebaut. Alles scheint gut zu funktionieren, aber leider kann ich den Rechner nicht abschalten.  Das Betriebssystem fährt herunter, der Bildschirm wird abgeschaltet, aber nach kurzem Aus der Beleuchtung, Festplatte etc. startet der Rechner wieder von neuem. Dies passiert auch, wenn ich den Power Switch am Gehäuse betätige.

Über das Netzteil kann ich natürlich ausschalten, aber das kann ja nicht der Plan sein.

Meine Konfiguration:
MB Z370 Gaming Plus
Intel Core i3-8100 boxed (also Originalllüfter)
1 x 8GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400
WLAN Gigabyte W867D-I
Grafik MSI RX560 AERO ITX 4GB
Seagate BarraCuda 1TB
LG DVD Brenner
Gehäuse Sharkoon DG7000 RGB

Freundliche Grüße
Nautilus65
PSU BeQuiet Pure Power 10 400W
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2017, 16:29:19 »

Welche Wakeup Funktionen hast du im BIOS aktiviert ...wie alt ist dein Netzteil?
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


nautilus65

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2017, 17:33:19 »

Das System ist ganz neu, also alle Komponenten :-)
Das Setup habe ich bezüglich Wake Up eigentlich nicht verändert, Also Wake Up Event ist auf BIOS gestellt, der Rest (RTC, PCI-E, Onboard LAN, USB und PS/2) ist disabled.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2017, 23:51:37 »

teste das System außerhalb vom Gehäuse , bleibt der Rechner dann aus , nach dem Herunterfahren ?

Ist Fastboot aktiviert ...schalt es aus ... gehts dann ?
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


nautilus65

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2017, 14:51:59 »

Fastboot ist ausgeschaltet.
Wie soll ich denn das MB außerhalb des Gehäuses testen? Da müsste ich es ja ausbauen und danebenlegen? Du meinst, alle Komponenten nur ambulant zusammenstecken?

Pfuh, hört sich nach Aufwand an. Wenn mein Sohn das mal erlaubt, könnte ich es probieren. Ich würde es aber sein lassen, wenn es noch andere Vorschläge gibt.

Viele Grüße
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.533
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2017, 15:36:19 »

Zieh mal die Gehäusestecker ab (Power und Reset) und starte den Rechner anschließend indem Du die beiden Kontakte mit einem Schraubendreher o.ä. kurzschließt. Wenn Du anschließned den Rechner runterfährst, bleiber er dann unten oder kommt wieder ein Restart?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.167
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2017, 16:07:38 »

auch ein CMOS Reset kann helfen ...
Ausbauen sollst du das MB ,um Masseschlüsse auszuschließen ...
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.021
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2017, 11:51:06 »

ich würde auch das Board ausbauen und auf dem Tisch nur die Minimalkonfiguration zusammensetzen. Also CPU mit Kühler, Grafik, RAM, Netzteil, Tastatur und Monitor. Wenn es dann läuft, liegt es erstmal nicht an den wichtigen Komponenen. Die Kontakte zum Rechnerstart erstmal nur wie beschrieben mit einem Schraubenzieher überbrücken. Wenn es damit funktioniert, als nächstes mit dem Gehäuseschalter verbinden und starten.
Manchmal ist eine verbogene Metalllsasche am IO-Shild die Ursache. Das kann man jetzt alles in Ruhe prüfen.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Kruemel2501

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
  • Grüßt mal alle, vergess immer darauf
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #8 am: 11. Januar 2018, 15:13:30 »

Habe bei meinem Rechner ein ähnliches Problem, er startet aber nicht neu, sondern braucht nach abschalten der Grafikkarte noch ca. 30-45 Sekunden um sich komplett auszuschalten.

Zum besseren Verständniß:

MSI Z370 Gaming Plus Mainboard
Intel Core I5-8600k
8 GB Hauptspeicher
Nvidia GTX 1060 Gaming 3G
Bequiet 80+ 530Watt Netzteil.

Hat jemand vielleicht einen Rat, an was das liegen könnte?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.533
Re: MSI Z370 Gaming Plus schaltet nicht aus
« Antwort #9 am: 18. Januar 2018, 23:25:19 »

Zieh mal alle Laufwerke außer dem Systemlaufwerk ab, entferne alle Erweiterungskarten außer der Grafikkarte, entferne alle USB-Geräte außer Mouse und Tastatur! Dann teste das Ganze noch mal: Verbessert sich die Situation nicht, dann teste noch mal eine andere Mouse und eine andere Tastatur, und wenn das auch nicht hilft würde ich mal über eine Windows-Neuinstallation nachdenken. Sollte der Rechner hingegen nun normal herunterfahren, dürfte das Problem bei einer der entfernten Komponenten liegen, das bekommt man dann heraus wenn man eine Komponente nach der Anderen wieder hinzufügt und immer wieder testet, ob und wann sich das Herunterfahren wieder verlängert.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!