Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Optix MAG Serie: Gaming-Bildschirme von MSI  (Gelesen 81 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.811
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Optix MAG Serie: Gaming-Bildschirme von MSI
« am: 06. Dezember 2017, 12:13:18 »

144 Hz-Technik und nur 1 ms-Reaktionszeit liefern schlierenfreie und gestochen scharfe Bilder
Dank gekrümmter Bildfläche und 144 Hz-Technik tauchen Gamer mit den neuen MAG-Gaming-Monitoren von MSI beeindruckender den je in ihre Spielewelten ein.
Die neuen Gaming-Monitore der »Optix MAG«-Serie von MSI werten jedes Gaming-Rig auf und passen perfekt zur starken Gaming-Hardware von MSI! Ob die Full HD-Modelle »Optix MAG24C« und »Optix MAG27C« oder das Flaggschiff »Optix MAG27CQ« mit hochauflösendem 1440p-WQHD-Bildschirm – jeder der drei neuen Optix-Monitore weiß anspruchsvolle Gamer zu begeistern. Die R1800-Krümmung der Curved-Displays ist fürs PC-Gaming ausgelegt – und lässt den Spieler direkt ins Spiel eintauchen. 144 Hz-Technik und nur 1 ms-Reaktionszeit liefern schlierenfreie und gestochen scharfe Bilder und ermöglichen schnellste Reaktion im Spielgeschehen. Der erweiterte Farbraum mit 110 % sRGB-Abdeckung sorgt für realistische und lebendige Darstellung auf dem VA-Wide View-Panel. Höhenverstellbar, kipp- und drehbar finden die Monitore schnell die gewünschte ergonomische Position. Und trotz großer 23,6“- oder 27“-Diagonale sehen die neuen Optix-Bildschirme mit ihrem schlanken und exklusiven Design zudem noch unwiderstehlich gut aus.
 
 Gekrümmte Bildfläche für immersives Gaming
 Die Gaming Monitore von MSI setzen auf eine gekrümmte Bildoberfläche (Curved Display) mit einem Radius von 1800R. Das ist die komfortabelste und beste Wahl fürs Gaming und die meisten PC Anwendungen. Die gekrümmte Oberfläche passt sich dem Blickwinkel des Gamers an und lässt ihn damit realistischer den je ins Spiel eintauchen. „Mittendrin statt nur dabei” ist das Motto! Mehr noch bietet die gekrümmte Oberfläche die besten Voraussetzungen, um Multi-Monitor-Setups zu realisieren. Da die Monitore sich in Kreisform um den Spielers herum aufstellen lassen, bleibt der Abstand vom Auge zur Bildfläche konstant. Die Panorama-Darstellung gelingt damit in Idealform. Das »rahmenlose Design« des »Optix MAG27C« und »Optix MAG27CQ« sorgt dafür, dass sich die Monitore nahtlos aneinanderreihen und eine beinahe übergangsfreie Bildfläche entsteht.
 
 Ausgelegt für schnellste Reaktion
 Die Bildschirme der Optix MAG-Serie arbeiten mit schneller 144-Hz-Technik, kombiniert mit einer extra schnellen Reaktionszeit von nur 1 ms. Dem Gamer bleiben damit Schlieren, holprige Bilddarstellung und Input-Lag erspart. Selbst bei hektischen Bewegungen bleibt die Reaktion ungebremst – das bringt den entscheidenden Vorteil in allen schnellen Spielen wie Ego Shootern oder Sports Titeln.
 
 Für langen Spielspaß
 Müde Augen nach langen Spiele-Sessions? Das muss mit den neuen MSI Optix MAG-Bildschirmen nicht sein! Die MSI Anti-Flicker-Technik und der reduzierte Blauanteil sorgen für eine geringere Augenbelastung und langwährenden Gaming-Spaß. Das Gaming-OSD bietet den einfachen Zugang zu den Ergonomie-Funktionen.
 
 Bequem und exakt einzustellen
 Die optimale Position des Bildschirms ist einfach und exakt wählbar: Das Panel des Bildschirm ist um 45° in beide Richtungen drehbar und in der Höhe verstellbar, zudem lässt es sich von -5 bis 15° kippen. Damit sind alle Freiheitsgrade für eine ergonomische und angenehme Aufstellung gegeben. Über den 5-Wege-Joystick und das Gaming-OSD lassen sich auch die technischen Parameter des Monitors einfach und schnell nach den eigenen Wünschen optimieren.
 
 Verkaufsstart im ersten Quartal 2018
 Der neuen MSI-Gaming-Monitore »Optix MAG24C«, »Optix MAG27C« und »Optix MAG27C« werden im deutschsprachigen Raum im Laufe des ersten Quartals 2018 zu Preisen ab voraussichtlich 349 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) in den Verkauf gehen.

[Edit] ich habe mal die Datenblätter rausgesucht. Sind auch schon auf der deutschen MSI-Seite zu finden.
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2017, 13:17:14 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..