Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ryzen  (Gelesen 333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LordRayden

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Ryzen
« am: 31. Mai 2017, 07:33:19 »

Hi,
 
hat jemand schon persönliche Erfahrungen mit den neuen AMD Ryzen CPUs gemacht? Wenn ja mit welcher genau?
Ich hatte seit dem Thunderbird ausschließlich AMD Rechner (Selbst gebaut), während der Thunderbird und dann der Athlon X2 und Phenom X4 sehr gut waren, war alles was danach kam reiner Schrott (ein Hexacore der von einem Intel DualCore geschlagen wird, schlimm).
 
Ich habe jetzt als Notebook das GE72 7RE Apache Pro und bin von der Leistung begeistert, es wird aber Zeit wieder einen neuen Desktop Rechner zu bauen. Die Frage ist, was nehme ich, Ryzen oder einen I7...
 
Ich kenne die ganzen Testberichte aber das sind halt nur Testberichte, meistens nicht mit einer „Real Life“ Anwendung gleichzusetzen...
 
Danke
 
LordRayden
Gespeichert
Just My Two Cents.......

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.765
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Ryzen
« Antwort #1 am: 31. Mai 2017, 07:56:48 »

Ich bin schon etwa 15 Jahre aus dem Desktopbereich weg,das letzte Board welches ich hatte
war das Chaintech Zenith mit Athlon XP 1700 Bartonkern.
Die waren noch der Hammer,alles was danach kam habe ich nicht mehr verfolgt.
Freue mich aber riesig für AMD das die mittlerweile wieder oben angekommen sind.
Deshalb würde ich einfach pauschal AMD wählen damit die mal wieder ernst genommen werden.
Und vom aktuellen Preis/Leistungsverhältnis sind die wohl auch viel besser.
Es wird Zeit das Intel mal wieder vom Sockel kommt,die haben sich durch ihre Monopolstellung
die letzten Jahre ja sowas von fett gemacht.
Wenn Ryzen das hält was ich darüber gelesen habe fallen bei Intel bald heftig die Preise.
Gespeichert

LordRayden

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Ryzen
« Antwort #2 am: 31. Mai 2017, 08:05:18 »

Ja bei Intel kommen langsam die Sorgenfalten, was ich nicht ganz verstehe, die haben ein Patent Austausch abkommen, die wussten was kommt....
Sieht man an er I9 Vorstellung aber wieder wer kauft sich schon eine CPU um 2000 Dollar.
Sollte ich Ryzen wählen warte ich noch auf Vega, die Grafikkarten sollen Nvidia auch wieder Paroli bieten können...
Ich weiß einfach nicht, es gibt immer noch Probleme mit Ryzen und fast keine Software die auf die Architektur zugeschnitten ist aber das kommt sicher noch.
Ein Acht Kerner mit 16 Threads für 500 Euro ist unschlagbar aber es stellt sich die Frage ob man da nicht auf die nächste Generation der Architektur warten sollte wo die ganzen "Kinderkrankheiten" ausgemerzt sind...
Deswegen wäre mir eben ein echter Erfahrungsbericht wichtig…
 
LordRayden
Gespeichert
Just My Two Cents.......

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.765
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Ryzen
« Antwort #3 am: 31. Mai 2017, 08:27:48 »

Schau doch mal in die Mainboardsektion,dort haben doch schon einige die passende Hardware.
Dort gibt es bestimmt interessantes zu finden.
Wenn bei AMD alles einwandfrei läuft sieht Intel demnächst sogar im Serverberrich ganz schön alt aus.
Gespeichert