Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 3dmark ...  (Gelesen 19322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.561
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 3dmark ...
« Antwort #100 am: 31. Dezember 2016, 20:38:22 »

GTX 1060 im GT70 mit IVY  (MS-1762)
Die Werte beziehen sich alle auf maximale  60 Frs,irgendwie hat das Ding schon G-Sync.:-)
3Dmark11:
http://www.3dmark.com/3dm11/11869682
http://www.3dmark.com/3dm11/11869707


Firestrike:
http://www.3dmark.com/3dm/17075257
http://www.3dmark.com/3dm/17075410

Time Spy
http://www.3dmark.com/3dm/17076106
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2016, 21:06:05 von Hutbolzen »
Gespeichert

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re: 3dmark ...
« Antwort #101 am: 12. Januar 2017, 19:06:57 »

Ich habe mein Gt80s nach einem Crash der RAID Platten nun Mal neu
aufgesetzt.

Mit beachtlichen Ergebnis.

3dmark 11 Performance.... 17k

http://www.3dmark.com/3dm11/11901443
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re: 3dmark ...
« Antwort #102 am: 27. Januar 2017, 16:38:06 »

Ich erlaube mir mal einen Benchmark eines 7 Jahre alten Clevo x8100 mit einer 
GTX980m 8GB ohne G-SYNC zu verlinken.

Es ist ein MSI VBios auf der GTX komischerweise läuft das besser als das Clevo.

http://www.3dmark.com/3dm11/11937994
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.561
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 3dmark ...
« Antwort #103 am: 27. Januar 2017, 16:40:37 »

Da sieht man mal wieder was aus der alten Hardware noch heraus zu holen ist.
Gespeichert

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re: 3dmark ...
« Antwort #104 am: 27. Januar 2017, 16:51:19 »

Da hast du Recht! Bin hin und weg von dem alten Teil.

Suche ja noch ein altes x7811 um zu schauen was da noch 
So möglich ist.
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re: 3dmark ...
« Antwort #105 am: 27. Januar 2017, 18:05:01 »

Hier noch der Fire Strike 

www.3dmark.com/3dm/17639676
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.561
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 3dmark ...
« Antwort #106 am: 14. März 2017, 18:27:03 »

Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.561
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 3dmark ...
« Antwort #107 am: 15. März 2017, 18:55:11 »

Kleine Anpassung Firestrike:

http://www.3dmark.com/3dm/18610029
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.237
Re: 3dmark ...
« Antwort #108 am: 16. März 2017, 06:40:07 »

Und hier mal ein Ergebniss von einem aktuellen GT62VR 7RD
3DMark11 inkl G-Sync: http://www.3dmark.com/3dm11/12054720
3DMark11 exkl G-Sync: http://www.3dmark.com/3dm11/12054732

Eigentlich bin ich davon ausgegangen, das das Ergebniss ohne G-Sync höher ausfallen wird... denn der aktuelle 3DMark weist extra darauf hin, das G-Sync zu Performanceeinbrüchen führen kann. Ich lasse heute Abend mal TimeSpy & Co laufen :)

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.561
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 3dmark ...
« Antwort #109 am: 16. März 2017, 08:54:50 »

Wenn G-Sync mit 75 Frames läuft ist das nicht viel,die
Karte kommt meist kaum drüber.
Bei G-Sync mit 60 Frames macht sich das schon. bemerkbar.
Deshalb habe ich noch kein BIOS Update gemacht,nach Aussagen hier
reduziert das aktuelle BIOS G-Sync auf 60 statt 75 Frames.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.561
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 3dmark ...
« Antwort #110 am: 29. März 2017, 20:21:48 »

GT73VR mit i7-6820HK und GTX 1070

http://www.3dmark.com/3dm11/12088018
Gespeichert

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Re: 3dmark ...
« Antwort #111 am: 30. März 2017, 08:33:49 »

Das macht mein GT80'S platt.

6820HK . 2x980m . 32GB
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.237
Re: 3dmark ...
« Antwort #112 am: 01. April 2017, 08:52:13 »

Hier mal ein MSI GE62VR-6RF mit GTX1060 6GB
http://www.3dmark.com/3dm11/12093428

Und hier mit aktiviertem Turbo Shift Mode mit + 200Mhz auf Core und Speicher.
http://www.3dmark.com/3dm11/12093435

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.561
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 3dmark ...
« Antwort #113 am: 02. April 2017, 21:17:44 »

Kleiner Nachtrag mit 4,2GHz

http://www.3dmark.com/3dm11/12097000
Gespeichert

jeanlegi

  • Tester
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 736
Re: 3dmark ...
« Antwort #114 am: 05. April 2017, 09:13:09 »

3D Mark Fire Strike 1.1 und Time Spy 1.0
CPU auf 4.2Ghz und GPU Core +200 und RAM +300.
http://www.3dmark.com/3dm/19058472
http://www.3dmark.com/3dm/19058565
Gespeichert
cheerio
JP
GT73VR 6RE Titan|500GB Samsung 960 NVMe SSD|1TB Crucial MX300 SATA|32GB Kingston HyperX Impact 2400Mhz|GTX1070 8GB VRAM