Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tastaturkompatibilität  (Gelesen 9269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dermeix

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Tastaturkompatibilität
« am: 15. Januar 2015, 17:05:49 »

Hallo zusammen,

ich selber besitze ein Ge60, bei welchem nach meiner letzten Reinigung die meisten Tasten nicht mehr funktionieren.
Nun bin ich auch der Suche nach einer neuen Tastatur für das Notebook.
Habe auch schon gelesen dass viele Tastaturen baugleich sind und auch in andere Modelle eingebaut werden können.
Ich selber finde im Internet keinen einzigen Treffer bei meiner Produktnummer. Wenn ich allerdings nach Tastaturen für das ge60 suche finde ich verschiedene mit sehr stark abweichenden Preisen. Finde aber andersrum viele günstige Angebote für andere MSI Notebooktastaturen welche optisch meiner komplett identisch ist.

Meine Tastatur hatte keine Beleuchtung und wird nicht verschraubt sondern nur reingeklickt.
Gibt es eine offizielle Liste wo man sehen kann welche Tastaturen von welchen Modellen miteinander kompatibel sind?

Vielen Dank für die Hilfe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1421337997 »
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #1 am: 15. Januar 2015, 17:42:44 »

Hinten auf der Tastatur steht eine Typenbezeichnung und SN-Nummer

Wahrscheinlich sind die baugleich mit denen aus den älteren 16F1 / 16F2 / 1761 und Barebone-Modellen.

Von denen habe ich noch welche.

Die beste Reinigung einer Tastatur ist die Badewanne.

Lauwarmes Wasser,durchspülen,dann zum Trocknen auf die Heizung.

 Hab so schon einige \"Wasserschäden\" mit klebrigen Flüssigkeiten gerettet.
Gespeichert

dermeix

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Tastaturkompatibilität
« Antwort #2 am: 15. Januar 2015, 18:31:25 »

Danke für die schnelle Antwort

S/N ist S1N-3EDE2P1-SA0 , dazu finde ich leider gar nix
zu der sunrex nummer gibt es ein paar ergebnisse von ausländischen tastaturdesigns weit über 100$

Ich selber reinige meine Tastatur immer mit DanKlorix aus der Sprühflasche, ist dann nicht nur sauber sondern tötet auch das ganze gekeime ab (der hauptgrund der regelmäßigen Reinigung) und lasse das ganze dann paar Stunden trocknen (das zeug verdunstet ja relativ schnell von alleine) aber diesmal hats das ding wohl zerstört.

Dass die Tastenanordnung die gleiche ist wie vorher ist mir auch nicht wichtig, hauptsache das passt

Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #3 am: 15. Januar 2015, 18:42:28 »

Wie ist denn die Sunrexnummer?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #4 am: 15. Januar 2015, 18:54:29 »

Sunrex P/N: V139922CK1 GR sollte Deine sein.

Ich denke das ist die ohne Rote WASD Tasten.

Die Sunrex P/N: V139922AK1 GR habe ich reichlich hier,das sind die der älteren Modelle.

De sollte passen.

Such mal im Forum nach \"Tastatur für GE60 0ND\",oder

Tastatur für GE60 0ND
Gespeichert

dermeix

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Tastaturkompatibilität
« Antwort #5 am: 15. Januar 2015, 18:59:23 »

sunrex ist V123322IK1 GR
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #6 am: 15. Januar 2015, 19:02:00 »

V111922AK3 GR und

V111922DK3 GR habe ich.
Gespeichert

dermeix

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Tastaturkompatibilität
« Antwort #7 am: 15. Januar 2015, 19:10:01 »

vonner optik her sieht das ja passend aus finde aber nirgends infos obs wirklich passend ist
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #8 am: 15. Januar 2015, 19:30:44 »

Ick könnte Dir einfach eine schicken.

Kostet Dich den Versand.
Gespeichert

dermeix

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Tastaturkompatibilität
« Antwort #9 am: 15. Januar 2015, 19:45:09 »

Das wäre echt Toll

Stimmen denn die Maße wenigstens

meine hier hat 352 x 109 , 6 clips(?) unten, 5 oben
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #10 am: 15. Januar 2015, 19:49:44 »

Maße und Clipse stimmen.

Das Kabel sitzt 200mm von der WASD Seite entfernt,sollte passen.
Gespeichert

dermeix

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Tastaturkompatibilität
« Antwort #11 am: 15. Januar 2015, 19:54:03 »

jo passt kabelbreite ist 27 dürfte aber wahrscheinlich standard sein
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #12 am: 15. Januar 2015, 19:56:06 »

Ist zwar kein standart,aber paßt
Gespeichert

dermeix

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Tastaturkompatibilität
« Antwort #13 am: 15. Januar 2015, 20:01:43 »

Jo würde mich freuen wenn du da eine entbehren kannst, für unkosten komme ich natürlich auf
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Tastaturkompatibilität
« Antwort #14 am: 15. Januar 2015, 20:02:53 »

Schick mir erst Mal Deine Adresse per PN,den Rest sehen wir dann.
Gespeichert

weiland-benni

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #15 am: 22. Juni 2015, 14:31:44 »

Hi, habe das gleiche Problem, dass meine tastatur nach ner Reinigung den Geist aufgegeben hat.
Ich bräuchte jetzt auch eine neue, der gleiche Typ wie hier bereits beschrieben.
Habe auch bei ebay eine gefunden die von der Optik her gleich aussieht.
http://www.ebay.de/itm/Tastatur-Keyboard-deutsch-S1N-3EDE241-SA0-V111922AK1-GR-Z1017KBD6946-/261336670971?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cd8e122fb
Kann mir jemand weiter helfen.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.761
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #16 am: 22. Juni 2015, 16:24:14 »

Welches Gerät hast du denn genau ?

weiland-benni

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #17 am: 23. Juni 2015, 15:45:40 »

Das hier ist mein Laptop

http://www.amazon.de/gp/product/B00JE4PHYM?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s00

Nicht durch das bild irritieren lassen, Tastatur ist nicht beleuchtet.
Habe schon mit der Sunrex Nummer gesucht aber wurde nicht so wirklich fündig.
Gespeichert

Wernerkrepper

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #18 am: 30. Juni 2015, 01:53:22 »

Mich hast auch erwischt und die tastatur geht nicht mehr richtig :(((

Hätte noch einer eine über? sunrex v139922ck1

GP 60 - i5 - 8gb RAM - GeForce 840m 
Grüße :)


(BTW sorry für den Post in 2 Threads - ich hoffe das mir geholfen werden kann als Azubi. (Geld is knapp und ich brauch den läppi für die Schule :)))
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.803
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Tastaturkompatibilität
« Antwort #19 am: 30. Juni 2015, 06:17:52 »

Die geklickte Version habe ich,allerdings glaube ich nur mit roten WASD.
Die unterscheiden sich nur durch die Art der Buchstaben und mit oder ohne rote WASD Buchstaben.
Gespeichert