Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Edis neue Modelleisenbahn ;-)  (Gelesen 6169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.621
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #20 am: 09. November 2016, 23:20:59 »

Nein, keine Angst - alles gut - aber die GTX 1070 ist ja schlichtweg mal nen Mords-Brocken.
Ich habe das Gefühl die Grafikkarten werden immer größer, statt kleiner.
Stimmt, die Grafikkarten haben mittlerweile andere Abmessungen als noch kürzlich vor nicht einmal 20 Jahren... :lach

Du erinnerst Dich an den Thread vom kleinen König, der eine neue Grafikkarte sucht? Seine aktuelle Karte hat das Zeitliche gesegnet, er hat sie vor einigen Jahren von mir gekauft. Es war eine GTX 470 OC von Gigabyte, die Karte kam vor 6 Jahren auf den Markt. Ich sag mal so:

Hier findest Du die Abmessungen einer Karte aus 2010: http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3569#sp

Hier findest Du die Abmessungen Deiner Karte aus 2016: https://de.msi.com/Graphics-card/GEFORCE-GTX-1070-GAMING-Z-8G.html#hero-specification
« Letzte Änderung: 09. November 2016, 23:40:05 von wiesel201 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #21 am: 09. November 2016, 23:34:45 »

:-D  Danke für die Lektüre Wieselchen, morgen kommen mehr Bilder.
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #22 am: 10. November 2016, 22:20:01 »

Hier kommen jetzt mal die Vergleichs-Bilder einer MSI GTX 970 Gaming 4G
zu einer neuen MSI GTX 1070 Gaming Z 8G.

Auf dem ersten Foto erscheint der Größen-Unterschied noch nicht so groß,
wenn man sich jedoch das 2. Bild mal anschaut sieht man das die GTX 1070 um einiges höher baut.
Man erkennt auch, die 970 hat 2 Heatpipes und die 1070 3 Heatpipes.

Auch das Gewicht, was hier natürlich nicht zu sehen ist, stellt einen deutlichen Unterschied da.
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #23 am: 10. November 2016, 22:39:41 »

Weiter geht's...
Nachdem ich den "alten PC" mit dem Z170A Gaming M3 samt GTX 970 auseinander baute um die Grafikkarten mal zu vergleichen,
ging es nun an den Zusammenbau des neuen Rechners.

Womit fängt man an ? Natürlich mit der CPU.
Meine Intel I7 6700K habe ich nicht weiter vorgestellt, warum auch - gibt nichts zu sehen und son Teil kennen die meißten ;-)

Also die CPU in den Sockel reinfallen lassen - wird schon passen die Richtung und Deckel runter.... :lach 
Ahh, ich habe mir doch was in FFM zeigen lassen - je genau: die Sockel-Abdeckung braucht nicht vorher rausgefummelt zu werden.
Einfach CPU einlegen und die Arretierung runterklappen und verriegeln und schwuppst springt die Sockel-Abdeckung aus dem Rahmen.
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #24 am: 10. November 2016, 22:53:57 »

Nunja, CPU ist verbaut, nun kommt der CPU-Kühler.
Welchen CPU-Kühler verwende ich, wie vorher auch meinen Arctic i30.
https://www.arctic.ac/de_de/freezer-i30.html

Warum benutze ich diesen weiter, da das PC-Gehäuse des Käufers meiner "alten" Hardware nicht genug Platz bietet um ihm diesen mitzugeben.
Somit habe ich ihm den Boxed-Kühler installiert.
Also warum soll ich dann einen neuen CPU-Kühler kaufen, wenn der i30 hier rumliegen würde. Zumal ich mit diesem sehr zufrieden war/bin ;-)

Also Kühler-Auflage mit Benzin (nein nicht aus'm Kanister vom Auto) von alter WLP gereinigt und mit Arctic Silver 5 neu versehen.
Die fummelige Verschraubung des Kühlers angebracht und rauf mit dem Brocken...

Achso, weil es mal zur Sprache kam Schnidde, ich habe mal den CPU-Kühler schnell eine schwarze Oberfläche verpaßt ;-)
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,109474.msg858042.html#msg858042
« Letzte Änderung: 10. November 2016, 23:06:18 von Edisoft »
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #25 am: 10. November 2016, 23:23:44 »

Was kommt nach der CPU und CPU-Kühler-Installation ?
Na klar der Ram, oder auch Speicher, oder Arbeitsspeicher genannt.
Nach dieser Intsallation wäre dann der erste Punkt der Wahrheit: danach kann zum ertsen Mal der
Rechner gestartet werden um zu sehen ob er funktioniert.
Ich greife jetzt nicht vorweg - hier wieder die Frage: Wozu sind Computer da ? Um die Probleme zu lösen, die man ohne Computer gar nicht hat :-D 

Wie man sieht, macht sich mein CPU-Kühler so breit das Dimm 1 nicht zu benutzen wäre.
Das hatten wir ja schon bei meinem Gaming M3. Nur zu gut, das Dimm 2 und 4 als FIRST gekennzeichnet sind.
Früher war das anders, da war Dimm1 und 2 als erstes zu benutzen.
MSI, wahrscheinlich auch andere Hersteller die mich nicht interessieren, hat auf diese Problematik reagiert und es geändert.

Meine Corsair LPX Vengeance, welche ich schon weiter oben vorstellte machen sich echt gut von der Optik.
Es ist das gleiche Metallisch Rot wie die Komponenten des Gaming M7 und der GTX 1070 ;-)
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #26 am: 10. November 2016, 23:48:09 »

So, der Punkt der Wahrheit ist gekommen.
Das System ist installiert und aufm Schreibtisch aufgebaut.
Netzteil anschließen und mal sehen ob was läuft...

Was soll ich sagen - oh Wunder das System läuft an ;-)

Und jetzt kommt es noch besser, auch der Corsair-Speicher wird erkannt und der Hammer, nachdem ich das XMP aktiviert habe
läuft der Ram mit den 3600Mhz 8-o

Weitere Einzelheiten kommen morgen..... ich will jetzt ins Bettchen 8-)
« Letzte Änderung: 11. November 2016, 11:31:25 von Edisoft »
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.621
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #27 am: 11. November 2016, 00:07:20 »

Beim Speicher zählt die Langzeiterfahrung: Auch wenn alle möglichen Stabilitätstests passen, so kann es dennoch zu Blue Screens, einfrierenden Bildschirmen oder unkontrollierten Rechner-Neustarts kommen, wenn der Arbeitsspeicher nicht mitkommt. Also: Toi toi toi, aber erst mal abwarten!

Btw: Deinen CPU-Kühler finde ich wirklich niedlich! :thumbsup:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #28 am: 11. November 2016, 11:34:44 »

Da hast Du Recht Wiesel.
Ich freue mich aber, das der Ram per XMP sofort erkannt und unterstützt wird und dies schon mit der Bios-Version 1.C.
Im Vorfeld meiner Ram-Suche hatte man mir nicht sehr viel Hoffnung gemacht.
Später, viel später wede ich mal versuchen die Timings noch zu tunen - vlt. geht da ja noch was ;-)
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #29 am: 11. November 2016, 12:57:14 »

Weiter geht's.
Nachdem der Rechner im ausgebauten Zustand getestet wurde und er soweit funktioniert,
geht es nun daran das Mainboard in mein nigel-nagel-neues In Win Gehäuse zu packen.

Nach erfolgreichem Einbau nochmal das System getestet um zu sehen, ob alles korrekt ist (keine Kurzschlüße ect.).
Nun konnte ich auch die Grafikkarte einbauen ud zum ersten mal testen.
Im ausgebautem Zustand wollte ich den Grafik-Brocken lieber nicht aufs Mainboard stecken ^-^ 

Och leuchtet das alles schön....
In die Backplate der GTX1070 ist das Drachenlogo eingearbeitet und leuchtet mich an :-rolleyes:
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.176
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #30 am: 11. November 2016, 13:42:46 »

:thumbup:   Bench mal, zB  den Ram mit AIDA64 ;-)
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #31 am: 11. November 2016, 13:56:01 »

Soweit bin ich noch nicht Heiko.

Muß erstmal heute noch die Laufwerke und Lüfter verbauen, dann Win installieren usw.
und hier unten aufräumen, sieht ja wieder furchtbar aus ;-(
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.176
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #32 am: 11. November 2016, 14:07:56 »

Windows ist recht schnell installiert (30min bei schnellem Internet ) ...in der Zeit hast du aufgeräumt (so viele Kartons waren es doch nicht ! ) :-D
LW einbauen ...die Kabel einstöpseln , das dauert 5 min :-D
Danach  ist locker Zeit für ein Kaffee ...oder Lüfter einbauen ...ich freu mich doch auch auf die Benchmarks :emot:
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #33 am: 11. November 2016, 14:28:09 »

Ich muß da erstmal sehen was mit meiner Win10-Lizenz (Upgrade von Win7) nun ist.
So wie ich es verstehe ist diese ja nun an mein altes System gebunden, oder ?
Brauche ich jetzt eine neue Win10-Lizenz ???

Aufräumen- na mal sehen wann ich damit anfange.
Muß ja noch den verkauften Rechner M3 mit 970 zusammen bauen...
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.176
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #34 am: 11. November 2016, 14:40:52 »

Gespeichert
Heiko...



Alltag!


der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.209
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #35 am: 11. November 2016, 15:00:57 »

mit Win 7 bekommst du günstiger: http://www.ebay.de/itm/Windows-7-Professional-win-7-pro-32-64-Bits-OEM-Product-Key-Upgrade-/272267068058?hash=item3f6461c29a:g:OGoAAOSwzJ5XVwY-
Machst dir einen Stick und gibst dann die Win 7 Lizenz ein. Sollte eigentlich gehen. Ich habe das Kürzlich noch mit einer alten Win 8.1 gemacht.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #36 am: 11. November 2016, 15:15:18 »

Mein Kumpel der meinen "alten" PC kauft, hatte sich eine Win-10 CD gekauft.
Nun ist ja mein "alter" Rechner mit gültiger Win-10 registriert, also hat mein Kumpel ein funktionierendes
Win-10 System.
Kann ich im Gegenzug dann seine Win10-CD für mich benutzen und mein neues System darauf registrieren,
oder ist seit Win-10 generell nur eine Regrstrierung nur einmal möglich ???
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.209
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #37 am: 11. November 2016, 15:24:41 »

ausprobieren, nach der Installation wird er dir zeigen was Sache ist und du hast einen Monat Zeit, einen Key einzugeben
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #38 am: 12. November 2016, 17:30:37 »

Der übrige Lüfter und sämtliche Laufwerke sind nun verbaut.
Eine frische Windows-10 Installation ist auch vollzogen.

Danach ging's ans Aufräumen im Keller. Der Staubsauger und Wischmopp
wurde mir dazu gleich mal von der Regierung :love: in die Hand gedrückt - warum nun das noch ? :cursing:
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.010
    • Es ist vorbei
Re: Edis neue Modelleisenbahn ;-)
« Antwort #39 am: 12. November 2016, 17:46:33 »

Nun kommen noch ein paar Bildchen vom fertigen PC...

Huch, was ist denn das für ein prähistorischer Tierpark hier :kratz
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper