Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Infinite A Problem  (Gelesen 192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KubikDezimeter

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI Infinite A Problem
« am: 18. September 2017, 19:44:03 »

Hallo, ich habe mir vor einigen Wochen einen MSI Infinite A gekauft. Leider bekam ich nach wenigen Tagen Benutzung, als ich nach Hause kam und ihn einschaltete die Meldung:"There is no GOP support detected for this card..."(siehe Anhang). Es war jedoch ein Standbild und beim Drücken der Tasten geschah nichts. Beim Drücken der Power Taste ging der PC sofort aus und bei erneutem Einschalten blieb der HDMI sowie VGA (über Display-Port zu VGA Adapter) Bildschirm schwarz. Diese sind übrigens beide direkt an der Grafikkarte angeschlossen, da auf den anderen Anschlüssen kein Signal ist. Mir ist außerdem aufgefallen, dass die Debug Led "VGA" durchgehend leuchtet. Auf diesem Rechner hatte ich einige Tage vorher schon Treiber, Bios, etc. aktualisiert. Dann habe ich mir den Rechner bei Media Markt austauschen lassen. Bei diesem habe ich nicht viel machen können, bis er nach wenigen Tagen wieder den gleiche Fehler aufwies. Ich habe bei beiden Rechnern probiert ohne jegliche USB Geräte, etc. zu starten, hätte jedoch keinen Erfolg. Ich freue mich schon auf Vorschläge zum beheben des Fehlers.
Gespeichert

KubikDezimeter

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI Infinite A Problem
« Antwort #1 am: 20. September 2017, 19:39:25 »

Ich weiß zwar noch nicht wodurch das Problem ausgelöst wird, aber ich konnte es eben durch einen CMOS reset beheben. Ich hoffe der Fehler tritt nicht erneut auf, falls doch melde ich mich noch mal ;-)
Gespeichert