Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit Killer E2200 Network Treiber auf MSI A88XM Gaming Mainboard  (Gelesen 353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Livanos

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18

Hallo Forum,
ich habe folgendes Problem. Da ich bis jetzt immer die Treiber für mein obengenantes Mainboard über Live Update 6 aktualisiert habe, ist es jetzt bei dem Treiber aktualisieren des Killer Network Treiber Lan zu Problemen gekommen.
Nachdem ich folgende Version 1.1.65.1138, Erscheinungsdatum 2017-01-03 installiert habe machte der PC beim Starten Probleme (Stilstandscode JRQL Unexecpet) Value. Ich habe danach eine Wiederherstellung zu dem letzten Datum ohne diesen Treiber durchgeführt. Jetzt ist also der alte Stand auf meinem PC. Meine Frage habe ich jetzt an euch. Warum zeigt mir Live Update 6 einen Treiber Version: 1.1.57.1125 zum aktualisieren an, obwohl auf der MSI Hompage die Version: 1.1.65.1138 vorgeschlagen wird. Desweiteren verstehe ich auch nicht warum im Gerätemanager-Fenster ein Treiber für die Killer E2200 von dem Hersteller "Rivet Networks" ,Version: 9.0.0.44 , Erscheinungsdatum 13.04.2017 angezeigt wird. Welche Versionen muss man denn jetzt wirklich benutzen und worin besteht der Unterschied. Jetzt zu meinem PC noch einige Informationen. Ich habe das Windows 10 Pro 64 bit , Version: 1703, Build: 15063.674. Mein Mainboard ist MSI A88XM Gaming.
Ich bitte um Hilfe.Vielen Dank.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.811
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI

die Version 9.0.0.44 ist der reine Killer Netzwork Driver ohne zusätzliche Funktionen. Der Killer Network Driver 1.1.65.1138 beinhaltet zusätzlich den Killer Network Manager. Auf der HP sollte immer die aktuellste Version zu finden sein. Live Update scheint manchmal hinterher zu hängen.
Treiber runterladen, alten Treiber deinstallieren und neuen Treiber installieren.
Mit dem Killer Netzwork Manager kannst du die Datenströme/Bandbreiten bestimmten Anwendungen speziell zuordnen.

Ich würde den aktuellen Killer Netzwork Manager installieren, um auf deine mißglückte Umfrage oben zu antworten.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Livanos

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18

Hallo der Notnagel, 
ich möchte mich für deine Antwort sehr Bedanken. Wie Du ja schon festgestellt hast läuft bei mir in Bezug auf dieses Forum zu verstehen und dementsprechend auch zu bedienen nicht alles Rund. Ich muss diesbezüglich als Anfänger noch viel lernen. Jetzt zu meinem geschilderten Anliegen. Du hast mir eine für mich Verständliche Antwort geben können. Ich werde nun die Treiber deinstallieren und den von der MSI-Homepage installieren. Danach melde ich mich noch mal. MFG, Livanos.
Gespeichert