Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!  (Gelesen 4569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sgtburner

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #20 am: 25. August 2016, 14:24:13 »

Hab ich schon gemacht und hat nichts gebract

Zitat
bau das MB aus, teste mit Minimalkonfiguration außerhalb vom Gehäuse
Gespeichert
Win 10 Pro64-bit
INTEL i7 7700k
Corsair H110i GTX
MSI Z270-A Pro
2x8GB Crucial Ballistix Sports LT 2400mhz
MSI GTX 980TI Gaming 6G
2x Samsung 850 Pro 512GB
Seagate SSHD 500GB 5.400 U/min
Seagate HDD 2TB 7.200 U/min
Enermax Revolution XT 630Watt
Fractal Define R5 mit Sichtfenster

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.212
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #21 am: 25. August 2016, 15:19:44 »

ich denke schon, wenn du es richtig machst, gibt es ein Ergebnis.

Das Board hast du schon getauscht. Man sollte davon ausgehen, dass zwei Boards nicht den gleichen Fehler haben.
Bei der Minimalkonfig ist die CPU immer gleich geblieben.
Den Speicher kannst zu tauschen. Du hast ja 2 Riegel und 4 DIMMs. Nach deiner Beschreibung ist der fehlerfrei.
Ich würde auf das Netzteil tippen, aber das hast du ja auch schon getauscht.
Beim Kaltstart macht der Rechner einen Neustart und dann im Prinzip einen Warmstart.
Beim Warmstart sind die Kondensatoren bereits geladen. Das sieht so aus, als ob die Netzteile nicht ausreichend Leistung liefern.
Die Grafik braucht mind. 120W und die CPU ca. 88W. Kommen Laufwerke und alles dazu. Im Betrieb läuft es, aber nicht beim Einschalten.
Bei mir läuft im Z77 auch ein 550W-Netzteil. Die Grafikkarte ist etwas kleiner.

Wenn der Rechner mit Netzteil, Board, CPU und Speicher aussteigt, dann ist es eines dieser Komponenten
Schaltest du den Rechner nur über den Knopf an der Front aus oder machst du in komplett stromlos (Netzteilschalter oder Hauptschalter)?
Komisch ist in dem Zusammenhang auch, das bei dir auch schon eine Grafikkarte ausgestiegen ist.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

sgtburner

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #22 am: 27. August 2016, 21:12:03 »


ich denke schon, wenn du es richtig machst, gibt es ein Ergebnis.

Das Board hast du schon getauscht. Man sollte davon ausgehen, dass zwei Boards nicht den gleichen Fehler haben.
Bei der Minimalkonfig ist die CPU immer gleich geblieben.
Den Speicher kannst zu tauschen. Du hast ja 2 Riegel und 4 DIMMs. Nach deiner Beschreibung ist der fehlerfrei.
Ich würde auf das Netzteil tippen, aber das hast du ja auch schon getauscht.
Beim Kaltstart macht der Rechner einen Neustart und dann im Prinzip einen Warmstart.
Beim Warmstart sind die Kondensatoren bereits geladen. Das sieht so aus, als ob die Netzteile nicht ausreichend Leistung liefern.
Die Grafik braucht mind. 120W und die CPU ca. 88W. Kommen Laufwerke und alles dazu. Im Betrieb läuft es, aber nicht beim Einschalten.


Bei mir läuft im Z77 auch ein 550W-Netzteil. Die Grafikkarte ist etwas kleiner.

Wenn der Rechner mit Netzteil, Board, CPU und Speicher aussteigt, dann ist es eines dieser Komponenten
Schaltest du den Rechner nur über den Knopf an der Front aus oder machst du in komplett stromlos (Netzteilschalter oder Hauptschalter)?
Komisch ist in dem Zusammenhang auch, das bei dir auch schon eine Grafikkarte ausgestiegen ist.

Denn Rechner machen ich über denn Knopf vom Gehäuse an. Bei der Minimalkonfiguration habe ich denn PC über denn schalter aus gemacht.

Ich hoffe ich habe dich damit Richtig verstanden.
Gespeichert
Win 10 Pro64-bit
INTEL i7 7700k
Corsair H110i GTX
MSI Z270-A Pro
2x8GB Crucial Ballistix Sports LT 2400mhz
MSI GTX 980TI Gaming 6G
2x Samsung 850 Pro 512GB
Seagate SSHD 500GB 5.400 U/min
Seagate HDD 2TB 7.200 U/min
Enermax Revolution XT 630Watt
Fractal Define R5 mit Sichtfenster

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.212
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #23 am: 29. August 2016, 13:44:31 »

Der Schalter an der PC-Front schaltet den PC nicht stromlos! Das macht nur ein Schalter am Netzteil oder einfach Netzstecker ziehen.
Mit dem Schalter in der PC-Front kann man dann durch Drücken eine schnelle Restentladung der Kondensatoren erreichen.

Wenn der PC-Stromlos sein sollte, dann würde bei ausgeschaltetem PC Wake on LAN oder Wake on USB und dgl. nicht funktionieren.
Das Netzteil versorgt teile des PCs mit Strom. Deshalb ist dann das CMOS-Reset wirkungslos
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

sgtburner

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #24 am: 29. August 2016, 17:03:08 »

Ich weis leider nicht weiter woran es noch liegen kann. Bin Radlos
Gespeichert
Win 10 Pro64-bit
INTEL i7 7700k
Corsair H110i GTX
MSI Z270-A Pro
2x8GB Crucial Ballistix Sports LT 2400mhz
MSI GTX 980TI Gaming 6G
2x Samsung 850 Pro 512GB
Seagate SSHD 500GB 5.400 U/min
Seagate HDD 2TB 7.200 U/min
Enermax Revolution XT 630Watt
Fractal Define R5 mit Sichtfenster

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.176
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #25 am: 29. August 2016, 17:52:36 »

besorg dir mal eine neue Pufferbatterie... nur so ne Idee  ... da war was positives  ...

Zitat
Habe jetzt mal System neu installiert und einen CMOS Reset gemacht. Bis jetzt fahrt der Rechner ohne Probleme Hoch. CPU Pins sind Überprüft ist nichts verbogen. Corsir Kühler anpressdruck habe ich etwas Lockerer gemacht Nummer sicher gehen. Sobald sich was bemerkbar macht melde ich mich.

Werde auch noch Neue Rams besorgen um Ramfehler aus zu schließen. Bin beim Ram kauf offen für Tipps
Gespeichert
Heiko...



Alltag!


sgtburner

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #26 am: 29. August 2016, 22:42:49 »

Die Batterie auf dem MB ist getauscht ergebnis das selbe
Gespeichert
Win 10 Pro64-bit
INTEL i7 7700k
Corsair H110i GTX
MSI Z270-A Pro
2x8GB Crucial Ballistix Sports LT 2400mhz
MSI GTX 980TI Gaming 6G
2x Samsung 850 Pro 512GB
Seagate SSHD 500GB 5.400 U/min
Seagate HDD 2TB 7.200 U/min
Enermax Revolution XT 630Watt
Fractal Define R5 mit Sichtfenster

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.011
    • Es ist vorbei
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #27 am: 29. August 2016, 22:57:31 »

Hast Du den Tipp von Notnagel wegen dem Netzteil mal ins Auge gefaßt ?

Probiere mal ein anderes Netzteil. Ob nun neu gekauft, oder ausgeborgt ist egal.

Generell bleibt Dir ja fast nur noch die Möglichkeit die restlichen Komponenten wie, CPU, RAM und MB
kreuz zu testen.
Also alles einzeln in einem anderem System testen, bei einem Kumpel z.B.
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.212
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #28 am: 30. August 2016, 10:47:30 »

Edi, er hat ja schon 2 Netzteile probiert, die nicht zur Kategorie noname zählen.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

sgtburner

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #29 am: 30. August 2016, 17:27:59 »

Testen der anderen Komponenten ist nicht möglich da ich niemand habe der Intel System hat.
Gespeichert
Win 10 Pro64-bit
INTEL i7 7700k
Corsair H110i GTX
MSI Z270-A Pro
2x8GB Crucial Ballistix Sports LT 2400mhz
MSI GTX 980TI Gaming 6G
2x Samsung 850 Pro 512GB
Seagate SSHD 500GB 5.400 U/min
Seagate HDD 2TB 7.200 U/min
Enermax Revolution XT 630Watt
Fractal Define R5 mit Sichtfenster

kaffeetrinker80

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
  • Tip is not a town in China!
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #30 am: 18. September 2016, 08:51:30 »

Ich habe einen MI2 und ein ähnliches Problem (lt. deiner Beschreibung) 
Bei mir hat es vermutlich mit dem Fastboot Modus von Windows zu tun. Sobald ich diesen abschalte, verhält sich mein System ganz normal beim Start.
Wenn er aktiviert ist, komm ich teilweise selbst nach 10 mal booten nicht ins Windows.
Hier mal ein Link dazu: http://www.tenforums.com/tutorials/4189-fast-startup-turn-off-windows-10-a.html

Teste das mal und sag Bescheid ob es etwas ändert. Ich habe übrigens verstärkt Probleme nach größeren Windows Updates. (Bin auf Win10, habe aber gelesen, dass bei Win 8 ganz ähnliche Probleme auftreten können)


Greets Marco
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.176
Re: PC Fährt kurz hoch schaltet wieder ab ohne Grund!!
« Antwort #31 am: 18. September 2016, 14:12:20 »

Zitat
2x8GB Crucial Ballistix Sports 1600mhz
ist das der zur Zeit verbaute Ram?
Gespeichert
Heiko...



Alltag!