Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 5.1 funktioniert nur in Stereo  (Gelesen 80 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hildeee

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
5.1 funktioniert nur in Stereo
« am: 06. Dezember 2017, 23:35:19 »

Servus Zusammen,

Habe ein MSI B350 PC Mate, dazu ein R5 1400, folgende Updates gemacht: Chipsatz, aktuelles BIOS, On Bord Sound. Habe nun miene 5.1 Anlage angeschlossen, mehrfach die Verkabelung kontrolliert und in der "Demo" von Realtek HD Audio-Manager kommt auch überall Sound raus und auch an den Richtigen Boxen. Was das Problem ist, der Subwoofer ist recht leise und der Bass quasie nicht vorhanden. Über AUX fliegen einem fast die Ohren weg und der Bass ist recht nice, über die Anschlüsse des MB aber nicht, es wurde dort auch auf 5.1 umgestellt. Restlichen Boxen haben...mehr oder minder normale Lautstärke. Bei meinem alten PC lief alles ohne Probleme.
Hab´s auch mit einer DVD versucht welche 5.1 Surround unterstützt...hättet ihr Ideen an was es liegen kann?

Schonmal danke für Anregungen :)
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.835
    • Es ist vorbei
Re: 5.1 funktioniert nur in Stereo
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2017, 23:46:40 »

Akutelles Bios, welches ist bei dir drauf und wie hast du es geflasht ?
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Hildeee

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: 5.1 funktioniert nur in Stereo
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2017, 23:53:02 »

7A34vA7. Von der MSI-Seite runtergeladen, vorher natürlich auf die Seite des Mainboards gegangen, entpackt mit 7Zip, die beiden Dateien auf den USB-Stick, Neustart, {DEL] penetriert, auf Settings, USB Flash heißt das dann glaube ich und geflashed.
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.835
    • Es ist vorbei
Re: 5.1 funktioniert nur in Stereo
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2017, 00:12:15 »

Ja das neueste Bios hast Du dann.
Es heißt M-Flash ;-)
Hast Du nach dem Bios-Update erstmal einen CMos-Clear gemacht ?
Dies hat jetzt wenig mit deinem Problem zu tun, aber sinnvoll ist dies für's gesamte System schon.

Den aktuellen Realtek-Treiber hast du sicherlich auch installiert !?
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Hildeee

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: 5.1 funktioniert nur in Stereo
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2017, 15:31:13 »

Hab´s jetzt, weiß zwar nicht...also überhaupt nicht an was es lag. BIOS und treiber nochmal per M-Flash aufgespielt (Danke für den Begriff :D)...nichts, selbes Problem, alles noch drei Mal kontrolliert, Kabel auf defekte überprüft, Buchsen kontrolliert und umgesteckt am Mainboard.

Aus lauter...ja man könnte fast verzweiflung sagen, da ich die 5.1 Anlage echt mag, das Mainboard auf Werkszustand gesetzt, weiß nicht wie es tatsächlich beim Mainboard heißt und das aktuellste BIOS per MFlash drauf gemacht und Treiber aktualisiert, im AUDIO-Manager alles eingestellt...und was ist? ES FUNKTIONIERT!!! Also wie gesagt, keine Ahnung an was es lag, da ich die Treiber und das BIOS mehrfacht aktualisiert hab...naja, bin jetzt heilfroh das es passt :)
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.835
    • Es ist vorbei
Re: 5.1 funktioniert nur in Stereo
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2017, 20:31:07 »

Hast Du nach dem Bios-Update erstmal einen CMos-Clear gemacht ?
So heißt der Werksreset und daran könnte es auch gelegen haben !
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper